Vereine und Anstalten. XI,V 2) Vorträge, 3) eine Vereinsbibliothek. Die Bildung und Erwerbs ­ fähigkeit der Jugend sucht der Verein zu heben durch eine Fach ­ schule für coufirmirte Mädchen und durch Vermittlung von Stellen für die Schülerinnen. — Vorstand: Frl. Marie Calm, Vors., Frau Jda WMacky Stellvertr., Frl. Friederike Kauffmann, Vorsteherin der Fachschule, Frl. Lili Pfankuch, Obcrinspectorin der Fachschule Frl. Julie Förster, Kassirerin, Frau Stadtrath Weutzell, Frau Oberbürgermeister Weise. — Unterrichtsfächer: Deutsche Sprache, Geschichte, Geographie, Literatur, Französisch, Englisch, Rechnen, Buchführung, Gesang. — In den Handarbeitsklassen: Hand- und Maschinennähen, Flicken, Kunststopsen, Weiß- u. Bnnt- sticken, Schneidern, Pntzmachen, gewerbl. Zeichnen. Cursus zur Ausbildung von Handarbeitslehrerinnen. Die Fächer können einzeln besucht werden. Local Frankfurterstraße 13, 2. Stock. Verein zur Förderung des Verkehrs und Wahrung der Interessen der Fremden. Vorstand: Bauunternehmer Schmidtmann, Vors., Fabrikant v. Griesheim, Stellvertr., Redakteur Reimers, Schriftfhr., Großhändler Aschrott, Architekt Eubcll, Verlagsbuchhändler C.Fisher, Buchdruckereibes. A. Gotthelfft, Kaufm. Hupfeld-Stegemöller, Hotel ­ besitzer Meyer, Kaufm. Ruckert, Kaufm. C. A. Schmitt, Conditor Stautz. — Geschäftsführer: W. Kley. — Bureau: Bahnhofsstr. 2. Verein zur Beförderung des Gartenbaues. Vorstand: Vorsitzender Dr. Mahl, Stellvertreter Major a. D. v. Stamford, Schriftführer Obergärtner in der Orangerie Michel, Bibliothekar Stadtkassenrath Kircher, Kassirer Fabrikant E. Siebert. Techn. Vorstandsmitglieder: Handelsgärtner I. Hördemann, Handelsgärtner E. Schade und H. Pißler. — Vereinslokal vorm. Hanusch'scher Saal, Ständeplatz. Vereinsversammlnng u. Vorstandssitzung abwechselnd alle 14 Tage. Casseler Gärtnerverein. A. Sauber, Vors, Vereinslokal Eissen- garthens Felsenkeller. Gesangvereine: 1) „Oratorien-Verein". Dirigent: Königl.MusikdirectorA. Brede. Reg.-Rath Petersen, Vors., Rechtsanwalt Dr. E.Harnier, Schriftfhr., Georg Becker, Bibliothekar, R. Kaufhold, Kassirer. — Einstudirung von Oratorien und anderen größeren Werken im Saale der höh. Gewerbeschule Kölnischestraße 22 j. Montag von 7—9 Uhr Abends. — Mitgliederzahl 180 Damen und Herren. 2) „Quartett-Verein". Dirigent: Königl. Musikdirector A. Brede. Vorstand: Dr. A. Harnier, Bors.; Lehrer Ullmann, Schriftfhr.; Kaufmann Deichmann, Kassirer. — Uebung Mittwoch von 8 Uhr an, Local: Lesemuseum. Mitglieder: 50 Herren. 3) „Cäcilien-Berein". Dirigent: Organist L. Eberhard. Vor ­ stand: F. Schier, Vors., G. Hentze, Schriftfhr. u. Archivar, F. Roßteuscher, Kassirer. — Uebungslokal: Hanusch'scher Saal am Ständeplatz. Uebung jeden Donnerstag Abend 8 Uhr.