54 öffentliche Unterrichts- -u Erziehungs-Anstalten. Teil II. Studienräte: Dr. Koch, Ehringhaus. Oberlehrer: Gersting, Leveque, Dr. Nolda, Dr. Becker, Scheele, Fischer, kommiss. Oberlehrer Dr. Braue. Ord. Lehrer: Mohr, Hassenpflug, Keller, Scheuch, Kramer, Bechtel, Heinemann. Oberlehrerinnen: Sippel.Wald,Westphal, Möller, Prölss, Nothnagel, Dr. Reissig, Dohrmann. Ord. Lehrerinnen: Manns, Weidemann, Schöne ­ mann, Hiipeden (Pauline), Pohl, Berger. Zeichenlehrerinnen: Brauburger, Martin. Techn. Lehrerinnen: Busch, Möller, Reichhardt, Horst, Schaible, v. Doemming. Beauftr. Lehrer: Dr. Lazarus (israel. Religion), Kaplan Himmelmann (kathol. Religion). Schuld'ener: Regensburg, Barth. Studienanstalt der realgymnasialen R i c h t n n g. (Obere Karlsstr. 12.) Direktor: Kratsch (Sprechstunde an jedem Schultage von 11—12 Uhr im Schulgebäude). Studienräte:Dr.Saftien, Schneider, Dr. Nehrkorn. Oberlehrer: Dr. Häger, Henninger. Oberlehrerinnen: Zwitzers, Rudorff. Zeichenlehrerin: Briinjes. Kath. Religionslehrer: Kaplan Himmelmann. Schuldiener: Auel. Israelit. Schullehrerseminar (begründet 1810). (Israelitische Lehrerbildungs- und Scliulanstalt. Bremerstr. 10.) Die Anstalt ist verbunden mit der öffentlichen israelitischen Volksschule (begründet 1809). Anstaltsleiter: Seminardirektor Dr. Lazarus, Wohn.: Bremerstr. 12. x Lehrerkollegium: Seminarlehrer Katz, Seminar ­ lehrer Moses, Buchenau, Gohrs, Eckoldt, Heil ­ brunn, Horwitz, Jäckel, Neumann, Fräulein v. Essen. Lehrerin für weibliche Handarbeiten: Schmidt. Turnlehrerin: Scheele. Privatschulen. a. Anerkannte Lyzeen: 1. Lyzeum von Kaestner (Direktorin Hedwig Jordan, Dr. phil.), Viktoriastr. 10. 2. Lyzeum (Kuratoriumsschule) zu Cassel, Königstor 24, Vorsteherin: A. Heinrich. 3. Kathol. Lyzeum „Engelsburg“ der Schul ­ schwestern zu Cassel, Vorsteherin: Schwester Maria Ida, Ständeplatz 16, Geistl. Rektor Hünseler. b. Privatmädchenschulen. 1. Hoche, Höhere Privatmädchenschule, Grüner Weg 43. 2. Heuser’sche Familienschule, C.-Wilhelms- höhe, Mulang 7. c. Privatknabenschulen. 1. Dr. Wenderhold. Leiter: H. Werr, Kar- thäuserstr. 16. 2. Dr. Schaumburg, Wilhelmsh. Allee 24. 3. C. Henkel, Privatvorschule, Weinbergstr. 8 a, Leiter: Rektor a. D. Buder. d. Privatvorschule des Evangelisch. Fröbelseminars (Fröbelschule) für Knaben und Mädchen, Achenbachstr. 2. e. Sonstige Anstalten. v. Hartung'sche Militär-Vorbild.-Anstalt, Cassel- Wilhelmsh., Landgraf Karlstr. 1, Direktion: K. Lüttebrandt. 36. Vorschulen. Städtische für Gymnasien, Realgymnasien, Ober-Itealschulen und Realschulen. Vorschule I. (Ständeplatz 1672! Kunsthaus.) Rektor: Bach. Lehrer: Rüppel, Hollstein. Hausmstr.: Ziegler. Vorschule II. Cassel-Wahlershausen, Kaiser Friedrichstr. 14. Leiter: Rektor Hessler. Lehrerin: Bangert. Mittelschulen, a. Luisenschule. (Mädchen-Mittelschule, Luisenstr. 17.) Rektor: Simmenroth (Sprechstunde an jedem Schultage von 11—12 Uhr im Schulgebäude.) Mittelschullehrer: Hubert, Richberg, Horn, Haensch, Kleinschmidt, Walther, Ruppel, Weber, Brohmer, Höhne, Biickert. Lehrer: Scheuch. Mittelschullehrerinnen: Scheffer, Weitzmann, Bornmann (Elsa), Martin, Wenderhold (Joh.), Holstein, Ehinger, Breda, Bornmüller, Appel, Zeichenlehrerinnen: Bertram, Bornmann (Frida). Lehrerin für weibliche Handarbeiten: Isenthal. Kathol. Religionslehrer: Kaplan Himmelmann. Israel. Religionslehrer: Dr. Lazarus. Hausmstr.: Lautze. b. Amalienschule. (Mädchen-Mittelschule, Wimmelstr. 5.) Rektor: Keller (Sprechstunde an jedem Schul ­ tage von 11—12 Uhr im Schulgebäude). Mittelschullehrer: Ritter, Marscheider, Selig, Rammelt, Riihling, Mütze, H. Blum, H. Schulz, Reinemann, Prentzell, Ch. Hornschu. Gesanglehrer: Fr. Hoffmann. Mittelschullehrerinnen: Ruckert, Landgrebe, Ass ­ mann, v. Essen, Hoche, Bohnert, Peilert, Wid- mann. Amelungk. Zeichenlehrerinnen: Mincke, Siebert. Technische Lehrerin: L. Hüpeden, Delgmann. Kathol. Religionslehrer: Kaplan Himmelmann, Lehrerin Janick. Israel. Religionslehrer : Seminarlehrer Katz. Hausmstr.: Brencher. Volksschulen. Bürgerschule 1, Knabenschule. (Sedanstr. 20.) Rektor : Thiel. Lehrer: Siebrecht, Stremme, Ruppert, Bethge, Diebel, Henjes, Klein (Heinr.), Schulze (Otto), Demme, Januschek, Blum (Gg.), Hillebold, Buchmann, Boelitz. Hausmstr.: Figge.