Erklärung der vorkommenden Zeichen und Abkürzungen ' — Hauseigentümer F — Handelsgericht!, eingetr. Firma — Fernsprechanschlutz h S.-Nr. — Sammelnummer »4 ( ) — Nebenanschluß ä (ae) steht zwischen a-d und a-f ö so«) zwischen o-d und o-f ü (ue) zwischen u-d und u-f l 1., 2., 3., 4., 5., Stock E — Erdgeschoß * H ----- Hinterhaus 8 — Seitenflügel A.-G. — Aktiengesellschaft Anst. --- Anstalt Betr.-Sktr. --- Betriebs-Sktr. Dir. — Direktor Eisb.-Sktr. — Eisenbahn^ekretär Fa. = Firma Fbk. --- Fabrik Fbkt. — Fabrikant Des. — Gesellschaft GmbH. --- Gesellsch. mit beschr. Haft. Gths. — Gartenhaus Kfm. — Kaufmann Kraftwgf. — Kraftwagenführer Landger. — Landgericht Lokführ. — Lokomotivführer Oberste G. — Oberste Gasse o. B. — ohne Beruf Ob.-Postdir. — Oberpostdirektion Prok. — Prokura Rechn.-Rat — Rechnungsrat Reg.-Rat — Regierungsrat Rbahn — Reichsbahn Rbahnamtm. — Reichsbahnamtmann Rbank — Reichsbank Rwehrangeh. ^ Reichswehrangehöriger Sprechst. — Sprechstunden Str. oder str. — Straße Berw.- — Derwaltungs- Vers.-Auw. — Versorgungsanwärter Werkst. = Werkstatt Wwe. — Witwe Wohn. — Wohnung Zwft. — gwischenstock PF = Postscheckkonto Frankfurt a. M. PBIu — Postscheckkonto Berlin PBrsI — Postscheckkonto Breslau PErkt — Postscheckkonto Erfurt PUmb — Postscheckkonto Hamburg PHanv — Postscheckkonto Hannover PXIrb — Postscheckkonto Karlsruhe PKln — Postscheckkonto Köln PLzg = Postscheckkonto Leipzig Bk — Bankkonto Bk RB. — Reichsbankkonto „ B.LCo. — Ballin & To. „ C B. — Tasseler Beamtenbank „ T.GTB. — Lass. Grundcreditbrr.! „ L.u.Pr. — Commerz- und Privat, bank A.-G. „ D.u.R. Darmstädter u. Nation, bank „ D.B.u.DG. — Deutsche Bank und Disconto-Gesellschaft „ Dresd.B. — Dresdner Bank „ Gen.f.H.u.F. — Genossenschaftsba.-!! für Häute- u. Fettvermrt. „ Kb. — Kreditbank „ Kr.Sp.K. — Kreis-Spar-Kasse „ K.ZGB. — Kurhessische Zentral. Genossenschasts-Bank „ Lk. — Landeskreditkasse „ I.P. = Josef Plaut „ Gbr.Schtb. — Gebr. Schartenberz „ Echw.LTo. — Schwarzenberg & Ji „ Sp.u.D. — Spar- u. Darlehnsk«l> „ St.Sp. — Städtische Sparkasse „ W.jr. — S.J.Werthauer jr. Nach- Die handelsgerichtlich eingetragenen Firmen sind im 4. Teil Handelsregister, wie sie am Amtsgericht eingetragen, wiedergegebn Nur die Inhaber der betreffenden Firmen sind nach der neuen Schreibweise geschrieben, z. B. Karl mit K und nicht mit L - Im Namensoerzeichnis sind die handelsgerichtlich eingetragenen Firmen mit einem $ versehen. Inhaber und Mitinhaber «s» Firmen wolle man aus dem 4. Teil (Handelsregister) ersehen. Sollen diese Angaben auch im Namensverzeichnis Aufnahme finden, so kann dies nur gegen besondere Vergütung gescheht»-