Armenväter. 28 ßarlgi, Friedrichsplatz, am Rondel, Carlsaue, Aueweg, Frankfurter Chaussee, Wilbelmshöher Allee, Philosophenweg, Weinbergsstraße, Weinbergs- und Verbindungsweg, auf der Terraffe, ob. u. unt, Sophienstraße, Augusta-, Hermann- u. Ulmenstraße. U. Bezirk: Armenvater. Fabrikant M. Schmincke. Große Friedrichsstraße, (vom Rondel bis Garde-du-Corpsplatz), kl. Friedrichsstraße, Fünsfensterstraße (von der Königsstraße bis Garde-du-Corpsplatz), Garde bu-Corpsplatz, Wilhelms ­ straße (von der Königsstraße bis zum Ständeplatz), Friedr.- Wilhelms-, Ständeplatz, Schulstraße, Königsthor. Kölnische ­ straße (vom Friedrich-Wilhelmsplatz bis zur Ouer-Allee), Anna-, Westend-, Bismarck-, Karthäuser-, Hohenzollern-, Park-, Jordan-, Weißenburg- und Victoriastraße, Akazien- Allee. Kratzenberg, Wolfsschlucht. III Bezirk: Armenvater Rentier Herrn. Wallach. Kölnische ­ straße (vom FriedrichWilhelms- bis zum Königsplatz), mittlere Königsstraße (vom Theater bis Königsplatz), große und kleine Rosenstraße, Schomburg-, Spobr-, Mauer- und Hedwigstraße, (letztere von der Mauer- bis zur Königsstraße). IV. Bezirk: Armenvater Rentier Hupfeld-Ktöffler. Bahn- bvfsplatz, Museumssiraße, unterm Bahnhof. Bahnhofsstraße, Grüner Weg, Fußweg nach Rothenditmold. Orleans-, Wörth-, Sedan- u. Giesbergstraße V. Bezirk: Armenvater, Glasermeister Heinr. Schäfer .jun. Unt. Carlsstraße, a. d Garnisonskirche, h. d. Hallen, Bar ­ racken, Oberste Gasse, Druselplatz, Hedwigstraße (von der Königsstraße bis zum St. Martinsplatz). VI. Bezirk: Armenvater. Privatmann G. G runeberg. Steinweg, Sack, Colonade, v. d. Schloß, Marställerplatz. VII. Bezirk: Armenvater, Weinhändler Ernst Gottl. Kaufholz. Obere und untere Ziegengasse, seidenes Strümpfchen. VIII. Bezirk: Armenvater, Bürstenfabrikant Kilian. Oberen, untere Entengasse, Tränkepforte. IX. Bezirk: Armenvater, Blechschmiedemeister Heine. Obere und untere Druselgaffe, Pommeranzengasse. X. Bezirk: Armenvater, Hofglasermstr. Basse. Mittelgasse (vom Steinweg bis zum St. Martinsplatz). XI. Bezirk: Armenvater, Metzgermeister H. Schiebeler. Graben (vom Schloß bis zur Marktgasse). XII. Bezirk: Armenvater, Kaufmann G. H. Scheer. St. Martinsplatz, Hohenthorstraße, Mittelgasse >, v St. Martins ­ platz bis Hohenthorstraße). XIII. Bezirk: Armenvater, Apotheker Sander. Untere Königs ­ straße (vom Königsplatz bis zur Holländischenstraße).