Teil II. Königl. preuß. Militärbehörden. 25 E. K^önigl. preuss. General-Kommando des XI. Armeekorps. (Geschäftszimmer: Schöne Aussicht 5, Eingang Georgenstr.) Kommandierender General: General der Infan ­ terie Frhr. v. Scheffer-Boyadel. — General ­ stal): Chef: Oberst v. Unger, Major v. Kessel, Hauptmann v. Rundstedt. — Adjutantur: Major v. Taysen, Major v. Seile, Oberstleut ­ nant z. D. v. Schlegell (zugeteilt als inak ­ tiver Stabsoffizier). — Intendant: Wirkl. Geh. Kriegsrat Brünig. — Korpsarzt: Generalarzt Dr. Thel. — Mil.-Oberpfarrer: Konsistorialrat Dr. Trepte. — Korps-Stabsveterinär: Buss. — Registrator: Schäfer. Korps-Gericht (Ober-Kriegsgericht). (Gießbergstr. 24. t ) Gerichtsherr: Der kommandierende General, Ober-Kriegsgerichtsrat Bormann, Ober-Kriegs- gerichtsrat Platz. — Kriegsgerichtsrat Zulauf. — Gerichtsschreiber: Ober-Kriegsgerichts- Sekretär Stender.— Militärgerichtsbote: Wolf. Divisions-Gericht (Kriegsgericht). (Gießbergstr. 24. 2 ) Gerichtsherr: Der Divisions-Kommandeur. — Kriegsgerichtsräte: Schröder, Dr. Wölbing, Dr. Ruinier. — Gerichtsschreiber: Kriegs ­ gerichts-Sekretäre: Rhaese, Hasselkuss. — Militärgerichtsbote: Schmidt. Sanitätsamt XI. Armeekorps. (Geschäftszimmer: Hohenzollernstr. 90 S. 2 ) Korpsarzt: Generalarzt Dr. Thel, Hohenzollern ­ str. 90; Oberarzt Dr. Dietrich, Johannesstr. 8. 2 Korpsstabsapotheker: Hünnemeier, Friedrichs ­ straße 5 . 2 3. Sanitäts-Inspektion. (Geschäftszimmer: Gräfestr. 16. E.) Inspekteur: Generalarzt Dr. Ott, Kaiserstr. 11. — Stabsarzt: Dr. Görhardt, Eulenburgstr. 3. j — Schreiber: Sanit.-FeldwebelDittmar, Schön ­ felder Str. 48. 2 22. Division. (Geschäftszimmer: Königsstr. 37.) Kommandeur: Generalleutn. v. Claer. General ­ stab : Major Auer v. Herrenkirchen. — Ad ­ jutant: Major Fölsche. — Divisionsarzt: General-Oberarzt Dr. Brugger. — Intendantur ­ rat: Krüger. — Mil.-Hilfsgeistl. Riemann. Katliol. Divisionspfarrer Wagner. — Divisions ­ schreiber: Feldwebel Blume, Sergeant Ehre. — Divisionsküster: Hebel. 43. Infanterie-Brigade. (Geschäftszimmer: Ob. Königsstr. 37 (Eingang Theaterstraße). Kommandeur: Generalmajor v. Below. — Adju- JVIilitärbehörden. tant: HauptmannKettner. — Brigadeschreiber: Vizefeldwebel Albrecht, Vizefeldweb. Scherer. 44. Infanterie -Briga d e. (Geschäftszimmer: Wilhh. Allee 115. E.) Kommandeur: Generalmajor von der Lippe. — Adjutant: Hauptmann Frhr. v. Schleinitz. 22. Kavallerie-Brigade. (Geschäftszimmer: Garde du Korps-Kaserne.) Kommandeur: Oberst Graf v. Roedern. — Adju ­ tant: Oblt. v. Kotze. — Brigadeschreiber: Vizewachtm. Eyrich, Vizewachtm. Susdorf. 22. Feldartillerie-Brigade. (Geschäftszimmer: Jordanstr. 3. E.) Kommandeur: Oberst Kluge. — Adjutant: Hauptmann Arnoldt. — Feuerwerks-Offizier: Feuerwerks-Leutnant Nickstadt. Garnison-Kommando. (Geschäftszimmer: Königsstr. 37, Eing.Theaterpl.) Garnison-Ältester: Mit Wahrnehmung der Ge ­ schäfte beauftragt: Generalmajor v. Below. — Platzmajor: Hauptmann Ritter. — Garnison ­ arzt: Mit Wahrnehmung der Geschäfte beauf ­ tragt: Oberstabsarzt Dr. Simons. — Garnison ­ schreiber: Feldwebel Sölken. Infanterie-Regiment Nr. 167. (Geschäftszimmer: Stabsgebäude der Infanterie- Kaserne, Frankfurter Straße.) Kommandeur: Oberst von Lochow. — Regmts.- Adjutant: Oberleutnant Schellmann. — Beim Stabe: Major Waxmann, v. Joeden. — Regim.- Schreiber: Vizefeldwebel Streicher. I. Bataillon. (Geschäftszimmer: Stabsgebäude der Infanterie-Kaserne, Frankfurter Str.) Bataillons-Kommandeur: Major Conradi. — Ba ­ taillons-Adjutant: Oberleutnant Seebolun. — Bataillons-Schreiber: Vizefeldwebel Dittmar. — Hauptleute: Hootz, Mannkopff, von der Lochau, v. Lengerke. — Oberleutnants: Scharf, Heym, Clausnitzer, Krönig, Osius, Braune, Frhr. v. Uslar-Gleichen. — Leutnants: Willke, Dieterich, Berger, Beier, Frobenius, Faber. — Oberstabsarzt : I)f. Simons, Oberarzt Dr. v. Lorentz. — Ober-Zahlmeister: Herbst. II. Bataillon. (Geschäftszimmer: Stabsgebäude der Infanterie-Kaserne, Frankfurter Str.) Bataillons-Kommandeur: Major Doerr. — Ba ­ taillons-Adjutant: Leutnant Meyer. — Bataill.- Schreiber: Vizefeldwebel Stötzner. — Haupt ­ leute: Beelitz, Krebs, Rehorst, v. Schlieben. — Oberleutnants: Boehm, Holthoff, Trainer, Schlottmann,Lutteroth, Reinhard, Frhr.v. Korff, Nachrodt. — Leutnants: Blüthgen, Tiedeke, Braun, Brandau. — Stabsarzt: Dr. Herford. Assistenzarzt Dr. Fischer. — Zahlmeister: Deiss.