LXXil Vereine und Anstalten. Schriftführer, Schriftsetzer Krieger, Archivar, Schuhmachermstr. Schmidt, Regisseur, Schuhmachermstr. Stein, Oekonom. — Sänger ­ chor : E Ullrich, Dirigent, Schreiner Wentzell, Singwart. — — Vereinslokal Wentzells Brauerei, Wildeniannsgasse 14. Hessischer Thicrschutzverein zu Cassel. Vorstand: Rector Peter Vors., Lehrer Betting, Polizeirath a.D. Bödicker, Lehrer Gottschalk, Reg. Rath u. Forstmeister a.D. Homburg, Amtsgerichtsrath Knatz, Landesrath I)r. Knorz, Privatmann Schwanck, Regim.-Thierarzt a. D. Stamm, Fuhrwerksbesitzer Stamm, Schlachthausdirector Teste. — Bei den genannten Herren können jederzeit Beitritts ­ erklärungen zun! Verein und Anzeigen über Thiernußhandlungen abgegeben werden. Trauer-Beisteuer-Verein, siehe Begräbnißkassen. Casseler Turngemcinde, gegr. 186 1 , 4 Ehrenmitglieder, 550 Mit ­ glieder, 50 Tnrnschnlcr. Vorstand: Bnckdrnckereibcsitzer Ph. Töll, Vors., Glasermstr. H. Schäfer, Stellv, n. 1 . Schriftwart, Uhrmacher Ziehe, Turnwart, Kaufmann W. Brill, Schuhmechermstr. Jünger, Kassenwarte, Kaufmann Protscher, 2. Schriftwart; weitere Vor ­ standsmitglieder: Bildhauer G. Weber, Vors, des Colomusrathes, Knnsjschleifer Lottmann, Singwart.— Turnlehrer: Lehrer Laus. Laus. - Turnabend Dienstag und Freitag Abends 8—10 Uhr. — Fechtunterricht: Donnebstag Ab. 8 Uhr. — Gesang-Abtheilung Montag Abends 9 Uhr. Lehrer: Rode. — Turuschülei-Abthei- lnng Niittlvoch und Sonnabends 8 Uhr Abends - Colomnsraih lAbth. für Vergnügungen). — Vorstandssitzung alle 14 Tage. — Turnhalle Königsthor 1 . — Vereinslokal oberste Gasse 29 Freiwillige Turner-Feuerwehr. Hauptniann: Tnrudirigent a. D. C. Boppenhansen, Adjutant: Glasermstr H. Schäfer. — Drei Com ­ pagnien Compagnieführer: Bäckermstr Weißenborn, Schreinermstr. Rnetz, Fabrikant H Klebe. (Spritzen 5, 0 und 9.) Die Steiger bilden einen Uebungsverband. Aclterc Casseler Turngemcinde. Turnhalle Schntzenstr.25. 2 Ehren ­ mitglieder, ca 300 Mitglieder, 50 Tnrnschnler. Vorstand: Buch ­ halter Fr. Landau, Vors., Kaufmann O. Spangenberg, Stellvertr. u. 1 . Schriftwart — Vereinslokal Mittelgasse 39, Gambrinus- halle. — Tnrnabcnd: Dienstag u. Freitag — Turnschüler: Neoulag u. Donucrstag. - Gesang: Secretär Rudolf. — Sonnabend: K neipe. Verein von Turnlehrern, gegr. 1873, wöchentliche Turnstunde Donnerstag von 0—7 Nachm. Vorstand: W. Laus, Vors, und Turnwart, Conradi, Schristtv. u. Kassirer. Turnverein Jahn, gegr. 1883. Turnrath: Oberste stkassenkassirer a. D. Jänecke, Ehrenvorsitzender, Versicherungsbeamter Schmidt, Sprecker Kausmann W. Malkomes, Turntvarß, .Kaufmann C. Röttger, Schristwart, Aug. Schunk, Säckelwart, Buchbinder Herzog, Zeugwart, Goldarbeiter Frebe, Singwart, Beisitzer: Hand-