8 Preuß. Zivilbehörden. a. Verwaltungsbehörden. Teil II. 6. Kreis-Ausschuß. Telephonzentale f. Landratsamt u. Kreisausschuß: 0-* 844 1500 1544 277 für Kreisbauamt und Wohnungsamt. (>■$> 2006 für Kreiskohlenamt. 1505 für Mietseinigungsamt u. Wohnungsamt. 1453 für Kreissparkasse (PS F. 4686). (>■$> 1183 für Kreiskommunalkasse (PSF. 12667). Landrat: Landrat Rabe v. Pappenheim, Vorsitz.; Betriebsbeamter Precht-Ihringshausen, Lager ­ halter Pierson-Oberzwehren, Bürgermeister Kraft-Nieste, Werkführer Hofmann-Crumbach, Gutsbes. Nägel - Crumbach, Mühlenbesitzer Christian Landgrebe, Obervellmar, Gutsbe ­ sitzer Rüdiger-Cassel, Kreisdeputierter, Mit ­ glieder. Kreisausschuß-Obersekretäre: König, Kerstingu.Barth. Kreisausschußassistent:Beck ­ mann. Sektionsobersekretär: Schnell. Kreis ­ baumeister: Naumann, Kreiskommunalkassen- Rendant: Giesse. Kreissparkassen-Rendant: Pfeffermann. Kreissparkassen - Kontrolleur: Lecke. Kreissparkassen-Assistent: May. Kreis-Kommunalkasse des Landkreises Cassel. Königsplatz Sß'/s- Rendant: Giesse. 1183. Kreissparkasse Cassel. Vorstand: Giesse, Vorsitz. Mitglieder: Land ­ rat Rabe v. Pappenheim, Bürgermeister Führer, Harleshausen, Fabrikant Schuchardt, Nieder ­ zwehren, Optiker l’recht, Ihringshausen, Frl. Rohde, Niederzwehren. Beratendes Mitglied: Rendant Pfeffermann. 1453. 7. Polizeipräsidium. (Königstor 31.) Polizeipräsident: Haack. Stellvertreter des Polizei-Präsidenten in Behin ­ derungsfällen: Polizeirat Hammer. Vorstand der Abteil. I: Polizeirat Streibelein. „ „ „ II: Polizeirat Hammer (Krim.-Poliz.). „ „ „ III: Polizeirat Loeninger. Abteilung I. Polizeikasse: Polizeikassenrendant: Rechnungs ­ rat Horst. 2. Kassenbeamter: Polizeiobersktr. Holzhaus. Zentralbüro: Polizeiobersktr., Zentralbürovorst. Käss u. Polizeiobersktr. Keller. Rechnungsbüro: Bürovorsteher, Rechnungsrat Ihm, Polizeiobersktr. Koppel: Pol.-Biirodiätar I. Kl. Heide; Pol.-Supern. Ihm. Sekretariat I u. Aktenverwaltung I. Tagebuch, Veteranen- u. Unterstützungssachen, Gebäude ­ steuer, Kirchen- und Schulsachen, Brand ­ kassenentschädigungen u. Mobiliar-Brand ­ schäden : Polizeiobersekretär Wagner. Kanzlei: Kanzleisktr. Bock. Kanzleiassistenten: Mierke und Fey. Vollziehungsbeamter: Krug. Amtsgehilfen: Schaub, Jungmann undKnobloch. Abteilung II. Sekretariat VI. Staatsangehörigkeits-Angelegen ­ heiten, Ausländer, Paßwesen, Zwangs- und Für ­ sorgeerziehung, Jugendpflege, Schlafstellen ­ wesen, Pflegekinder, Vormundschaftssachen, Armensachen, Mietsstreitsachen bei Aus- und Umzügen, Auswanderungs-Angelegenheiten, Ordnungs- u. Sicherheitspolizei, Waffentragen, Sprengstoffe, feuergefährliche Mineralöle usw., Lotterie- u. Kollektenwesen: Polizeiobersktr. Rechnungsrat Munk, Polizeiobersktr.: Knatz, Rohde u. Berghoff. Aktenverwaltung II und Tagebuch: Führungs ­ zeugnisse: Polizeisktr. Wiegand. Aktenverwaltung und Tagebuch der Kriminal ­ polizei : Polizeisktr. Quanz u. Pol.-Betr.-Assist. Weymann. Kriminalkommissare: Kundt(Diebstähle),Gropen- gießer (Nachrichtendienst), Bartel (Wucher ­ stelle), Ludendorff (Sittenpolizei), Rösler (Be ­ trug). Krim.-Assist. Amende, char. Kr.-Assist. Schaub u. Becker (Hrch.). Krim.-Betr.-Assist. Martin, Krahmer, Flemming, Weitzel,Wiegand, Fiege, Wbissgerbcr, Heise, Dietrich, Breit ­ sprecher, Naujokat, Linke, Bachmann, Weltner, Amberg, Titsch, Koch, Kobold, Pallas u. Meurer. Polizei-Gefängnisoberwachtmeister: (unbesetzt); Poliz.-Gefängniswachtmeisterin: Blankemeier. Hilfsoberwachtmstr.: Speer, Gruber u.Begenat. Abteilung III. Sekretariat IV. Straßen-, Verkehrs-, Wegepoli ­ zeisachen, Eisenbahn- und Straßenbahnsachen, Land-, Forstwirtschafts-, Jagd- und Fischerei ­ angelegenheiten, Vogelschutz, Ausstellungen, Alters- u. Invalidenversicherungs-Angelegen ­ heiten, Unfallsachen, Strompolizeisachen, Be ­ glaubigungen u. Bescheinigungen, Anfragen in Eheschließungs- u. Scheidungssachen, Schen ­ kungen, Stiftungen u. Erbschaftsangelegenhei ­ ten, mildtätige Anstalten, Ersuchen auswär ­ tiger Konsulate, Ersuchen um Aushändigung von Schriftstücken, Statistik, genehmigungs ­ pflichtige gewerbliche Anlagen (§ 16 d. Gew.- Ord.), feuerpolizeiliche Sachen, insbesondere Überwachung von Theatern, Zirkusanlagen, Versammlungsräumen, Waren- u. Geschäfts ­ häusern, feuergefährlichen Betriebsstätten, Angelegenheiten, die bei keiner Dienststelle aufgeführt sind: Polizei-Obersekretär Rechn.- Rat Herrmann. Sekretariat V a. Gewerbesachen, Wirtschafts ­ konzessionen, Messe- und Marktangelegen ­ heiten, Überwachung der Theater und Licht ­ spielhäuser, Erlaubniserteilungen für Musik ­ aufführungen u. dergl. Überwachung der Geschäftsbetriebe der Privatsekretäre, Rechts ­ konsulenten, Versteigerer, Auktionatoren, Taxatoren, Agenten für Auswanderer, Immo ­ biliarverträge, Darlehen, Heiratsvermittler, Trödler, Rückkäufer, Pfandleiher u. Pfand- vermittl. Patentangelenheiten. Dienstmänner-, Eilboten-, Schornsteinfegerangelegenheiten, Vertrieb von Druckschriften, Bildwerken, Beaufsichtigung der Fabriken und sonstiger gewerblicher Betriebe, Beschäftigung von Gehülfen, Lehrlingen, Zuführung von entlau-