>t>..x}x. a{x >V. x}x..^ t*...^fe 1 .I.^t^..^}xs.^.;^fj^t^, 5v£ ' ä^x" jrj*''‘i^x“ >'{* Vjy'Viy'Viv'Vjx Viy'xix'l | n>' xN'Vix'xiy V^'V|V V^'V^'Vi Wjx Grothrier Lebensversicherungsbank. Stand Anfang August 1894: Versicherungsbestand 82770 Personen mit 6 >65,000,000 Mark. Neu beantragt wurden in diesem Jahre bis jetzt 3401 Versicherungen mit 25,0-48,600 Mark Ausgezahlte Versicherungssummen seit Beginn 262,000,000 ,, Hatiksonds 108.250.000 .. Überschuss an die Versicherten zu ver ­ teilen im Jahre 1894: 7 , 082*070 und zwar nach dem alten System mit Dividen- deu-Nachgewährung auf die letzten 5 Jahre: 38% der Jahresprämie und nach dem gemischten System 28 '/ 2 % der Jahresprämie und 2,3% der Prämien ­ reserve. In Prozent der Jahresprämie ausge ­ drückt, berechnet sich hiernach die Gesamtdivi ­ dende nach dem gemischten System für die ältesten Dividendenberechtigten Versicherungen bis auf 125%. Versicherungen werden vermittelt durch: Spohrstrasse 8. >" >xHx Hx