Teil II. Königl. preuß. Militärbehörden. 25 Elfter bezirk. (C.- Wilhelmshöhe.) Schiedsmann: Maurermstr. Ludwig Rennert, Kaiser-Friedrichstr. 15. Stellvertr.: Kaufmann Heinrich Grandjot, Wilhelmsh. Allee 292. Zwölfter Bezirk. (C.-Kirchditmold.) Schiedsmann: Lehrer Wilh. Deisenroth. Stellvertr.: Lehrer J. Krause. Dreizehnter Bezirk. (C.-Rothenditmold.) Schiedsmann: Bürgermeister a. D. Wiegand. Stellvertr.: Rentner Wilhelm Loth. Vierzehnter Bezirk. (C.-Bettenhausen.) Schiedsmann: Landwirt Friedr. Mentel. Stellvertr.: Schuhmachermstr. K. Füll graf. Gewerbegericht siehe Seite 38. E. Königl. preuss. JVIilitärbehörden. General-Kommando des XI. Armeekorps. Geschäftszimmer: Schöne Aussicht 5, Eingang Georgenstr.) Kommandierender General: General der Infan ­ terie Frhr. v. Scheffer- Boyadel. — General ­ stal): Chef: Oberst v. Zieten, Major v. Kessel, Hauptmann v. Rundstedt. — Adjutantur: Major v. Taysen, Major v. Seile, Oberstleut ­ nant z. D. v. Schlegell (zugeteilt als inak ­ tiver Stabsoffizier). — Intendant: Wirk!. Geh. Kriegsrat Brünig. — Korpsarzt: Generalarzt Dr. Thel. — Mil.-Oberpfarrer: Konsistorialrat Dr. Trepte. — Korps-Stabsveterinär: Buss. — Registrator: Schäfer. Korps-Gericht (Oberkriegsgericht). (Gießbergstr. 24. j) Gerichtsherr: Der kommandierende General, Oberkriegsgerichtsrat Bormann, Oberkriegs ­ gerichtsrat Platz. — Kriegsgerichtsrat Zulauf. — Gerichtsschreiber: Oberkriegsgerichts- Sekretär Stender.— Militärgerichtsbote: Wolf. Divisions-Gericht (Kriegsgericht). (Gießbergstr. 24. 8 ) Gerichtsherr: Der Divisions-Kommandeur. — Kriegsgerichtsräte: Schröder, Dr. Wölbing, Dr. Rumler. — Gerichtsschreiber: Kriegs ­ gerichts-Sekretäre: Rhaese, Hasselkuss. — Militärgerichtsbote: Schmidt. Sanitätsamt XI. Armeekorps. Geschäftszimmer: Hohenzollernstr. 90 S. 2 ) Korpsarzt: Generalarzt Dr. Thel, Hohenzollern- str. 90. 2 ; Oberarzt Dr. Dietrich, Johannesstr. 3. 2 Korpsstabsapotheker: Hiinnemeier,Kaiserstr.4. 2 3. Sanitäts-Inspektion. 'Geschäftszimmer: Nebelthaustr. 1. E., Eingang Luisenplatz. Inspekteur: Obergeneralarzt Dr. Ott, Kaiserstr. 11. Stabsarzt: Dr. Görhardt, Eulenburgstr. 3 . 1 ~~ Schreiber: Sanit.-Feldwebel Dittmar, Schön- telder Str. 48. 2 22. Division. (Geschäftszimmer: Königsstr. 37.) Kommandeur: Generalleutn. v. Oertzen. General ­ en!): Major Auer v. Herrenkirchen. — Ad ­ jutant: Major Fölsche. — Divisionsarzt: General-Oberarzt Dr. Brugger. — Intendantur ­ assessor: Pielmann. — Mil.-Hilfsgeistl. Wessel. Kathol. Divisionspfarrer Wagner. — Divisions ­ schreiber: Feldwebel Blume, Sergeant Ehre. — Divisionsküster: Hebel. 48. I n f a n t e r i e - B r i g a d e. (Geschäftszimmer: Ob. Königsstr. 37 (Eingang Theaterstraße) 0-$= 302. Kommandeur: Generalmajor v. Below. C ^Sp 302 — Adjutant: Hauptmann Beelitz. — Brigade ­ schreiber: Vizefeldwebel Albrecht, Vizefeld ­ webel Scherer. 44. Infanterie-Brigade. (Geschäftszimmer: Wilhh. Allee 115. E.) Kommandeur: Generalmajor von der Lippe. — Adjutant: Hauptmann Frhr. v. Schleinitz. 22. Kavallerie-Brigade. (Geschäftszimmer: Königstor 40.) Kommandeur: Generalmajor Frhr. v. Humboldt- Dachroeden. — Adjutant: Rittmeisterv. Ploetz. — Brigadeschreiber: Vizewachtm. Eyrich, Vizewachtm. Susdorf. 22. Feldartillerie-Brigade. (Geschäftszimmer: Jordanstr. 3. E.) Kommandeur: Generalmajor Kluge. —Adjutant: Hauptmann Arnoldt. — Feuerwerks-Offizier: Feuerwerks-Oberleutnant Nickstadt. Garnison-Kommando. (Geschäftszimmer: Königsstr. 37, Eing.Theaterpl.) Garnison-Ältester: Mit Wahrnehmung der Ge ­ schäfte beauftragt: Generalmajor v. Below. — Platzmajor: Hauptmann Ritter. — Garnison ­ arzt: Mit Wahrnehmung der Geschäfte beauf ­ tragt: Oberstabsarzt Dr. Simons. — Garnison ­ schreiber: Vize-Feldwebel Sölken. Infanterie-Regiment Nr. 167. (Geschäftszimmer: Stabsgebäude der Infanterie- Kaserne, Frankfurter Straße.) Kommandeur: Oberst von Lochow. — Regmts.- Adjutant: Oberleutnant Schellmann. — Beim Stabe: Major Waxmann, v. Joeden, Frhr. v. Schleinitz. — Regim.-Schreiber: Vizefeldwebel Streicher. I. Bataillon. (Geschäftszimmer: Stabsgebäude der Infanterie-Kaserne, Frankfurter Str.)