2 Reichsbehürden in Cassel. Teil II Frhr. v. Hammerstein, Adolf, Ministerial- Direktor a. D., Wormsthal. Dr. Harnier, Eduard, Rechtsanwalt, Geh. Justizrat, Cassel. Hartwig, Fritz, Gutsbesitzer, Thalitter. H ü 1 b i g, Fritz, Landwirt, Rotenburg. v. Keudell, Alexander, Landrata. I)., Schloß Wolfsbrunnen. K re iss, Karl, Bürodirektor, Cassel. Dr. Küchenthal, Paul, Studiendirektor, Gelnhausen. Landgrebe, Christian, Mühlenbesitzer, Ober ­ vellmar. Lind, Heinrich, Bürgermeister, Niederissigheim. Mink, Johannes, Landwirt, Wolfshausen. Murawski, Fritz, Hafnermeister, Hanau. v. Uslar, Adolf, Landrat, Wolfhagen. D. Wissemann, Georg, Superintendent, Hofgeismar. Wollenhaupt, Martin, Katasterdirektor, Fritzlar. Sozialistische Arbeitsgemeinschaft: Braun holz, Johannes, Parteisekretär, Esch- wege. Brunner, Heinrich, Lehrer, Oberzwehren. Euler, Karl Lukas, Schlosser, Großkrotzenburg. Häring, Georg Ulrich, Landesrat. Cassel. Hildwein, Josef, Lehrer, Hanau. 11 einer, Karl, Kaufmann, Hofgeismar. Jordan, August, Verwaltungsdirektor, Cassel. Klehm, Friedrich, Heizer, Niedermittlau. Kiich, Konrad, Schreinermeister und Bürger ­ meister, Hünebach. Meier, Jakob, Eisenbahnbeamter, Oberzwehren. Pappenheim, Ludwig, Schriftleiter, Schmal ­ kalden. Persch, Ludwig, Buchdrucker, Melsungen. Ramm, Otto, Parteisekretär. Rinteln. R e hb ei n, Karl, Verbands-Angestellter, Hanau. Sautter, Hans, Stadtrat, Professor, Cassel. Schnabrich, Michael, Parteisekretär,Hersfeld. Schröder, Robert, Glaser, Rommershausen. Selbert, Adam, Buchdrucker, Niederzwehren. Stein XII, Philipp, Weißbindermeister, Hoch ­ stadt. T h ö n e, Georg, Landrat, Witzenhausen. Zentrum: Dr. Antoni, Georg, Oberbürgermeister, Fulda. Breitenbach, Konrad, Darlehnskasseri- Rechner, Großenlüder. Linker, Wilhelm, Bürgermeister, Neustadt. Ludwig, Walter, Landrat, Hiinfeld. Dr. v. Savigny, Karl, Geh. Regierungsrat, Hof Trages. Steinbeck, Gewerkschaftssekretär, Fulda. Wehn er, Josef, Kaufmann, Poppenhausen. Deutsche Demokratische Partei: Appel, Karl Friedrich, ord. Lyzeallehrer und Direktor der Musikakademie, Hanau. Klingel höfer, Heinrich. Mühlenbesitzer und Landwirt, Niederwetter (Aumühle). Dr. Schroeder, Theodor, Vorsitzender der Lan- desversicherungsanstaltHessen-Nassau,Cassel. Seibert, Wilhelm, Rektor, Niederzwehren. Reichsbehörden in Cassel. Finanzwesen. Landesfinanzamt Cassel. Kaiserplatz 43, 45. 1792, 1389, 3092, 177. Präsident des Landesfinanzamts: von Laer. Q-& 1792. A. Präsidialstelle. 1. Allgemeine Verwaltung. Oberregierungsrat von Pommer Esche, Steueramt ­ mann Schebitz, Oberzollinsp. Heim, Zollinsp. Krause, Steuerinspektor Roesicke, Obersteuer ­ sekretäre Metro, Schnurbusch, Ehre, Niedern- hüfer, Körle, Steuerassistenten Pfeil, Otter, Steuerbetriebsassistenten Richter, Linss, Ma ­ schinenmeister Föllmann, Kanzleisktr. Wolf. Oberfinanzkasse. R.-B.-Giro. P.-F. 0863. Vorsteher: Zollamtmann Rechn.-Rat Ganse. Oberzollinspektoren Fittig, Ziililke, Obersteuer ­ inspektor Schulze, Zollinspektoren Gern- höfer, Warny, Steuerinspektor Singer, Ober ­ steuersekretäre Helbing, Schiiffler, Gossmann, Schumann, Schaub, Engel, Kilian, Rupp, Lau, Stiebritz, Stoetzer, Seebohm. Steuersekretäre Walter, Röder, Kalkofen, Grabow, Zollassistent Zellmer, Steuerassistent Gereke, Kanzleisekre ­ tär Wenzel, Zollbetriebsassistent Brill. Kanzlei. Vorsteher: Kanzleisekretär Dippel. Kanzleisekretäre Schäfer, Hemmer, Becker, Hof ­ meister, Zimmer, Krause, Noll, Wiederhold, Rehfeld, Horn, Mollenhauer, Hilgenberg, Sei ­ pel. Schütte, Schmidt, Werner, Steuerassistent Dunkel, Kanzleiassistenten Kühler, Fahrig. Botenmeisterei. Botenmeister Vollmer, Krüger, Steueroberwacht ­ meister Stiibecke, Volke, Wild, Stürtz, Sauer ­ land, Naumann, Steuerwachtmeister Leistner, Schönewolf, Koch, Hecker, Smolorz. 2. Liegenschaftsverwaltung. Regierungsrat Macholz. Regierungsrat Dietrich, Obersteuerinspektoreii Sei ff hart, Wolf, Rödiger, Seidel, Fiege, Steuer ­ inspektoren Arnecke, Telle, Reyer, Mattick, Steuerassistent Wickmann, Kanzleisekretär Springborn, Maschinist Keller, Obersteuer ­ wachtmeister Mahle, Sichert.