Stand der Bevölkerung. Nach dem Ergebniß der Volkszählung vom 1. Dezember 1895 betrug die Bevölkerung: für die Stadt Cassel ortsanwesende Personen: A) Civilbevölkerung, männlich 35 475 weiblich 40 828 ^^3 U) Militärbevölkerung, männlich 4 385 weiblich 235 4 620 Ueberhaupt 80 923 Die Volkszählung im Jahre 1890 ergab eine Gesammtbevölkerung von 72 086 Seelen, mithin hat die Einwohnerzahl seitdem um 8837 Seelen zugenommen. Feuer-Weldeltellen. Central-Station: Spritzenhaus, Mauerstraße 9. Königs thor-Linie. Louiseustraße 2, Städtische Kaserne. Humboldtstraße 7, Fabrikant Engelhardt. Königsthor 1, Kaufmann Bvppcnhausen. Kölnische Straße 22, Kunstgewerbeschule. Orleansstraße 17, Restaurateur Frehse. Hohenzvllernstraße 31, Sonnen-Apotheke. Babnhofsplatz I, Bahuhossgeb. südl. Flügel, Tlegraphenbüreau. Fünffcnsterstraße 5, Kgl. General Commission. Kölnische Straße 124, städt. Steuerabfertigungsstelle. Wolfhrgerstraße 71—73, Fröhlich u. Wolf. Fr an kfurtert ho r-L i nie: Friedrichsplatz 15, Wachthaus am Auethor. Obere Carlsstraße 12, Rathhaus. Oberste Gasse 47, Stern-Apotheke. Obere Königsstraße 31, Kgl. Hof-Theater. Frankfurter Landstraße 16, Fabrikanten Schmidt und Kcerl. L e i p z i g e r t h o r-L i n i c. Neue Leipziger Straße 50, städt. Steuerabsertigungsstelle. Alte Leipziger Landstraße 1 städt. Henwaage. Fuldabrücke 8, Adler-Apotheke. Wildemannsgasse 30, Gge. Helmuth. Schloßplatz I, Polizei-Direction. Schloßplatz 6, Kgl. Regierung. Siechenhof, Hospital. Hollä n di s ch ethor-Lini e: St. Martinsplatz 5, St. Martinsthurm. Klvsterstraße 10, Kaufmann Bollmann. Magazinsstraße 4, Henschels Arbeiterwohnungen. Möncheberger Straße 1, Henschels Fabrik, Haupteingang. Holländische Straße 10, Volksküche. Holländische Straße 84, Restauration Sauer. Feuerleiter-Stationen. 1) Einquartierungshaus, in der städtischen Kaserne. 2) Bürgerschule IV, untere Carlsstraße 2. 3) Bürgerschule VI, am Wall. 4) Gastwirth Süptiz, Kastenalsgasse 4. 5) Reformirtes Waisenhaus, alte Leipziger Straße 22. 6) Kunstgewerbeschule, Kölnische Straße 22.