60 Vereine und Verbände. Teil II. Verein für Hausbeamtinnen. Vors.: Fräulein ! Kl. Scholz, Parkstr. 80. Hund der Beamten im Bereiche des Reichs* arheitsministeriums, Ortsgruppe Cassel. Vorsitzender: Verwaltungssktr. Hergert, Vik- j toriastr. 3, 1500. Berufsverein höherer Staatsbaubeamten, Landesgruppe Hessen-Nassau, Regierungs ­ zimmer 19. 2 Verband deutscher Knappschafts-Beamten, (1. Vors.: Abtlgs.-Vorst. H. Klaus), Bahnhofs- str. 2. 2 Keichsbund der Zivildienstberechtigten. 755 Vereine, 25 Verbände, 100000 Mitglieder, a) Verband Kurhessen mit Waldeck, Sitz Cassel. 1. Vors.: Stadtbürooberinsp. Kühn, Cassel, Philosophenweg 141. b) Verein Cassel: 1800 Mitglieder. 1. Vors.: Kanzleisekretär Zender, Köln. Str. 82 B. Versammlung: Jeden 8. Frei ­ tag im Monat bei Günther, Frankf. Str. 20. d) Konfessionelle Arbeitnehmer- Vereinigungen. Katliol. Arbeiterinnenverein St. Elisabeth. Jeden Donnerstag abends 8 Uhr Versammlung im „Ritter“, Mittel-G. 42. — Präses: Kaplan Heim, Friedrichsplatz 16. Präfektin: Fräul. Toni Eisenmann, Wolfsschlucht 1. Verein kath. kaufm. Gehillinncn und Be ­ amtinnen, Cassel. Vorsitzende Berta Wiegard, Grüner Weg 13. E. 3. Verbände der freien Berufe. Är/.tc-Yercin Cassel. 1. Vors.: Dr. Keding, Spohrstr. 9. Schriftf.: Dr. Schlaefke, Köln. Str. 46. Wirtschaft!. Ärzte-Vereinigung zu Cassel, E. V. Vors.: Dr. v. Both. Geschäftsf.: Dr. v. Wild. Geschäftsst.: Ulmenstr. 17. (^> 1986. Verein Deutscher Chemiker E. V., Hessischer Bezirksverein. Sitzungen: Jed. 3. Dienstag im Monat im Restaurant am Friedrichsplatz. I. Vors.: Dr. Kurt Brauer, Cassel und II. Schriftf.: Fr. Schlegel, Cassel-B., Spangen- bergerstr. 20. Verein der Dentisten des Reg.-Bez. Cassel, Sitz Cassel. E. V. Versamml. vierteljährlich, j 1. Vors.: W. Koelschtzky, 2. Vors.: C. Paschek, ! Schriftführer: P. Walter, Kassierer: E. Götte, j Verband Deutscher Diplom-Ingenieure (Sitz Essen, Iledwigstr. 10), Bezirksverein Cassel, j 1. Vors.: Dipl.-Ing. K. Benemann, Kirch- ditmolder Str. 38, 4781; Schriftf.: Dipl.- Ing. A. Elchlepp, Sophienstr. 17. Monats ­ versammlungen: „Zum Zentgrafen“, Hohen- zollernstr., Ecke Querallee. Hessischer Bezirksverein des Vereins Deut ­ scher Ingenieure iSOOMitgl.). Vorsitzender: Direktor 0. H. Hartmann, Cassel -Wilhelms ­ höhe, Wilhh. Allee 271, 7414. Versamm ­ lungen: Am 1. Dienstag im Monat abends 8 Uhr im Saale der Handelskammer. Wirtschaftlicher Verband bildender Künst ­ ler, Ortsgruppe Cassel. Vors.: Kunstmaler Friedr. Fennel, Wilhh. Allee 146. Schriftf.: Kunstmalerin E. Kaiserling, Humboldstr. 29. Kass.: Kunstm. Prof. Gg. Zimmer, Spohrstr. 11. Renten- und Pensionsanstalt f. die deutschen bildenden Künstler (Sitz Weimar), Orts ­ gruppe Cassel. l.Vors.: Kunstmaler Alfons Breuer, Parkstr. 7 III. Schriftf.: Frau Käte Sabel, Prinzenstr. 16. Kass.: Rädiererin Mar ­ garethe Loebell, Frankf. Str. Kurhessischer Presseverband, Sitz Cassel (Ver ­ einigung der Redaktenre und Journalisten). 1. Vorsitzender Dr. G. Hägermann (Casseler Tageblatt), Schriftführ.: K. F. Dressier (Kasse ­ ler Neueste Nachrichten), Beisitzer E. Schwartz (Wolff-Büro). Reichsbund Deutscher Technik, Ortsgr. Cassel. 1. Vors.: Dir. Voigtmann, Parkstr.44, L380, 2. Vors.: Baumstr. L. Richter, Schatzmstr.:Eisb.- Ing. Ed. Rohrbach, Augustastr.4, Schriftführ.: E. Döll, Ingen., Wilhh Allee 112. P.-F. 27688. Deutscher Werkbund, Ortsgruppe Cassel (25 Mitgl.). Vertrauensmann: Dr. Lüer, Direktor der staatl. Kunstgewerbeschule. Ortsgr. Cassel d.Reichsverb.dtsch.Tonkiinstl. u. Musiklehr. E. V. Zusammenk.: Jd. 2.Mittw. i. Mon., 8 Uhr ab. i. Frauenkl. Vorst.: Frl. Ritz, Fr. Schmiedehaus, Fr. Ligniez, Frl. Grotefend, Frl. Schiebeier, Frl. Grosscurth,Frl. v. Meibom. Reichsverband der Zahnärzte Deutschlands, Bezirksgruppe Cassel, E. V. Geschäftsst.: Dr. Klein. Akazienweg 17. 2 2061. I. Vors.: Dr. Friedrich, Gr. Rosenstr. 3. t Zahnärzte-Verein Cassel. E. V. Tagt jeden dritten Mittwoch im Monat im Hotel Schwane ­ berg. Vors.: Zahnarzt Dr. Krause, Schrift ­ führer: Zahnarzt Dr. Ehricht. Kassenführer: Zahnarzt Dr. Henze. III. Gemeinnützige Vereinigungen. 1. Vereine für öffentliches Wohl lind Wohltätigkeit, Bildungs- u. Yerkehrs- vereine. Allgem. Wohlfahrt u. Wohltätigkeit. Verkehrsverband für Hessen und Waldeck. Rathaus. Zweck: Verkehrsförderung. Vors. Landeshauptmann v. Gehren. Geschäftsführ. Stadtrat Weber, Schatzmstr. Bankier Schirmer. Verkehrsverein Cassel, E. V. Auskunftshalle am Bahnhofsplatz. 3075. Vom 1. 5. bis 30. 9. werktäglich geöffnet von 9—12 und Uhr. In den übrigen Monaten Aus ­ künfte im Stadtverkehrsamt, Rathaus, II. Stock. Vors.: Stadtrat Weber. Verschönerungsverein in Cassel. Gegr. am 22. Nov. 1866. Vors.: Generalleutnant z. D. Fritsch: Schriftf.: Privatm. Wentzell; Schatz ­ mstr.: Bankdir. Lompe. Neuanmeldungen bei jedem Vorstandsmitglied. 400 Mitglieder. Verein für Naturdenkmal- und Heimatschutz in Kurhessen. Sitz in Cassel. Vors. Oberst ­ leutnant a. D. Henrici, Schriftf. Prof. Dr. Gae- bel, Landaustr. 3.