46 Krankenpflege usw. 1. Teil Krankenpflege (Siehe auch im 1. Teil unter Vereine) 1. Krankenhäuser Landeskrankenhaus, Mönchebergstraße 41/43. Direktor: Landesobermedizinalrat I)r. Manne! Erster Berwaltungsbeamter: Landesamtmanu Hinners Leitender Arzt der chirurgischen Abteilung: Direktor Landes- obermedizinalrat 1)r. Mannet Leitender Arzt der inneren Abteilung: Prof. Dr. Toenniessen Leitender Arzt der Hautabteilung: Prof. Dr. Hofmann Leitender Arzt der Hals-, Nasen- und Ohrenabteilung: Dr. Otten Leitender Arzt der Augenabteilung: Med.-Rat Prof. Dr Wick Leitender Arzt der Kinder- und Säuglingsabteilung: Dr. Benzing Leitender Arzt des Zentral-Röntgen- und Radiuminstituts, Elektromedizin und Röntgenologie: Dr. von Hecker Leitender Arzt der geburtshilfl. Abteilung: Dr. Biermer, Frauenarzt Leitender Arzt der orthopäd. Abteilung: Dr. Schräder Leitender Arzt der Abteilung für Zahn-, Mund- und Kiefer ­ krankheiten: Dr. Möller, Zahnarzt Leiter des patholog.-bakteriolog. Instituts: Prof. Dr. Pol Orthopäd. Werkstatt: Orthopädie-Mechan.-Mstr. Geschwinder Klassen l, H und III. Besuchszeit für die erste und zweite Klasse täglich für die dritte Klasse Mittwoch und Sonntag von 1—4 Uhr, Kinderabteilungen von 3—4 Uhr. Krankenhaus Rotes Kreuz, Hansteinstraße 29 Sammel-Rr. 305 54 und 305 64. Für Ferngespräche von 8—20 Uhr nur Rr. 305 56. Staat!, anerk. Krankenpflegeschule und Mutter ­ haus der Schwestern v. Roten Kreuz. Postscheckkonto: Frank ­ furt/M. 18 644. Leitende Ärzte: a) Chirurgie: Leitender Arzt Prof. Dr. Bertelsmann Oberarzt Dr. Griep b) Innere Medizin: Oberarzt Dr. Müller c) Gynäkolog. Abteilung: Dr. Thamer d) Augenärzte: Dr. Echte, Dr. Hübner Besuchszeit für die zweite Klasse täglich v. 10—12 u. 2—6, für die dritte Klasse Mittwoch u. Sonntag von %2—4 Uhr. Hessisches Diakonissenhaus, Kaiserstr. 85. Mutterhaus f. Schwestern u. Krankenhaus, damit verbunden staatl. anerk. Krankenpflege- schule. Hausvorstand: Pfr. Oskar Fuchslocher, Pfr. Eduard Grimmell, Oberin Dina Schulz >4- 322 51 Leitende Arzte: a) Chirurgie: Generaloberarzt Dr. Wegner 1)) Innere Medizin: Dr. Pfannkuch, Dr. Blackert c) Gynäkologie: San.-Rat Dr. Jellinghaus d) Augen-, Ohren-, Halsleideu: San.-Rat Dr. Hauptmann, Dr. Schubert, Dr. Jütte Mittwoch und Sonnabend von 10—11 Uhr poliklinische Be ­ handlung von Augen- und Ohrenkrankheiten durch San.-Rat Dr. Hauptmann. Besuchszeit für Privat täglich, für die dritte Klasse Sonntag, Mittwoch, Freitag 14—16 Uhr. Elisabeth-Krankenhaus. Weinbergstraße 7 30519 und 305 20. Besuchszeit: Sonntag, Mittwoch und Freitag 2—4 Uhr. Leitender Arzt: Dr. Bumm Röntgenabteilung: Dr. Rückoldt. Maricn-Krankenhaus, Kassel-Rothenditmold Marburger Str. 85 X 1238 u. 7038 Oberin Schwester Alfonsa j-< 1238 u. 7038 a) Chirurgie und Frauenheilkunde: Chefarzt Dr. Risch Entbindungsabteilung b) Hals-, Rasen-, Ohrenabteilung: Dr. Brandenburg c) Innere Medizin und leitender Arzt der Röntgenabteilung: Dr. Zahn Besuchszeit: Mittwoch, Freitag u. Sonntag von 2—4 Uhr. Städt. Kranken- und Wohlfahrtsheim Lindenberg . Faustmühlen ­ weg 31 »-* Raths. Anstaltsleitung: Stadtoberinfp. Martin, Faustmühlenweg 31. Kinderkrankenhaus z. Kind von Brabant, Königstor 70 fc4> 310 11 Vorsteherin: Diakonisse Dina Schulz, Oberin des Hess. Dia ­ konissenhauses Leitende Schwester: Diakonisse Karoline Brand Leitender Arzt: Dr. Rohr, Facharzt für Kinderkrankheiten, Sprechstunden täglich von 11—12 und Montag und Freitag nachmittag von 5—6 Uhr Germaniastr. 1 E Chirurgie: Dr. Stephan Hals- Rasen- und Ohrenleiden: Dr. Wolfs, Dr. Schubert Augen: Dr. Echte Orthopädie: Dr. Bengen Klassen II und III. Besuchszeit Mittwoch uud Sonntag von 15—16 Uhr. Kinderkrankenhaus und Kinderheim Park Schönfeld, Frankfurter Straße 167 »-*> 309 05. Abt. A: Kinder- und Säuglings ­ heim: Aufnahme gesunder Kinder; Abt. B: Kinderkranken ­ haus: Aufnahme kranker Kinder bis zum 14. Lebens ­ jahre. Bef.: Ortsgruppe Kassel des Deutsch-evangelischen Frauenbundes. Vorsitzende: Frl. A. Schönian; Oberin: Schw. M. Wiebeck; ärztlicher Leiter: Dr. Benzing; zweiter Arzt: Dr. Vogt. Besuchszeit: Mittwoch u. Sonntag von %4—4 Uhr. Städtische Entbindungsanstalt und Frauenklinik „Sophienhaus" Königstor 68 ^ Raths. 353 bis 357 Direktor: Dr. Baumgart, Königstor 68 t-* Raths. 354 Privatwohnung: Wilhh. Allee 25% j-« 307 27 u. 309 95 Oberarzt: Dr. Falk, Königstor 68 t-t Raths. 353 Privatwohnung: Wilhh. Allee 25% *-< 315 52 Assist.-Arzt: Dr. Limper Königstor 68 »-4 Raths. 353 Anstaltsinspektor: Stadtbürooberinspekt. Hellwig Herkules ­ straße 75 Besuchszeit für die erste und zweite Klasse täglich, für die dritte Klasse Dienstag, Donnerstag und Sonntag von 2—4 Uhr. Chirurgisch - orthopädische Privatklinik Dr. Hofmann. Röntgen ­ institut und physikalische Heilanstalt, Spohrstr. 2 t-« 31290. Arzt: Dr. Hofmann, Chirurg. Klassen I—III. Besuchszeit: 10-12 und 15—17 Uhr. Dr. v. Both, Prio.-Frauenklinik, Biktoriastr. 13% f« 312 01 Besuchszeit: 11—1, 4—6 Uhr. Klinik für Chirurgie, Frauenkrankheiten u. Geburtshilfe: Dr. mvd. Greger, Burgfeldstr. 17 >4 306 94. Orthopäd. u. chir. Klinik Möhring, Kronprinzenstr. 25 314 70 Heilgymnastik, Massage, Röntgen, orthop. Werkstätten. Haupt-Hofhospital (Hofhospital St. Elisabeth), Oberste Gasse 2. Direktion: Ob.-Reg.-Rat Freiherr von Müffling, Pfarrer Conrad, Ob.-Reg.-Rat Stoll; Inspektor: Reg.-Inspektor Delg- mann Karlshospital, Am Karlshospital 2 e-« 788. Aufnahme- u. Pflege- anstalt für Geisteskranke, Alkoholkranke, geistig Anormale, sonstige Pflege- und Schutzbedürftige. Städt. Geschlechtskrankenberatungsstelle im Karlshospital, Am Karlshospital 2 788. Kostenlose Untersuchung, Hilfe und Beratung bei allen Geschlechtskrankheiten. Die Deratungs- stelle ist Tag und Nacht geöffnet. Bersorgungsärztliche Untersuchungsstelle, Albrechtstr. 24 »-4> 303 11. (Vergl. Staatl. Behörden.) Diakonenheim, Augustastr. 26 >4= 347 67. — Altersheim für allein ­ stehende, auch pflegebedürftige Herren und männliche Stadt ­ krankenpflege. Kuranstalten bei Kassel Dr. Brunners Sanatorium Reue Mühle b. Kassel >■* 306 04 Leiter: — Kneipp-Kurhaus, Kassel-Wilhelmshöhe (Drufeltal) >4 304 41. Inh.: P. Leinweber >4 7700—7704