66 Vereine und Verbände. Teil II. Paramenten-Verein der Pfarrei St. Joseph in C.-Rothenditmold. Vors. Frau Wilhelmine Entz, Marburger Str. 55. Versammlung und Arbeitsstunden: Jeden Dienstag nachmittags von 2—5 Uhr. Volksverein f. d. kathol. Deutschland. Zen ­ tralstelle Miinchen-Gladbach. Geschäftsstelle Cassel. Zweck des Vereins: „Förderung der christl. Ordnung in der Gesellschaft“. Stadt ­ geschäftsführer: Pastor Thiergart, Stiftstr. 27. St. Anna-Verein St. Kuniguudis. Präses: Pastor Thiergart. Stiftstr. 27. Präsidentin: Frau Margarete Hirsch, Leipz. Str. 239. Verband der katholisch, weiblichen Vereine. Vorsitzende: Frl. Elisabeth Neumann, Kar- thäuserstr. 1. ChristlicherVerein junger Mädchen St.Martin. Zweck : Heranbildung christlicher Persönlich ­ keiten u. Pflege gut. Geselligkeit. Lokal Königs ­ tor 62, Leiterin Frl. Füll krug, Königstor 55. ChristlicherVerein Junger Männer zu Cassel, Wolfsschl.28,(fe^>3763, bietet jung. Männern aller Stände, ohne Untersch. d. Konfess. u. d. Part, im eign. Vereinsh.— neb. ein. bill.Mittags- u. Abend ­ tisch — Gelegenh. zur Bildung, Körperpflege, Geselligkeit. Näh. durch Sktr. A. Möpps. Christi. Verein junger Männer „Cassel-Ost“, gegr. 1893. E. V. Die Versammlungen finden im Vereinsheim Hafenstr. 82. H. jeden Abend von 8 Uhr ab statt. V. Politische Vereinigungen. DeutschnationaleVolkspartei, Landesverband Hessen-Nassau-Wetzlar* Waldeck, Karthäus. Str. 15. Ortsgruppe Cassel, Karthäus.- Str. 15. 5ül6, 5098. Deutsche Volkspartei, LandesverbandKur- h essen. Vors.: Landesbibliotheksdirektor Dr. Hopf, Reginastr. 16. 5035. Orts ­ gruppe Cassel: 1. Vors.: Oberstudienrat Dr. Franz Becker, Eulenburgstr. 5. 293. Geschäftsstelle: Königstor 23. Generalsktr.: E. Welkow. 1785. Dienststunden: 8—1, 4—7 Uhr. Jnngdeutscher Orden. Ordensleitung,Geschäfts ­ stelle : Hansteinstr. 29. Jungdeutscher Orden. (Schwesternschaften). Geschäftsstelle: Oberste Gasse 30. Deutsche demokratische Partei, Bezirks ­ verband Kurhessen u. Waldeck, Ortsgruppe Cassel. 1. Vors, des Bezirksverbandes und der Ortsgruppe Cassel: Oberstud.-Dir. Dr. Friedrich, Hohenzollernstr. 155. 4029. 2. Vors.: Fabrikant und Stadtverordn. Ernst Rocholl, Leipziger Str. 363. 1775 u. 3375. Schatzmstr.: F. Siebert, Bahnhofstr. 2*/ 2 . 1590. Geschäftsstelle: Friedrichsstr. 19. 5006. Generalsekretär: Paul Kühne. Vereinigte Sozialdemokratische Partei. Spohr- str. 6. 6312. Geöffnet: von 11—1, 4—6 Uhr. VI. Krieger-, Schützen- u. vater ­ ländische Vereinigungen. Verband vaterländischer Vereine, Kassel. Ehrenvors.: Ex. v. Below, General d. I., 1. Vors.: Prof. Temme, Studienrat, 2. Vors.: Frantz, Oberst a. D., Geschäftsf.: Obersteuersktr. Wilh. Schnelle, Köln. Str. 127. Hansahund für Gewerbe, Handel u. Industrie, Ortsgruppe Cassel. Geschäftsst.: Cassel- Wilhelmshöhe, Rolandstr. 1: 2 bei Ehren-Ober- mstr. Wilh. Kniest. Main-Weser-Gauverband der Deutschen Ko ­ lonialgesellschaft. Sitz d. Vorstandes Cassel, Hohenz.-Str. 24.» Vors.: Präsident d. Oberpost ­ direktion Bergener, Schriftführer u. Schatz ­ mstr. : Ob.-Post-Sktr. Nörr. Deutsche Kolonialgesellschaft, Abteilung Cassel. Vors.: Vizeadmiral a. D. Boedicker, Schriftf.: Oberpostsekretär Nörr, Kassenwart: Bankdirektor Forbeck. Bücherwart: Studienrat Prof. Dr. Lenz. Beiräte: Präsident der Oberpost ­ direkt. Bergener, Straßen-Oberaufseher Brehm, Hauptschriftleiter Dressier, Landeshauptmann v. Gehren, Geh. Regierungsrat v. Loeper, Sani ­ tätsrat Professor Dr. Mense. Kurhessischer Provinzverband des Deutschen Seevereins. Vors.: Gen.-Lt. a. D. Bressler, Kaiserstr. 4, Schatzmstr.: Kommerzienrat Plaut. Schriftf.: Bürgermeister Brunner. Ortsgruppe Cassel des Deutschen Seevereins, 1. Vors.: Ob.-Geii-Arzt Brugger, Kirchweg 86, 2. Vors.: Generalmajor a. D., Feldt, Hohenz.- Str. 86, Schatzmstr.: Kommerzienrat Plaut. Schriftf.: Ing. Wieting, Kirchweg 80, Leiter d Jugendgruppe : Maschinentechniker Bleitner, Kunoldstr. 31. Bund Jungdeutschland,Bezirksverband Cassel, E. V. Heim u. Kanzlei Cassel, Wilhelmsstr. 29. National verband deutscher Offiziere, Landes ­ verband Hessen-Waldeck u. Ortsgruppe Cassel. 1. Vorsitz.: Oberst a. D. Frantz, Terrasse 5, 5365, Schriftführer: Major a. D. Wirth, Emilienstr. 8, Schatzmeister: Oberltn. d. R. a. D. Gonnermann, Kronprinzenstr. 12. Deutscher Offizier-Bund, E. V., Ortsgruppe Cassel. Geschäftsst.: Köln. Str. 3. a Verein der Offiziere des ehern. Inf.-Regiments von Wittich (III. Kurhess.) Nr. 83, E. V. Vors.: Exz. General d. Inf. Wild von Hohen ­ born, Schriftf.: Oberleutn. d. R. Hartmann Stiegel, Schatzmstr.: Leutn. d. R. Konze. Krieger- u. Militärverein „Deutsche Kame ­ radschaft“. 1. Vors.: Landkrankenh.-Ob.-Insp. Holzhausen, Möncheb.-Str. 41, 1. Schriftf.: Waisenh.-Büro-Ob.-Insp. Löber, Körnerstr. 11, l.Kassenf.: Stadtbiiro-Ob.-Insp.Meuser, F rankf. Str. 99. Versamml. jeden 1. Donnerstag im Monat im oberen kleinen Saal der Stadt Stockholm, Mittel-G. 30. Krieger-Verein 1897. Vorsitz.: G. Holzknecht, Schomburgstr. 9, Schriftführ.: H. Steinhäuser, Leipz. Str. 31, Kassenführer: 0. Wiesenburg, Schlachthofstr. 6. Vereinslokal: Bahnhofs- Hotel, Rosenstr. 17.