Kivil- und Wititär-Wehörden. 1) Civik-Kekröräen. A. Staats- und Reichsbehörden. Königliches Obkr-Präsidium der Provinz Hefscn-Nafsau. Fürstenhaus Wilhelmshöherplatz 3. Ober-Präsident: Magdeburg, Exc. Dem Ober-Präsidenten sind beigegeben: Polen, Ober-Präsidialrath, Stell ­ vertreter des Ober-Präsidenten in Behinderungsfällen; v. Kehler, Reg.-Rath. Secretariat: Diederich, Rechnungsrath; Kühlborn, Reg.-Secretariats- assistenl Wimmel, Reg.-Supernumerar. Registratur:Siebert,Canzleirath. Canzlei: Siemon. Canzleisekretär, Conrad I, Conrad II, Reg.-Canzlisten. Boten: Kann und Kollosche, Reg.-Boten. Provinzialrath. Vorsitzender: Ober-Präsident Magdeburg, Exc. Stellvertreter: Polen, Ober-Präsidialrath. Mitglieder: a. Ernannte. Stellvertreter: Polen, Ober-Präsidialrath. v. Kehler, Reg.-Rath. b. Vom Prvvinziallandtag gewählte: v. d. Malsburg, Kammerherr und Dr. Humser, Justizrath, zu Frank- Vicemarschall zu Escheberg. fürt a. M. l Mitglied vacat v. Pappenheim,Kammerherr, Ritter- Hils, Geh.Justizrath zuLimburg a.L. gutsbesitzer zu Liebenau. l'r. Enneccerus, Geh. Justizrath, v. Deines, Gutsbesitzer zu Hanau. Profesior zu Marburg. Hupfeld, Geh. Justizrath zu Cassel. Dr. Heussenstamm, 2r Bürgermeister Dr. Lieber, Reichs- und Landtags- zu Frankfurt a. M. abgeordneter zu Camberg. Königliches Provinzial-Schulkollrgium. Wilhelmshöherplatz I. Vorsitzender: Ober-Präsident Magdeburg, Exc. — Stellvertreter: Regierungs-Präsident Graf Clairon d'Hausionville. — Mitglieder: Prov.-Schulräthe Geh. Reg.-Rath Dr. Lahmeyer, Kannegießer, Dr. Paehler; Justitiar vacat. — Ehrenmitglied: Provinzial-Schulrath a. D. Geh. Reg.-Rath Kretschel. Secretariat: Wettich, Froeb, Secretäre; Menke, Bureauassistent; Schnack, Bureaudiätar; Kern, Civ. Supernumerar. Canzlei': Dörner, Canzlist. Canzleibiener: Holle. (Die dem Provinzial-Schulkollegium unterstellten Prüsungs-Commissionen und höheren Lehranstalten siehe S. XVI.) Medicinal-Bchördcn, siehe S. XXI.