■'eil II Königl. preuss. Civilbehörden. 5 Meliorationsbauämter «1er Provinz Hessen-Nassau. Für den Regierungsbezirk Cassel. Meliorationsbauamt zu Cassel, Reginastr. 1. i Hdeschäftsbereich: Die Kreise Cassel 1 (Stadt u. Land), Frankenberg, Fritzlar, h Hofgeismar, Homberg, Kirchhain, Mar- p bürg, Melsungen,Rinteln,Witzenhausen, ■ Wolfhagen, Ziegenhain. ^»Ieliorations-Baubeamter: Regierungs- 1 und Baurat Hennings, zugleich tech- p nischer Beirat der Königl. General- jr kommission u. Obertischmeister für d. R Regierungsbezirk Cassel. Hiülfsarbeiter: Wasserbauinspekt. Bau- jirat Caspari, Meliorationsbauinspektor: S H. A. Heinrich Müller; Meliorations- L bauwarte: C. Stein, Schiirg, Weber, B Strohmann, Demandt I; Wiesenbau- 1 technik. Demandt II. Wulf, Tietje; 1 Hilfszeichner Winckler. ■lezirksbeamte zur Beaufsichtigung der I nicht schiffbaren Gewässer: Meliora- | tionsbauwarte: Bertelmann zu Cassel, | Hüttenhain zu Marburg und Aust zu || Rinteln. Königlicher Oberilschineister «los Re ­ gierungsbezirks Cassel. Regierungs- und Baurat Hennings. Lamlwirtschartskainmer für den Reg.- ; Bezirk Cassel. Vorstand: Vorsitz.: Rittergutsbesitzer von Stockhausen auf / Abgunst; stellvertret. Vorsitz.: Ritter- I' gutsbesitzer Maertens in Siebersliausen fc bei Warburg, wohnhaft in Cassel. P Mitglieder: 1 . Rittergutsbes. und Ver- | bandsdirekt. Oekonomierat Rexerodt i in Cassel; 2 . Rittergutsbesitzer Caron in Ellen bach bei Bettenhausen Bez. Cassel; 3. Rittergutsbesitzer Neutze in Grossenenglis; 4. Bürgermeister Gerhardt in Oberelsungen und 5. Rittergutsbesitzer Deichmann in Lem ­ bach bei Borken, Bez. Cassel. Gene ­ ralsekretär Oekonomierat Gerland in Cassel; Geschäftsführer: Dr. Staehly in Cassel; Kassier.: Sekret. Schabacker I' in Cassel; Bureau-Vorstand: W. Kurth I. in Cassel; Bureau Schomburgstr. 3, <W> 3192; Privatwohnung d. General ­ sekretärs 3191. 2. Königliche Provinzial-Steuer- Direktion. (Wilhelmshöher Allee 32.) Provinzial-Steuerdirektor: Geh. Ober- Finanzrat Vagedes. Mitglieder: Ober-Reg.-Rat Bartikowski (Stellvertreter des Prov.-Steuerdirek- tors für das technische Gebiet), Ober ­ regierungsrat Schmidt (Stellvertreter des Prov.-Steuerdirektors in Sternpel- und Erbschaftssteuersachen), Geh. Regierungs-Rat Kleine (Vorstand des Stempel- u. Erbschaftssteueramtes Ab ­ teilung I in Cassel), Reg.-Rat Dr. Hecker (Vorstand des Stempel- u. Erbschafts ­ steueramtes in Frankfurt a. M.), Reg.- Rat Gaupp (Vorstand des Stempel- u. Erbschaftssteueramtes Abteilung II in Cassel), Reg.-Assessor Laeuen. Bureau-Vorsteher für das Rechnungs ­ wesen: Woringer, Rechn.-Rat. Bureau-Vorsteher für das Kanzleiwesen: Gilles, Kanzleirat. Prov.-Steuersekret.: Heide, Rechn.-Rat, Harazim, Rechn.-Rat, Schmincke,Prael, Nolte, Granzow, Hodiesne, Rintelen, Ganse, Hartmann, Kranz, Heinatschel, Reineke, Schild, Mathiesen, Schasse. Kanzlei: Lau, Kanzl.-Inspekt., Schröder, Rubahn, Kanzleidiätaren. Kanzleidiener: Lutze, Knieriem, Brill. Stempel- u. Erbscliaftssteueramt Abteil. I (Kölnische Str. 24). Vorstand: Geh. Reg.-Rat Kleine. — Bureau-Beamte: Sekret. Aden, Vömel, Schleyer. Kanzlei: Weimar, Kanzleidiätar. Stempel- u. Erbschaftssteueramt Abteil. II (Kölnische Str. 24). Vorstand: Reg.-Rat Gaupp. — Bureau- Beamte : Sekret. Schwärzei, Weckesser. 3. Königliches Haiiptsteueramt Cassel. (Kölnische Str. 24.) Hauptamtsleiter: vacat. — Hauptamts- Rendant: Rechnungsrat Limprecht. —