86 Kirchenwesen 1. Teil Die Kuratie umfaßt folgende Straßen: Agat- hofstr., Baumerstr., Biegenweg, Birkenweg, Bunte Berna, Burgstr., Buttlarstr., Die ­ bachsweg, Dorfftr., Dormannweg, Draht- mühlenweg, Eichwaldstr., Elbenstr., Ein ­ decker Str., Eifenhammerstr., Ellenbacher Straße, Emmichstr., Erlenfeld, Erlenfeld- angcr, Erlenfeldweg, Fasanenweg, Fieseler- siedlung, Forst, Forstbachweg, Forstfeldstr., Freudenthalstraße, Gecksbergstraße, Groß ­ almeroder Str., Heidenkopfstr., Heiligen ­ röder Str., Herwigsmühlenweg, Hirschberg ­ straße, Huthstr., Iakobsgasse, Inselweg, Kastanienweg, Kirchgasse, Königinhofstr., Kunigundihof, Leipziger Str. 37—407 und 30—372, Lilienthalstr., Lindenhöher Weg, Lossestraße, Melsunger Str., Miramstraße, Neuenhofer Str., Nürnberger Str., Ochs ­ häuser Str., Oderaner Str., vlmühlenweg, Olebachweg, Osterholzstraße, Pfaffenstieg, Psarrstraßc, Pfingstweide, Nastebergweg, Rauschenberger Str., Ninghofstr., Salz ­ mannstraße, Sandershäuser Str., An der Schlade, Schröderplatz, Sensensteinstraße, Spangenberger Str., Steinbruchweg, Stein ­ bergweg, Steinbreite, Stiftstr., Tapsgasse, Umbachsweg, Vogelfang, Wciitzstr., Walk- mllhlenstr., Wohnstr., Yorkstr. W-- Pfarrei ad St. Familiam in Kassel Pfarrkirche zur hl. Familie Kölnische Str. 53 (Pfarrwohn. Köln. Str. 55 ^ 324 50) PF 83845 Gottesdienst an Sonn- und Festtagen: Im Sommer %7, %8, 9>6, 11 Uhr; im Winter %7, 8, 9% u. 11 Uhr; an Wochentagen täglich 7*o n. 7 4B Uhr HI. Messe Pfarrer: Geist!. Rat Dechant Delmhorst; Kaplan Böning Kirchenvorstand: Geistl. Rat Dechant Delm ­ horst, Vorsitzender Böcker Heinr. Kfm. Nahlstr. 3 Bökels Herm. Schlossermstr. Große Rosen- straße 11 Daube Peter Lehrer Kölnische Str. 54 Ely Adolf Reichsbahninspektor Geibelstr. 1 Henze Hch. l)r. Zahnarzt ob. Königsstr. 6 Hermanns Josef Dr. med. Bahnhofstr. 22 Iacobi Hans Fleischermstr. Moltkestr. 11 Ianik Lucie Konrektorin Kl. Rosenstr. 2 Klöppner Ehr. Oberfeuerwehrm. Luisen ­ straße 8 Kohlrautz Franz Konrekt. Grüner Weg 17 Krähe Herm. Steinbruchdirektor Hermann- straße 10 Möller Josef Packmstr. Königstor 26 Müller Aug. Rechn.-Rat Murhardstr. 19b Nau Heinr. Bürodirektor Kaiserstr. 4 Neumann Elisab. Karthäuserstr. 1 Schaefer Hans Amtsger.-Rat i. R. Hum- »boldtstr. 33 Schieß Edm. Ingenieur Sophienstr. 20 Stille Jos. Dipl.-Hdlslehr. Richardweg 1 Euren Albert Kfm. Amalicnstr. 2 Dr. für. Wuermeling Franz Joseph Landes ­ rat Qnerallee 38 Organist: Lehrer i. R. Kantor Josef Hornung Köln. Str. 50 g Kirchenordner: Aug. Pape Mönchebergstr. 9 Kirchenrendant: Konrektor Kohlrautz Grüner Weg 17 Küster: Adam Kiefer Kölnische Str. 52 Die Pfarrei (zirka 3600 Seelen) umfaßt fol ­ gende Straßen und Plätze: Achenbachstr., Akazienweg, Amalienstr., Annastr., Augu- stastr., Bahnhofsplatz, Bahnhofstr., Bis- marckstr., Brandaustr. 6—14, 7%—15, Dingelstedtstr., Emmerichstr., Frankfurter Str. 32—46, Friedrichsstr., Friedrich-Wilh.- Platz, Fünffensterstr. 1—9%, 2—20, Garde- du-Korps-Etr., Geibelstr., Gießbergstr. 1 bis 39, 2—26, Goethestr., Grimmstr., Gr. Weg, Hardenbergstr., Hedwigstr. 1—7, 2 bis 12, Hermannstr., Hohentorstr. 1—11, 2—12, Hohenzollernstr. 1—91, 2—96, Humboldt- straße, Iägerstr., Jordanstr., Kaiserplatz bis 26 bezw. 31 Querallee, Kaiserstr. 1—15, 2—12, ob.Karlsstr. 1—5, 2—8, Karthäuser ­ str., Köln. Str. bis 146 mit Ausnahme der Haus-Nr. 119—129% einschl., Königspl. 53 bis 61, ob. Königsstr. 1—51, 2—6, untere Königsstr. 63—103, Königstor %—59, 2 bis 76, Kronprinzenstr., Kurfürstenstraße, Lenoirstr., Lessingstr., Luisenplatz, Luisen- straße, Lutherstr., Marienstr., Mauerstr., Moltkestr., Mosenthalstr., Murhardstraße, Nahlstr., Nebelthaustr., Orleansstr., Otto ­ straße, Parkstr. 1—53, 2-42, Philosophen ­ weg beide Seiten bis Augustastr., Poststr., Ouerallee rechts, 18—54, Neißbergstraße, Neuterstr., Nichardweg, Gr. Rosenstr., Kl Rosenstr., Nothenditmolder Str., Ruhlstr., Scheffelstr., Schillerstraße, Schlangenweg, Schomburgstraße, Sedanstraße, Sophien ­ straße, Spohrstraße, Ständeplatz, Tannen ­ straße, Terrasse, Thcaterstraße, Thomöe- straße, Uferstraße, Uhlandstraße, Ulmenstr., Viktoriastr., Wegmanns Privatweg 6—10, Weigelstr., Am Weinberg, Weinbergstraße, Weißenburgstr., Westendstr., Westerburg ­ straße, Wilhelmshöher Allee 1—57, 2—48 u. 62, Wilhelmsh. Platz, Wilhelmsstr. 1—25 u. 2—10, Wörthstr., Wolfhager Str. bis Bahnübergang, Wolfsschlucht Pfarrei ad St. Mariam in K.-Wehlh. Pfarrkirche (Rosenkranzkirche) am Hinden- burgplatz (Pfarrwohnung Kirchweg 71 336 20). PF 854 03 Gottesdienst an Sonn: und Festtagen: Im Sommer 6, %8, %9, %10 und %12 Uhr, abends 8 Uhr Andacht; im Winter %7, *^8, %9, %10 und %12 Uhr, abends 6 Uhr An ­ dacht und Segen. An Wochentagen: Im Sommer %>7, 7.10 u. 8 Uhr, im Winter 7, 7.40 u. 8.20 Uhr Pfarrer: Roßbach; Kaplan Di. Rübling und Gesang Kirchenvorstand: Vorsitz.: Pfarrer Roßbach, Stellvertr. Vorsitz.: Oberlandmesser Lecher Mitglieder: Architekt Baecker, Werkmeister Bitter, Reg.-Inspckt. Emmich, Steuerinsp. Gnau, Rektor Höbt, Rechtsanwalt Kellner, Kfm. Krewett, Kfm. Lapp, Auktionator Maurer, Kaplan Dr. Rübling, Rchsbahn- Lokführ. Pieper, Werkmstr. Reith, Arbeiter Rinke, Stadtbüroinsp. Schmittdiel, Zahn ­ arzt Dr. Schmittdiel, Bildhauer Stitz, Oberverwaltungssktr. Uuger Die Pfarrei umfaßt in Kassel das frühere Wehlheiden sowie Wahlershausen mit Wil ­ helmshöhe und den Villenkolonien Mulang und Brasselsbcrg, den Stadtteil Kirchdit ­ mold westlich der Bahnstrecke nach Harles ­ hausen, die Köln. Str., ungerade Nummern von 119 an (mit Ausnahme der Nummern 155 und 157, die zu St.-Familia gehören), gerade Nummern von 146 an, alle Straßen und Plätze westlich der Linie Querallee (linke Seite), Wilhh. Allee von Nummer 50 bezw. 57% an, Adolfstr., Emilienstr., Philo ­ sophenweg von der Einmündung der Au ­ gustastr. an, das Aucfeld westl. der Langen- beckstraße und die Reichswehrkafcrne an Roon- und Bosestr.; ferner die Ortschaften des Landkreises Kassel westlich der Strecke Kassel-Warburg und Kassel-Guntershausen sowie Niederzwehren Die Pfarrei hat die Seelsorge der katholischen Kranken im Diakonissenhaus und Roten Kreuz. — In der Pfeifferstr. 3 befindet sich eine Niederlassung der Barmherzigen Schwestern mit einem Kinderhort u. ambu ­ lanter Krankenpflege In der zur Pfarrei gehörigen Herz-Jesu- Kapelle in Niederzwehren (Franks. Straße 23%) ist Gottesdienst an Sonn- u. Feier ­ tagen um 8 und 10 Uhr, an Wochentagen um 7 Uhr Pfarrei ad St. Joseph Pfarrkirche z. hl. Joseph Marburger Str. 89 Pfarrwohnung: Marburger Str. 87 3334 [233 61] PF 80921 Gottesdienst an Sonn- und Festtagen: Vorm. 7 Uhr (im Winter %8 Uhr) Frühmesse, %10 Uhr (im Winter 10 Uhr) Hochamt mit Predigt. Nachm. 2 Uhr Andacht mit Segen. An Wochentagen 7?» Uhr hl. Messe (No ­ vember bis Februar 7. 40 Uhr) In Ihringshausen jeden Sonntag 10 Uhr in dem Hause Veckerhagener Str. 3 a Pfarrer: Wehner 3334 [233 61] Kaplan: Becker Kirchenvorstand: Vorsitzender: Pfr. Wehner Stellvertr. Vorsitzender: Josef Friedhoff Mitglieder: Maurerpolier Arend, Rchsbahn- Lokführ. Butterwegge, Goldschmied Diesel ­ mann, Lademstr. Entz, Rchsbahn-Lokführer Grote, Rbahn-Lokführer Hellermann, Kfm. Herwig, Rbahn-Zugführ. Kaufung, Werks ­ heilgehilfe Klofik, Kfm. Merfeld, Werk ­ stättenvorsteher Neuhaus, Julius Etrube, Borschlosser Tentrop, Masch.-Mstr. Wenzel, Maschinist Wiederhold Die Pfarrei umfaßt folgende Straßen: Angersbachstr., Bährstr., Bardelebenstraße, Brandaustr. 1—7, 2—4, Breithauptstraße, Bunsenstraße, Dalwigkstraße, Döllbachstr., Eckenstückerweg, Engelhardstr., Am Fichten ­ rain, Fichtnerstraße, Frankenberger Str., Frasenweg, Fraunhoferstr., Fritzlarer Str., Frommershäuser Str., Gelnhäuser Str., Grebensteiner Str., Gudensberger Str., Hafservdtstr., Heckerhäus. Str., Hegelsberg ­ straße, Helfensteinstr., Helmholzstr., Hers ­ felder Str., Heußnerstr., Hofgeismarer Str., Hoheneicherstr., Hünfelder Str., Holländ. Straße v. 73 bezw. 150 aufwärts, Am Hute- kamp, Iungfernkopf, Im Kampe, Karolinen ­ straße, Am Kasselfeld, Koloniestr., Guts ­ haus Kragenhof, Lambertweg, Lengemann- straße, Maibreite, Malsfelder Str., Mar ­ burger Str., Marienhof, Maybachstraße, Mittelfeldstr., Mombachstr. von 24 bezw. 49 aufwärts, Möncheberger Gewerkschaft, Mommeröder Str., Naumburger Straße, Niedervellm. Str., Oestmannstr., Philippi- straßc, Philippinenhof, Philippinenhöfer Weg, Rohrwiesenstraße, Rothenbergstraße, Rotenburger Str., Schöfferhofstr., Siemens ­ straße, Sybellstr., Struthbachweg, Tannen ­ hecker Weg, Tönisweg, Trendelburger Str., Treysaer Str., Pellmarsche Str., Waldstr., Wartebergstr., Wartebergsiedlung, Weide ­ straße, Weidstücker Str., Wildungenstraße, Witzenhäuser Str., Wolfhager Str. von 83 bzw. 76 aufwärts, Zentgrafenstr. 1—31 u. 2—86, Zierenberger Str. Zur Pfarrei gehören ferner die Ka ­ tholiken in den Dörfern und Gutshöfen: Nieder- und Obervellmar, Frommershaus., Simmershausen, Rothwesten, Ihrings ­ hausen, Wahnhausen, Wilhelmshausen, Knickhagen, Eichenberg, Winterbüren Barmherzige Schwestern-Station Marburger Straße 85 (siehe Marienkrankenhaus) mit Hauskrankenpflege u. Kinderbewahrschule