608 Armenväter. II. Bezirk. Armenvater Fabrikant M. Schminke. — Große Friedrichsstraße, (die Nr. 1-6, 8, 10, 12); Kleine Friedrichs ­ straße, Fünffensterstraße, (die Nr. 1 — 10, 12, 14); Garde-du- Corpsplatz, Wilhelms-Straße), (die Nr. 1 — 11, 13, 15, 17, 19, 21, 23, 25); Friedr.-Wilhelmsplatz, Ständeplatz, Schulstraße, Königsthor, Kölnische-Straße (die Nr. 22—88, 90, 92, 94, 96); Anna-, Westend-, Bismarck-, Karthäuser-, Hohenzollerm, Park-, Jordan-, Weißenburger- und Viktoriastraße, Akazienweg, Kratzen ­ berg, Wolfsschlucht, Querallee. III. Bezirk. Armenvater Rentier Hermann Wallach. — Kölnischestraße (die Nr. 1—21); mittl. Köuigsstraße (die Nr. 30, 32, 34 — 43, 45, 47, 49, 51, 53, 55, 57, 59, 61); große und kleine Rosenstraße, Schomburg-, Spohr- und Mauerstraße, Hedwigsstraße; (die Nr. 1—8, 10 und 12). IV. Bezirk. Armenvater Fabrikant C. And recht. — Bahnhofs platz, Museumsstraße, unterm Bahnhof, Bahnhofsstraße, Grüner Weg, Fußweg nach Rothenditmold; Orleans-, Wörth-, Sedan- und Gießbergstraße. V. Bezirk. Armenvater Glasermeister Heinrich Schäfer jun. — Unt. Carlsstraße, an der Garnijonskirche, hinter den Hallen, Barracken, Oberste Gaffe, Druselplatz, Hedwigsstraße (die Nr. 9, 14. 16, 18). VI. Bezirk. Armenvater Kaufmann Julius Siebert. — Sack. Steinweg, Colonade, vor dem Schloß, Marställerplatz. VII. Bezirk. Armenvater Privatmann Ernst Gottl. Kaufst olz. Ziegengasse, seidenes Strümpfchen. VIII. Bezirk. Armenvater Bürstenfabrikant Kilian. — Euten- gasse, Tränkepforte. IX. Bezirk. Armenvater Blechschmiedemeister Heine. — Drusel ­ und Pommeranzengasse. X. Bezirk. Armenvater Hofglasermeister Basse. — Mittel ­ gasse (die Nr. 1 — 50). XI. Bezirk. Armenvater Metzgermeister H. S ch i e b e l e r. — Graben (die Nr. 1—42). XII. Bezirk. Armenvater Kaufmann G. H. Scheer. — Martins ­ platz, Hohenthorstraße, Mittelgasse (die Nr. 51 — 58, 60, 62, 64, 66, 68, 70, 72, 74). XIII. Bezirk. Armenvater Apotheker Sander. — Untere Königsstraße (die Nr. 44, 46, 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60 62, bis 86. 87. 89). Moltkestraße. XIV. Bezirk. Armenvater, Wilhelm A. Leck. — Obere und untere Schäfergasse. XV. Bezirk Armenvater Schmiedemeister F. Breitbarth. — Graben (die Nr. 43—70, 72, 74).