Regierung. — Museen, Schlösser, Gärtnereien, Hof-Hospital. III — Bezirks-Ausschuß — Disciplinarkammer. Linck, II; Rudelmann, 1. —Secretariats-A stiften ten: Hegewald, III.; Becker, III.; Hermanns, J.; Mösta, III.; Wiedemann, III.; Ritz, I. Canzlei: Canzleiinspcctor Sprengel; Canzlisten: Canzleisicretär Töricht, Sacksossky, Erdeck, Spilling, Schaub, Prinz, Zimmcrmann, Hellwig, Winter, Werner, Markert, Petersen, Rennert. Regi erungs-Hanp tkasse: Landrentmeister: Rechnungsrath Brehm. — Ober-Buchhalter: Schocke. — Kassirer: Ackerniann. — Kassirer- Assiftent: Kniese. — Buchhalter: Sachse, Croll, Humburg, Kersten, Bell, Horst, Telginann, Garz. — Kasten-Assistenten: Bloemacher, Kirchner, Buchhalter z. D. Mardorf. Kataster-Bureau: Kataster-Secretäre Steuerinspector Genthe, Kleine; Kataster-Assistenten: Monreal, Herbst, Klarster; Kataster-Zeichner: Geh ­ rung. Bruck, Lipprantt, Stephani, Specht, Gödel; Kataster-Landmesser: Ziegmr, Bünz, Büchel, Grosse, Bollmann, Heucker. B v l e n m ei st er: Langefeld. Musrum (Friedrichsplatz und Steinweg) und Bildergalleric (Schöne Aussicht): Direktor: Dr. Eisenmann. — Custos: Lenz. — Kastellan der Bildergallerie: Ruhn. Schlösser. Schloßinspector: Rohde. — Kastellan im Orangerieschloß und Marmoibad: Marchand. Gärtncrri in der Carlsaue: Obergärtner Michel, Obergehülfe Vogt. Direktion des Haupt-Hof-Hodpitals. Directoren: Oberschenk u. Erbküchcnmeister Freiherr v. Dörnberg; Geh. Hofrath Rosenblath; Superintendent Kröner. - Hospitalsinspector: Reg.-Secretär Vauth. — Bote und Pförtner Pflaging. Bezirks-Ausschuß. Schloßplatz 6 (Negierungs-Gebäude). Vorsitzender: Ter Regierungs-Präsident (siehe Regierung). Stellvertreter im Vorsitz: Viehmann, Verwaltungs-Gerichts-D rector. Sonstiger Stellvertreter: v. Pawel, Ober-Reg.-Rath (s. Regierung). Mitglieder: a. Ernannte. Stellvertreter: Viehmann, Verw.-Ger.-Dir. Bartels, Reg -Rath. Di'. Porcher, Reg.-Assessor. b. Vom Provinzial-Ausschusse gewählte: Dr. Nenner, Justizrath zu Cassel. Weise, Oberbürgermeister zu Lotz. Bürgermeister zu Melsungen. Cassel. Westerburg. Oberbürgermeister zu Rang, Oberbürgermeister zu Fulda. Hanau. Grimm, Justizralh zu Marburg. Dr. Müller. Apotheker in Hersfeld. v. Stockhausen, Rittergutsbesitzer zu Abgunst. Kaiserliche Disciplinarkammer zu Cassel. cfr. Reichsgesetz vom 31. März 1873 (Reichsgcsctz-Blatt S 77). Präsident: Schultze, König! Preuß Gh Justizralh u.Oberlandesgerichtsrath. Mitglieder: Vogt, König! Preuß. Lantgerichtsrath; Herz, König!. Preuß. Oberlandesgerichtsrath; Büstorfs, Königl. Preuß. Oberlandesgerichtsrath; la*