Realschule II. — Stadtschul-Deputation. — Mädchenschulen. XV Vorschule. lehrer: Dr. Stein. — Turnlehrer: LauS, Grün, Dr. Volker, Dr. Fennel, Traisbach — Schwimmlehrer: Sollet. — Schuldiener: Bauerhenne. 3) Neue Realschule II. (Friedrich-Wilhelmsplatz 6). Curotorium: Oberbürgermeister Weise, Vorsitzender, Stadtrathsmitglied Wentzell, Bürgerausschußmitglied Geh. Commerzienrath Herrschet, Bankier A. L. Pfeiffer. Privatbaumeister Potente, Stact-Schulrath Bornemann, Pfarrer Wagner, Director I)r. Quiehl. Drigent: Dr. Quiehl (Sprechstunde Wochentags II — 12 Uhr im Schul- bäute) — Oberlehrer: Förtsch, Dr. Hobel, Dr. Kreßner, Dr. Pohler. — Ordentliche Lehrer: Dr. Schreiber, Zergiebel. - Wiffenschaftliche Hülfslehrer: Beinhauer. Theisen. — Glementarlehrer: Heinemann, Allwohl (zugleich Zeichenlehrer). - Katholische Religivnslehrer: Kaplan Jestädt, Lehrer Nau — Israelitischer Religionslehrer: Dr. Stein. — Turnlehrer: Dr. Schreiber, Beinhauer. — Schuldiener: Schindehütte. Stadt-Scln>ldeputatiori. Mitglieder: Oberbürgermeister Weise. Vorsitzender; Stadtrathsmitglieder Wentzell und Nebellhau; Mitglieder des Bürgerausschuffes Dr. C. Schwarzenberg und PH. Toll; Stadt-Schulrath Äönigl. Kreisschul- inspcctor Bornmann; Pfarrer Wagner; Director Dr. Krummacher, Kaufmann F. H. Walter. 1) Höhere Mädchenschule (Ständeplatz l). Director: Dr Krummacher. — Lehrer: Oberlehrer Dr. Honnel, Kohlschmidt, Dietrich, Dr. Koch, Haupt, Musik-Director Brede, Bachmann I., Bachmann II., Link. Appel, Rosenkranz, Klein. — Lehrerinnen: Falckenheiner, Köster, Zülch. Schütte. Pfannkuch. Schatten, Focke. Peter, Manns, Busch. — Beauftragte Lehrer: Dr. Stein lisr. Rel.), Möller (Zeichnen!.). — Beauftragte Lehrerinnen: Förster, (zugleich Jnspicientin des Handarbeitsunterrichts an den stäbt. Mädchenschulen), Auth (kath. Rel.), Brauburger (Zeichnen). Möller (Turnen), Marschall (Turnaufsicht). — Den Turnunterricht ertheilen: Lehrer Link, Lehrerinnen: Peter, Möller. — Schuldiener: Morsch. 2) Städtische Vorschule für Gymna sium, Realgymnasium, und Realschulen. (Ständeplatz 16' s, Kunsthaus). Rector: Peter. — Lehrer: Gottschalk, Schellhas, Rüppel, Betting, Stiefel, Hollstein, Buchenau. — Schuldiener: Ziegler. 5) Mädchen - M it telschule. (Franksurterstraße II u. 13). Rector: Amelungk. — Lehrer: Davin, A Rabe, Schulz, Schöning, W. Lange, Boß. Martin, Schlitzberger, E. Bachmann. Schanze, Rode, Jacob. Ahrend, Hunstein, Knauf, Stemmler. — Lehrerinnen: Calckhof, Flach. Soldan, Feist, Hüpeden. - Zeichenlehrerin: Bertram. — Lehrerinnen für weibl Handarbeiten: Siebert I, Wiederholt», Marschall, TassiuS, Schatten. — Katholischer Religionslehrer: Rau. Den Turn unterricht ertheilen: Lehrer. Rabe und Bachmann; Turnlehrerin Hüpeden, Siebert II. - Schuldiener: Meister. Schulwärterin: Wolf.