Stand der Bevölkerung am 15. December 1882. ie Bevölkerung betragt 62588 Seelen (einschließlich 87 Blaun Militär). Jeuer-Mekde-Stalionen. 1) Centralstation Spritzenhaus Mauerstraße 3. 2) Schloßplatz l, Polizei-Direktion. 3) Köniasthor 38, Städtische Kaserne. 4) Humboldtstraße 7, Fabrikant Engelhardt. 5) Königsthor 1, Turndirigent Boppenhansen. 6) Kölnischestraße 22, Gewerbeschule 7) Orlcansstraßc 17, Blechschmiedmeister Motz. 8) Friedrichsplatz 15, Wachthaus am Auethor. Nj Obere Carlsstraße '12, Rathhaus. Ich Oberste Gasse 47, Stern-Apotheke. 11) Frankfurter Chaussee 16, Fabrikanten Schmidt und Kecrl. 12) Neue Leipzigerstraße 50, Oktroistelle. 13) Alte Leipziger Chaussee 1, Neue Heuwaagc. 14) An der Fuldabrücke 8, Adler-Apotheke. 15) Mittlere Marktgasse 21, Sonnen-Apotheke. 16) Weserstraße 10, Wachthaus am Weserthor. 17) Magazinsstraße 4, Henschels-Arbeiterwohnungeu. 18) Mönchebergerstraße 1, Hcnschels Fabrik, Haupteingang. 19) Holländischestraße 10, Heuwaage. . 20) Holländischestraße 82, Restaurateur Sauer. Martinsthurm. t&p, 65 Druck von §. Düll.