Selbstverwaltungsbehörden 71 Stil Z ma mr* «tn# Utofeffm ,u H°»°u , sä« *wMf« .... Professor zu Kassel ' Borsitz. d. Hess. Geschichtverems zu ' Aassel Direktor der Landesbibliothek Stellvertreter: - jeweilige Borstand der Abteilung II der b-üch Archiv-Direktor zu Marburg ' ’cMonau Gemäldegalerie-Direktor i. R. ^ ohn I^Porsitz. d. Hanauer Geschichtsver- eins zu Hanau iirici Oberstleutnant a. D. zu Kassel Lelbach Schriftsteller zu Kassel ^bes Sadtbaurat zu Kassel mann Professor zu Marburg a. d. Lahn ItzeschäftsführenderAusschuß itglied von Amtswegen: Landeshauptmann Mitglieder: Bleibaum zu Kassel als Vorsitzender kraft seines Amtes als stellvertr. Bezirks- konservator fiüer Professor zu Kassel Stellvertreter: ie Witwen- und Waisen-Bersorgungsanstalt rs Bezirksverbandes des Reg.-Bez. Kassel (Wilhelm-Augusta-Stiftung) (Ständeplatz 17) >-$> 550 u. 555 e Geschäfte werden im Aufträge des Lan- eshauptmanns von dem Vorstande der Ab ­ teilung III Landesrat Etoehr geführt üro: Landesoberinspektor Döring, Landes- inspektor Bürger uhegehaltskasse und Witwen- u. Waisen- sse für die Kommunalbeamten des Reg.- Bez. Kassel (Ständeplatz 17) »-$> 550 u. 555 ie Geschäfte werden ebenfalls im Aufträge s Landeshauptmanns von dem Vorstande der Abteilung III geführt uro: Landesoberinspektor Döring, Landes- inspektor Bürger Gemeindeunfallvcrsicherungsverband für den Reg.-Bez. Kassel (Etändeplatz 17) fc# 550 u. 555 e Geschäfte werden auch hier im Aufträge cs Landeshauptmanns von dem Vorstande r. Abteilung III Landesrat Etoehr geführt üro: Landesoberinspektor Döring Die Sterbekasse für Kommunalbeamte des Reg.-Bez. Kastei (Ständeplatz 17) »-*. 550 u. 555 e Geschäfte werden im Auftrag des Lan- dr>!iauptmanns von dem Vorstände der Ab ­ teilung III Landesrat Stoehr geführt üro: Landesoberinspektor Döring, Landes ­ inspektor Bürger Diehseuchenfonds (Etändeplatz 17) ^ 550 u. 555 ^ r Geschäfte werden auch hier im Auftragc Landeshauptmanns von dem Borstandc ->. Abteilung in Landesrat Stoehr geführt uro. Landesobersekretär Geiger 6. Kreisbehörden. Stadtkreis Kassel. Die Stadt Kassel bildet für sich einen eigenen Stadtkreis Kassel. Die kommunale Selbst- Verwaltung liegt bei den städtischen Selbst- verwaltungskörpern ; Stadtverordnetenver- sammlung und Magistrat s. daselbst Landkreis Kassel. Staatl. Landratsamt mit Staatl. Dersicherungsamt des Landkreises Kassel Humboldtstraße 24 M> 314 51 Landrat: Dr. Ohle Reg.-Assesfor: von Eecbach Kreisoberinspektor: Conrad Kreisobersekretär: Butte Reg.-Praktikant: Hartmann Kreisamtsgehilfe: Pötsch Der Landkreis Kassel umfaßt die Amts- gerichtsbezirke Kassel (ohne den Stadtkreis Kassel) und Oberkaufungen Kreis-Ausschuß. Fernsprechzentrale: Eammel-Rr. 314 51 348 20 Kreisbaumstr. Neumann (Privat- wohnung) 2025 Kreissparkasse (PF 4686) te* 1183 Kreiskommunalkasse (PF 12667) Landrat: Dr. Ohle (Vors.) Reg.-Assessor: von Seebach Kreisdeputierte: Mühlenbesitzer Chr. Land- grebe Obervellmar, Gen.-Sekretär Pierson Oberzwehren Mitglieder: Bürgermeister Meil-Dörnhagen, Landwirt K. Rüdiger jun. Ochshausen, Büroan- gestellter Precht-Ihringshausen, Bürger- meister Pfannkuch-Heiligenrode, Eisenbahn- schaffner Wimmel - Harleshausen, Bau- kontrolleur Hofmann-Crumbach Kreisrechnungsamt: Precht Kreisausschuß-Inspektoren: König, Kersting, Barth und Schnell Kreisausschuß-Obersktr.: Beckmann Kreisausschuß-Sktr.: Raujock Kreisbaumeister: Naumann Kreiskommunalkasse: Kassensktr. Sittig Kreissparkasse: Vorsitz. Dr. Ohle Landrat Kreiskommunalarzt: Med.-Rat Dr. Hallen- berger Kreis-Kommunalkafle des Landkreises Kassel. Königsplatz 36% 2 *-*> 1183 Kreissparkafle Kassel. Königsplatz 36)4 ft-e- 2025 u. 2026 Sparkassenvorstand: Landrat Dr. Ohle Vorsitzender Bürgermeister Trippel-Oberzwehren, Bauunternehmer Scharf-Harleshausen, Kreisdeputierter Precht-Ihringshausen, Baukontrolleur Hofmann-Crumbach, Schreinermeister Bleßmann-Obervellmar, Berwaltungssktr. Appel-Niederzwehren, Sparkassenleiter: Erich Gieße Sparkassenbeamte: Obersekretäre May, Lecke Kreiswohlfahrtsamt des Landkreises Kassel. a) Fürsorgeami (m. Kriegbeschäd.- und Kriegshinterbl.-Fürsorge) b) Jugendamt e) Gesundheitsamt Humboldtstr. 24 PF 17888 (K.W.A.) PF 84350 (Amtl. Fürsorgestclle) C. Städtische Behörden. 1. Magistrat. 1. Stadler Herbert Dr. Ober ­ bürgermeister Vorsitzender Beigeordnete. (Stellvertreter des Oberbürgermeisters) 2. Lahmeyer Gust. Bürgermeister 3. Nagel Paul Stadtbürodirektor 4. Schomburg Georg Kaufmann 5. Geck Friedrich techn. Eisb.-Obersktr. i. R. Stadträte. a) Schöffen. 6. Göpffarth Oswald Stadtkassendirektor 7. Gonnermann Georg Mittelschulrektor 8. Herbold Richard Klempnerobermeister 9. Krath Heinz Elektriker 10. Kreiß Karl Johann Rechn.-Direkt, i. R. 11. Lange Otto Lohnverrechner 12. Ritsche Johannes Geschäftsführer 13. Paulmann Wilhelm Dr. Direktor i. R. 14. Rittershaußen Adolf Ingenieur 15. Rohrbach Wilhelm Dr. prakt. Arzt 16. Schmidt Ludwig Glaserobermeister 17. Schröter Willi Gewerkschaftssekretär 18. Vogt Johanna 19. Wittrock Karl Architekt b) Besoldete Mitglieder. 20. Boese Walter Stadtoberschulrat 21. Haarmann Herm. Dr. rer. pal. Leiter des Jugend- und Wohlfahrtsamtes 22. Jobst Gerhard Stadtoberbaurat 23. Keding Paul Dr. meä. Stadtmedizinalrat Etadtarzt 24. Sarrazin Richard 25. Theiß Fritz Dr. 2. Stadtverordnetenversamm ­ lung. Sozialdemokratische Partei 1. Hofacker Friedrich Bezirksleiter Stadt- verordnetenvorsteher 2. Adlung Kurt Schneider 3. Bottke Martha Hausfrau 4. Gauler Emil Landesamtmann 5. Gley Hermann Maurer 6. Goethe Willi Schlosser 7. Herwig Georg Eisenbahnschlosser 8. Hoffarth Wilhelmine Hausfrau 9. Klingler Fritz Gewerkschaftsangestellter 10. Meisterfeld Heinr. Heizer 11. Melzer Theodor Drechsler 12. Meyer Taver Schlosser 13. Neurath Georg Angestellter 14. Peters Paul Redakteur 15. Quer Karl August Lehrer 16. Rinninsland Justus Weber 17. Schäfer Otto Schmied 18. Steinig! Karl Töpfer 19. Wittrock Christian Kaufmann 20. Zinke Anna Hausfrau 21. ginn Georg August Gerichtsreferendar