26 Städtische Behörden. Stiftungen. Meßverwaltung. Meßcommiffar: Steuerinspektor Dörr. Bezirksvorsteher. Erster Bezirk: Die Oberneustadt, die untere Königsstraße bis ans Holländische Thor, die Wolfhagerstraße, hinter den Hallen, die Barrackenstraße, Hetwigsstraße, der Druselplatz, an der Garnisonskirche, die Hohenthorstraße bis zur Obersten Gaffe, das Frankfurter, Wilhelmshöher, Königs- und Kölnische Thor. Vorsteher: Espe. Zweiter Bezirk: Die Unterneustadt, das Leipzigerthor, die Oberste Gaffe, die Mittelgaffe, der Graben, am Martinsplatz die Häuser Nr. 1 bis 4, die Marktgasse, am Altmarlt. an der Fuldabrücke, die obere und die untere Fuldagaffe, am Renthof, vor dem Schloß, der Steinweg. die Ziegengaffe, die Entengaffe, die Druselgaffe, die Tränkepforte, der Marställerplatz, hinter dem Marstall und die Kettengaffe. Vorsteher: Hering. Dritter Bezirk. Der übrige Theil der Stadt und deren Gemarkung, das Weser- und Holläntische Thor mit Ausnahme der Wolfhagerstraße (welche zum 1. Bezirk gehört) und die Kolonie Philippinenhof Vorsteher: Kogerup. Verwaltung der städtischen Wasserwerke. Vorstand: Stadtraths-Mitglied Wentzell. Stadtbaumeister Weiß. Buchhalter: G. Schirmer. — Inspektor: CH. Heicke. — Expe ­ dient und Bote: I. Hühner. Bauverwaltung. a. Stadtbaudeputat ion. Vorsitzender: Kgl. Eisenbahndirector a. D. Stadtrathsmitglied Bolte. — Mitglieder: Privatbaumeister Becker, Stadtraths ­ mitglied. Partikulier Schmidt und Scbreinermeister Tegethoff, Mitglieder des Bürgerausschuffes. Stadtbaura»h Rudolph, Stadtbaumeister Oelert und Weiß. b. Stadtbauamt. Stadtbaumeister: Stadtbaurath Rudolph, Oelert und Weiß. — Stadtbauführer: Massing. Verwaltung der städtischen Gasanstalt. Vorsitzender: Oberbürgermeister Weise. Stadtrathsmitglieder Bolte und Wentzell. — Betriebs-Direetor: Rudolph. Stiftungen. a. von Frankenbergisches lutherisch es Armen- und Waisenhaus. von der Wittwe des Kammerpräsidenten v. Frankenberg 1760 gestiftet. tWekertbor, JbringSbänser Cdaussec 21). Directoren: Die beiden luther. Pfarrer. Partikulier Carl Kempf. Kassirer: Controleur Scheerer. — Arzt: Di*. Wehr. Verwalter und Lehrer: Bornemann.