3. Teil — Seite 51 Christbuchenstraße / Dalwigkstraße 4* 90 (* Carl Heinrich Kaupertweg 26) Werner Waldemar Baurat Dipl.-Ing. Adamek Sophie 94 * Schult Adeltraut Stenotyp. Weiland Gustav Pens. 98 * Horstkotte Wilhelm Ind.- u. Handelvcrtr. 33 28 Horstkotte Gisela Werkstudentin Horstkotte Hans-Joachim Hilfsarb. 110 * Schröder Martha Gerhold Jakob Maurer 136 * Botte Karl Bb.-Sekr. Botte Erhard Bb.-lnsp. 142 Kaminski Hedwig Pensionärin Schleiden Ruth Verk. Schleiden Hermann Musiklehrer 148 * Starke Karl Dr. med. Facharzt Knoth Hch. Rentner Goericke Hildegard Wwe. 152 Kühn Erich Dr. Medizinalrat Leit. Arzt d. Gesundheitsamtes für den Landkreis Kassel 32 05 154 ‘Wittich Wilhelm _Bauing. 158 * Philipps Wilh. Pol.-Beamter E Philipps Wilh. Postbetriebsw. I 160 * Wilke Hermann Ob.-Steuerinsp. Wilke Christa Kindergärtnerin Christian-Reul-Straße Nach dem am 14. 3. 1821 in Hanau geborenen und zu Kassel am 28 . 9. 1904 verstorbenen „Turnvater“, dem Seifen- fabrikanten Christian Reul, dem Grün ­ der der „Casseler Turngemeinde“. (Von der Kohlenstraße östl. der Wald- kappeler Bahnlinie zum Kleinen Holzweg abzweigend.) 2. Polizeirevier 2. Stadtbezirk J 8 5 * Koch Willy Zimmermstr. <§• 1 49 71 9 * Hucke Flora Rentnerin Schumann Erich Mechaniker 23 (* Jeltsch Johanna Weißensteinstr. 63) Christophstraße Nach einer Privatperson. (Von der Bettenhäuser Straße abzweigend) 7. Polizeirevier 7. Stadtbezirk H 12 Credestraße Nach den Gründern der Waggonfabrik Gebr. Credo & Co. Adam und Conrad Credd Stadtteil Niederzwehren iVon der Frankfurter Straße bis Knorrstraße) 8. Polizeirevier 8. Stadtbezirk KL 10 * Crede Gebr. & Co. GmbH. Eisen ­ bahnwagenfabrik ^g; 1 95 91 1 * Grund Alfred Gärtner Cuntzeweg Nach einem früheren verdienten Pfarrer von Kirchditmold. Stadtteil Kirchditmold (Von der Schanzenstraße bis Am Hange) Polizeirevier Zweigstelle Kirchditmold 4. Stadtbezirk G 7 2 * Backhausen Hermine Wwe. II Brinkmann Otto Kfm. E Backhausen Heinz Kellner II Froehlich Sophie Rentnerin Buse Günter Dipl.-Ing. Dachsbergstraße Nach dem benachbarten „Dachsberg" im Habichtswald Stadtteil Wilhelmshöhe (Von der Bergstraße bis Heinrich-Schütz-Allee) 3. Polizeirevier 3. Stadtbezirk J 6 Links 3 * König Friedrich kfm. Angest. Rechts 2 * Höhmann Luise Wwe. E Höhmann Konrad Elektnmstr. I 14 * Hitzeroth Isy E Schulte Fritz Dipl.-Ing. I Roths'tein Edgar kfm. Angest. 16 * Koch Joh. Musiker Schmidtke Frieda Haushält. 18 * Jacob Christian Ing. E ® 29 19 Baum Richard Dr. phil. Verlagsleit. I 22 51 Theibach Katharina Wwe. Keller Anneliese Graphikerin Theibach Anna Stenotypistin 22 (* Henschel & Sohn GmbH.) Gästehaus der Fa. Henschel & Sohn ^g' 26 00, 1 91 11 Hadert Elisabeth Wirtschafterin 24 * Wolf Georg Ingenieur ■^g 31 80 26 (* Henkel Friede. Wahlersh. Str. 74) Beber Oskar Reg.-Insp. a. D. E Hauptreif Friedei Fil.-Leit. I Helfer Frieda Krankenschwester Döring Karl Schlosser 28 (* Erbengemeinschaft Eggert) Eggert Helmut Buchhalter Eggert Horst Blinde Hanna Gymnastiklehrerin Brechmann Caspar Innenarch. 30 Ulrich Auguste Wwe. Ulrich Minna Rektorin Ulrich Ida Musiklehrerin Holland Friedrich Aug. Lehrer a. D. 1 Sarapov Elfriede Rentnerin 32 * Schäfer Hans Steuerinsp. Weitzel Elisabeth Rentnerin 34 (* Strippcl & Heller Wilh.-Allee 176) Schäfer Wilh. Prokurist 36 * Naumann Erben Naumann Karl Dipl.-Architekt E Froeb Hermann Dr. phil. Oberstudienrat 40 * Jacobs Edgar Dr. Ing. Stadtverw.- Oberbaurat <^g 1 91 61 46 (* Berndt Bürgerm. i. R., Wiesbaden) Keßler Hans Dr. Oberst a. D. Kessler Ilse Gärtnerin Daab Antonie v. Nida Ludw. Generalmajor a. D. Kolda Hans Musiker I Zinani Gino Gärtner Däumling Nach dem Märchen, das die Nieder- zwehrener Bürgerin Frau Viehmann, die „Märchenfrau“, den Brüdern Grimm er ­ zählte. Stadtteil Niederzwehren (Von Brüder-Grimm-Straße bis Ecke Märchenweg) 8. Polizeirevier 8. Stadtbezirk L 9 Links 1 * Sichert Karl Elektriker Siebert Fritz Schreiner 3 * Gerlach Elisabeth Wwe. E Gerlach Anna Schumacher Karl Rentner Gerlach Marie Putzfrau Rechts 2 ‘Gerlach Nikolaus Schlosser Gerlach Jak. Klempner Dalheimer Weg Nach dem Orte Dalheim. Stadtteil Bettenhausen Gartenstadt Eichwald (Von Heiligenröder Straße bis Autobahn) 7. Polizeirevier 7. Stadtbezirk J 15/16 Links 1 * Wilke Eduard Zeitschriftcnhdlr. Kessel Bruno Dreher Rymon Anna Wwe. Rymon Oswald Elektroinst. 3 Heller Georg Schreinermeister Glitzcnhirn Willi Krim.-Sekr. 7 * Reichel Emil Rentner 9 * Pauly Peter Schlosser 11 * Semmler Bernh. kfm. Angest. 15 * Wenzl Joh. Maurer Rechts 4 * Drönner Kurt Konstrukteur 6 * Schwenzfeier Emil kfm. Angest. E Schaub Willi kfm. Angest. 8 Schmidt Adam Lebensmittel Schaumburg Elisabeth Wwe. Schmidt Adam Dachdeckermeister Nölke Kurt kfm. Angest. 10 * Möller Willi Maschinenschlosser Möller Hob. Kraft!. * 1 Dalwigkstraße Nach der hessischen Adelsfamilie Dal- wigk, der das Patronat der Kirchdit- molder Kirche zustand. Stadtteil Kirchditmold (Von Zentgrafenstraße bis Knaustwiesen) Polizeirevier Zweigstelle Kirchditmold 4. Stadtbezirk G 8 Links 1 (* Kasseler Wohnstätten eGmbH.) Spangenberg Hch. Verlademstr. E Schröder Hermann Schlosser I Gieß Heinrich Schweißer I Sippel Julius Pensionär II Krechkeller Ernst Schreiner II Kümmel Martha III Pfeiffer Konrad Werkzeugmacher III Bogath Franz Schlossermeister Gottmann Hermann Bb.-Sekr. Schröder Herbert Schlosser Seidenstricker Richard Rentner Spangenberg Manfred Schlosser 3 (* Kasseler Wohnstätten eGmbH.) Biller Johann kfm. Angest. Kautz Albert Elektriker Görgl Franz Masch.-Schlosser Deibl Franz Arb. Fahrenbach Alb. Schriftsetzer Schönfeld Gottfried Apotheker Rahm Heinrich Elektriker 3a (* Kasseler Wohnstätten eGmbH.) Komma Elsa Kraus Alois Arb. Münch Johannes Oberzugf. i. R. Eisenhut Waltraud kfm. Angest. Kappel Otto Verw.-Angest. Zinke Wilh. Bb.-Oberlokf. Hartl Johann Weber Gerhold Willi Pol.-Beamter Eisenhut Julianne Rentnerin Grüner Margarete Rentnerin Hose Heinz kfm. Angest. Rockensüss Heinrich Bb.-Beamter 5 (* Kasseler Wohnstätten eGmbH.) Schreiber Ernst Bürstenmacher E Werner Friedrich Schlosser II Walter Christoph Schlosser Dieterich Marie Pens. Wenzel Georg Schlosser Günther Karl Mechaniker Tuchscheer Ludwig Sattler Kröner Luise Verkäuferin Hartmann Georg Angest. Hochapfel Heinrich Mechan. Hartmann Horst Mech. 7 (* Kasseler Wohnstätten eGmbH.) Severin Willi Lokf. E Martin Rud. Invalide I Haidorn Adolf Ob.-Kontrolleur I Schambach Rob. Rb.-Obersekr. I. R. I Rathmann Sophie Wwe. II Kleinschmidt Herrn. Schlosser II Eckhardt Kurt Schlosser III Hofmann Hans Masch.-Schlosser III Schweinebraten Gertr. Wwe. IV Faulstich Walter Bb.-Werkführer Lotze Marie kfm. Angest. Rathmann Elly Buchhalterin Rathmann Gerd Arbeiter Schweinebraten Wolfgang Schlosser 9 (* Kasseler Wohnstätten eGmbH.) Brandenstein Elisabeth Wwe. E Ortmann August Dreher E Hose Heinrich Schuhmacher E Reising Gustav Rentner I Reising Martha Wwe. I Horst Aug. Wwe. I Rick Heinrich Pensionär I Biedebach Georg Oberamtsgehilfe II Limmroth Willi Fleischer II Scherz Albert Invalide II Horn Christoph Masch.-Schlosser II Körner Hans Schlosser III Siebreeht Kath. Wwe. III Föste Heinrich Schlosser III Ressel Paul Schweißer IV Schmelzer Walter Schlosser IV Koch Otto Schlosser IV Föste Walburga Verw.-Angest. Körner Anna Rentnerin 11 (* Kasseler Wohnstätten eGmbH.) Lenzing Hch. Bb.-Betriebsw. E Weß Hch. Zugf. I Wiegand Friedrich Schlosser ­ meister i. R. I Wiegand Wilh. Verw.-Insp. I Röttaer Ernst Oberlokf. II Leunig Herrn. Oberlokf. !ll Macha Wilh. Schlosser II Wienecke Berta Wwe. III Wennemuth Friedr. Bb.-Gbn. III Reiß Hch. Schlosser IV Hiller Mia Rentnerin