34 Gewerbs-Vorschuß-Verein. alte Leipzigerstraße, Bädergasse, Zicgenstall, Waisenrath: Privat- mann F. Zahn. Bezirk Nr. 29. Neue Leipzigerstraße, Unterneustädter Kirchplatz, Weg nach dem Dielenhaus, Wallstraße, Salzthorstraße, Stern ­ straße, Oelmühlcnweg, Maulbeerplantage, Fahrweg nach der Pulvermühle, Chaussee nach Sandershausen, Sommerweg, Fußweg nach Waldau, Waisenrath: Bäckermeister Georg Heinrich Worch. Bezirk Nr. 30. Kolonie Philippinenhof, Waisenrath: Oekonom und Vorsteher H. Sauer. Gewerbs-Vorschuß- und Spar-Verein für die Stadt Kassel hält seine Sitzungen jede Woche Montags im Kassen-Locale, Steinwcg 5. Gesuche um Vorschußbewilligungen sind bei einem der nach ­ genannten Vorstands-Mitglieder schriftlich ober mündlich jedoch spätestens 24 Stunden vor der Sitzung anzubringen. Alle Einzahlungen an Spareinlagen sowie die Rück ­ zahlungen auf die Vorschüsse finden bei dem Kassirejr Georg Köhler (Steinwcg 5 II. Etage) mit Ausnahme der Sonn- und Festtage täglich Vormittags von 9 bis 1 Uhr statt, woselbst auch die Auszahlung der bewilligten Vorschüsse zu derselben Zeit und zwar von Mittwoch bis incl Sonnabend, erfolgt. Hagemann. Christian Heinrich, Hauptstaatskassen - Eanzlist a. D.. Vorsitzender, am Altmarkt 14. Rohleder, Ludwig, Rentier, Vertreter des Vorsitzenden, untere Ziegengasse 29. Hotop, Heinrich, Kaufmann, Cassen-Curalor, ob Königs ­ straße 22. Picard, Lud. Adam, Partikulier, Controleur, Wörthstraße 6. Blaue, Wilhelm, Partikulier, ob. Carlsstr. 5. Döhne, Joh. David, Rentier, ob. Carlsstraße 24. E ly, Louis, Kaufmann, neue Leipzigerstraße 5. Happel, I. H., Bäckermeister, Waisenhausstraße 26. H ölke. Johann Heinrich, Partikulier, Friedrichsstraße 14. Köhler, Georg, Kaufmann, Steinweg 5. Mol lat, Joh. Wilhelm, Privatmann, St. Martinsplatz 8. Rupert. Carl, Partikulier, Kölnische Str. 33. Sauer, Georg, Schuhmachermeister, mit. Ziegeng 20. Wäge, Joh. Franz, Posamentier. Oberste Gasse 28. Weißenborn, I Conrad, Privatmann, Töpfenmarkt 19'/,. Die juristischen Geschäfte des Vereins werten von dem Herrn Rechtsanwalt und Notar F. W Gervinus, Kölnische ­ straße 13, besorgt.