1. Teil Perbände und Organisationen 103 Perein der Eichsfelder Kassel. Vereinsführ.: | Gg. Gerlach Wolfhager Str. 4; Schriftwart: Hch. Dalmann Weferstr. liy. Mitglieder ­ versammlung jeden 3. Sonntag int Monat im Bereinslokal Gasthaus „Zum Ritter" Mittelg. 42. Landsleute jed. Zeit willkom. Landsmannschaft der Sachsen zu Kassel. Gegr. 8. Rov. 1926. 1. Vors.: Gg. Schütze Kölu.Str.21; Schriftführ.: Lurt Viehweger Iordanstr. 10 i; Kassenwart: Gg. Seifert (Drogerie Naatz) Oberste Gasse 42 Verein der Thüringer 19V3. Vereinslokal: Löber Holland. Str. 1. Vors.: Robert Dach Holland. Str. 82; 1. Kass.: P. Standhardt Henkelstr. 10; 1. Schriftführ.: R. Thieme Henkelstr. 5. Jeden 2. Sonnab. im Mon. Bund der Elsaß-Lothringer, Ortsgr. Kassel. Orts- u. Landesgruppenleiter: Bibliothekar N. Folschweiller Querallee 511 Landsmannschaft d. Württemberger zu Kassel. Bereinsführ.: Karl Recker Hersfeld. Str. 15. Versammlung jed. 2. Sonnabend im Monat Bayr. Hof Große Rosenstr. 16 IX. Turnen und Sport Staatliche Sportvcrwaltung Beauftragter des Reichssportführers für den Gau XII (Hessen): SA - Brigadesührer Solbrig Kassel Ständeplatz 2 g--« 2336 >300 41] Reg.-Bezirk Kassel: Regierung, Schloßplatz 6 Dezernent für Jugendpflege: Studienassessor Schmidt Gauamt XII (Hessen) des Deutschen Reichs ­ bundes für Leibesübungen Gauführer: SA-Brigadeführer Solbrig Kassel Ständeplatz 2 Z x 2336 >300 41] Stellvertr. Gauführer: Hans Meister Kassel Ständeplatz 2 3 t~i> 2336 [300 41] Fachamt Turnen: Gaufachamtsleiter Brunst Vollmarshausen Fachamt Fußball: Gaufachamtsleiter Rie- mann Kunoldstr. 46 Fachamt Leichtathletik: Gaufachamtsleiter Iunghenn Akazienweg 13 Fachamt Handball: Gaufachamtsleiter Denn Kantstr. 5% Fachamt Schwerathletik, Ringen, Gewicht ­ heben: Gaufachamtsleiter Sauer Hersfeld Fachamt Schwimmen: Gaufachamtsleiter Echomburg Blücherstr. 22 Fachamt Boxen: Gaufachamtsleiter Wisniewsky Mittelgasse 9 Fachamt Tennis: Gaufachamtsleiter Eeebohm Moselweg y<i «tachamt Kegeln: Gaufachamtsleiter Franz Bauer Hohenzollernstr. 67 Fachamt Wintersport: Gaufachamtsleiter Ienisch Frankfurt Groß. Hirschgraben; Ver- treter für Gau Hessen: W. Müller Kassel Adolf-Hitler-Platz 4 Fachamt Schießen: Gauschützenführer Frank- Lindheim Hann.-Münden «tachamt Rudern: Gaufachamtsleiter: Gockel Bismarkstr. 6 Fachamt Kanu-Eport: Gaufachamtsleiter W. Gutacker Hohenzollernstr. 2 Gaufachamt Fechten: Gausachamtsleiter Moll Echwabstr. 14 Fachamt Wandern: Gaufachamtsleiter Lah- meyer Rathaus Fachamt Radfahren: Gaufachamtsleiter Eggert Reichsbahndirektion Köln. Str. 81 Sportpresse: Dr. Fritz Metz Ad.-Hitler-Pl. 4 Sportärzte: San.-Rat Dr. Möhring I Krön- prinzenstr. 25 Städtische Sportverwaltung Stadtamt für Leibes übun ge n Dezernent: Stadtrat Dr. Schaumlöffel Stände ­ platz 15 Stellvertreter: Stadtverwaltungsrat Hans Harms Altes Rathaus Zimmer 23 Büro: Stadtbüroinspekt. Albrecht, Sportwart Gast (Hessenkampfbahn) Kreisjugendwart: Schulamtsbewerber Helm. Hühne Wilhh. Allee 252 Kreisjugendwartin: Etud.-Assess. Mathilde Ochs Wilhh. Allee 111 Referenten derFachgruppen sind die Vertreter der Fachämter im Ausschuß des Reichsbundes für Leibesübungen, Orts ­ gruppe Kassel Kreis I Kassel (Kreise: Kassel-Stadt, Kassel-Land, Hofgeismar, Wolfhagen) im Deutschen Reichsbund für Leibesübungen Kreisführer: SA-Obersturmbannführ. Engel ­ hardt Ständeplatz 23»-« 2336 [300 41] Deutscher Reichsbund für Leibesübungen Ortsgruppe Kassel Ortsgruppenführer: Dipl.-Ing. Rob. Roeder Viktoriastr. 2 Technischer Leiter: Herm. Walpert Kantstr. 18 Geschäftsführer: Ernst Aug. Kampmann Harleshs. Wegmannstr. 69 Geschäftsstelle: Hauptbahnhof Südseite 2. Stock, Zimmer 29. Bk St.Sp. 6744 »-* 5167 (Selbstwähler 330 34) Beiratsmitglieder: Turnen: Herm. Schäfer Schmerfeldstr. 4 Fußball: Oberstudiendirektor Heinr. Riemann Kunoldstr. 46 Handball: Wilh. Willing Schillerstr. 4 Leichtathletik: Gg. Sellhast Schillerstr. 32 Schwimmen: Karl Hause Oberste Gasse 39 Schwerathletik: Heinr. Hubenthal Moltke- straße 9 Boxen: Walter Wisnewsky Mittelgasse 9 Fechten: Heinz Lengemann Karthäuserstr. 15 Schießen: Fritz Wiederholdt Leipzig. Str. 116 Tennis: Dr. Hillmer Wiegandstr. 11 Radsport: Rbahnoberinspektor Aug. Eggert Reichsbahndirektion Köln. Str. 81 Rudern: Hans Genuit Iägerstr. 9 Kegeln: Franz Bauer Hohenzollernstr. 67 Kanusport: W. Gutacker Hohenzollernstr. 2 Wintersport: H. Wislicenus Rahlstr. 12 Billard: Dr. v. Hagen Köln. Str. 6 Frauen: Minni Eisfeld Wilhh. Allee 122 Jugend: Rud. Haarberg Weferstr. Vertreter d. Stadt Kassel: Dr. Hans Schaum ­ löffel Rathaus (Stadtamt f. Leibesübung.) Fachamt Turnen Gau 12 Hessen Gaufachamtsleiter: Brunst Vollmarshausen Geschäftsstelle: Kassel Ständeplatz 2 Oberturnwart: Herm. Hausse Kassel Landau- straße 5 Bolksturnen: Max Engelbrecht Kassel Spielwart: Karl Denn Kassel Kantstr. 5*4 Frauenturnen: Luise Schwarz Friedberg i. H. Kassenwart: W. Herzog Kassel Frankfurter Straße 12 Presse: Heinr. Oswald Bad Nauheim KreisKassel (Kassel-Stadt, Kassel-Land, Wolfhagen, Hofgeismar) Kreisführer: Herm. Schäfer Kasscl-K. Schmer- feldstr. 4 Anschrift: W. Rüdiger Wolfhager Str. 134 Aeltere Casseler Turngemeinde E. V. Mitgl. d. Reichsbundes für Leibesüb. u. d. Fach ­ amts I Turnen. Eigene Turnhalle Wimmel ­ straße 10 *4 5358 1228 28]; hat Brause- bä der u. Gesellschaktsräume. Eig. Schwimm- anlag. lk. Fuldaufer m. Vereinshs. »-4-3274 >232 74]. Turnabende: Knab. Freit.; Mädch. Dienst, u. Donnerst. ;Iugendturn. (14—17) Dienst.; Iugendturnerinnen (14—17)Mon- tag; Turnerinnen Donnerstag: Frauen Dienst, nachm.; Turner Dienstag u.Freit.; Alte Herren Freit.; Fechten Mont.; volks- tüml. Turnen Mittw., i. Sommer Dienst. Hefsenkampfbahn; Turnspiele Sonnabend Waldauer Wiese u. Sportplatz Fasanenhof. schule; Schwimmabend Dienst. Hallenbad. Vereinsführ.: Otto Hoos Franks. Str. 89 Casseler Turngemeinde E. V. Mitglied des Reichsbundes f. Leibesübungen. Der Ver ­ ein betreibt Turnen, Gymnastik, Sport, Schwimmen, Fechten, Spiele, Schneelauf u. Wandern für jedes Alter. Eig. Turnhalle mit Turn- und Spielplatz Iahnstr. 9. Ver ­ einshaus m. Badeanstalt Fuldadamm 7%. Eig. Landheim in Iiegenhagen. Weitere llbungsstätten: Hessenkampfbahn, Waldauer Wiesen, Turnhalle Wilhelmsgymnasium u. Luisenschule. Vereinszeitung und Vereins ­ bücherei. Vorsitz.: Studienrat Felix Reuter Hohenz.-Str. 149 1 »-4 324 46; Schriftwart: Herm. Schaub Weigelstr. 2 *4 337 55. Ver ­ einshaus »^ 7480 Turnverein Wehlheiden 1868 E. V. Mitglied d. Reichsbund. f. Leibesübungen. Vereins- führer: K. Denn Kantstr. Turnst.: Turner u. Jugend Dienst. 6—10 abds.; Turnerinnen Freit. 6—10 abds. Mädchen ­ schule Gräfestr. Turnverein „Iahn* Kassel gegr. 1883 D. T. Vereinsführer: Paul Iahn Schillerstr. 13. Männer. Frauen- und Iugendabteilungen. Turnstunden: Dienst, u. Freitag Ist—22. Schulturnhalle d. Bürgerschule16 Wörthstr. Pereinslokal: Schillerglocke Wörthstraße 16 Turn- und Sportverein 1883 E. V. (DRL.) Kassel-Wilh. Vereinsführer: Dr. mvä. H. Stück Wilhh. Allee 229 Turn- und Sportverein 1886 09 E. B. Kassel Kirchditmold. Vereinsführer: Dipl.-Han- delslehrer Alfr. Engelhardt Kaffel-K. Am Hange 33. Anschriften an den Vereinsführ.