Teil II. Städtische Kriegsmaßnahmen. 85 Nachträglich eingegangen. Städtische K r i e 9 smassfia h men * 1. Brot- nml Mehlvertcilnngsstelle für (len Stadtkreis Cassel. Dezernent: Stadtrat Rosenstock, Rathaus, Zimmer 114. Rathaus. Geschäftsstelle: Rathaus, Zimmer 193—202. Stadtsekretär Brandau. Rathaus. 2. Stadt- und Bezirkscinkauf. Geschäftsleitung: Stadtrat Wagner, Rathaus, Zimmer 77. Rathaus. Kaufmann C. F. Has, Rathaus, Zimmer 7G, Rathaus. Kaufman Strucksberg, Rathaus, Zimmer 76, 1816, 1883. a. Einkaufsstelle für den Regierungs ­ bezirk Cassel. Geschäftsstelle: Kaufmann L. Füller, Rathaus, Zimmer 75. (fe^> 1816, 1883. Verwaltungsabteilung: Stadtsekretär Wolter, Rathaus, Zimmer 73. 1815. Lager: Bahnhof Unterstadt. 2051. b. Stadteinkauf. Geschäftsstelle: Kaufmann F. 0. Horn, Rathaus, Zimmer 78. 2040. Verwaltungsabtei 1 ung sowie Fisch ­ versorgung: Stadtsekretär Wolter, Rat ­ haus, Zimmer 73. 1815. Kasse des Stadteinkaufs: Rathaus, Zimmer 72. 1815. Lager: Hohenzollernstr. 46. 2010. Opern- str. 15. Ö5ÖP 1554. Verkaufsstellen: Fischverkauf I: Druselgasse 3-5. 745. „ II: Opernstr. 8. 1877. „ III: Marktgasse 29. (1877). 3. Städtische Yerteilungszentrale. Dezernent: Stadtrat Weber, Rathaus, Zimmer 89. Rathaus. Vorsteher: Dr. Schumann, Rathaus, Zimmer 41a, Q-fr 1884, 1948, 1907. Stadtsekretär Fladung. Rathaus, Zimmer 40. 1859, 1906, 2093. Geschäftsstellen: Rathaus, Zimmer 35—43. 54—60, 147 u. 148, 157, 197. 1299, 1903, 1905,1906,1907, 1908,1948, 2093, 2094, 2095. Angeschlossen sind sämtliche Dienststellen der Verteilungszentrale, sowie die 29 Brot ­ kartenstellen. Stelle 1. Frankfurter Str. 131. E. „ 2. Frankfurter Str. 45. „ 3. Rathaus, Zimmer 21. „ 4. Wolfsschlucht 23 (Schaubs Garten). „ 5. Hedwigstr. 1 (Bürgerschule 30/31). „ 6. Wörthstr. 19. t (Bürgerschule 1). ,, 7. Marställerplatz E. „ 8. Müllergasse 20. „ 9. Sommerweg (Bürgerschule 8). „ 10. Leipziger Str. 9 (Hinterhaus). „ 11. Amalienschule (Wimmelstr.). „ 12. Wolfsangerstr. 1. „ 13. Mombachstr. 17 (Isr. Altersheim). „ 14. Holländische Str. 89Vs- „ 15. Vorschule 1 (Ständeplatz 16. E.). „ 16. Hohenzollernstr. 68. „ 17. Wilhh. Allee 35—39 (Realgymn.). „ 18. Westerburgstr. 2. E. (Feuerwache). ,, 19. Ziegelstr. 21.! „ 20. Gräfestr. 16. E. (Bürgerschule 14). „ 21. Wilhh. Allee 134. E. „ 22. Stadthalle, Eingang C, Hinzpeterstr. „ 23. Wilhh. Allee 276. „ 24. Rammelsbergstr. 4. E. „ 25. Zentgrafenstr. 180Vs- E. „ 26. Wolfhager Str. 171. E. „ 27. Wolfhager Str. 100. 28. Leipziger Str. 211. „ 29. Marktgasse 27. 4. Krankenvcrsorgung. Dezejnent: Stadtrat Scheel, Köln. Str. 33—35. <H> 413. Geschäftsstelle: Rathaus, Zimmer 17. Stadtdbersekretär Waldmann. Rathaus. 5. Städtische Kartoffelversorgung. Dezernent: Stadtrat Weber, Rathaus, Zimmer 89. Rathaus. Verwaltungsabteilung: Rathaus, Zimmer 89. Stadtassistent Schäfer. 1903. Geschäftsabteilung: Rathaus, Zimmer 18-20. Magistratssekretär Wegener. Rathaus. Kartoffelabfuhr: Bahnhof Oberstadt, Lade ­ straße 3. C;!$> 1830. 6. Städtische Milchzentrale. Dezernent: Stadtrat Rosenstock, Rathaus, Zimmer 114. 0-^ Rathaus. Geschäftsstelle: Hohenzollernstraße 4. Stadtsekretär Striening. 1433, 1882. 7. Städtische Fleischvcrsorgung. Dezernent: Stadtrat Scheel, Kölnische Str. 33-35. 413. Fleischverteilung: Schlachthofhofstr. 16. 0^ 1761.