20 Ständische Anstalten. Appellationsgericht. Direktions - Rath a. D. Schmidt (auftr.) — Sekretär: Gau. — Kassenbeamte l. Abtheil., Rechnungsführer: Keil. II. Abtheilung, Kassirer: Groß. Controleur: Damm. — Buchhalter: Hieronymus. — Probatur - Vorstand: Staub. — Probateren: Korn. Möller. Fehr. Böckel Struth Kistner. Wiegand. Barthelmes. Sekretär Krämer. — Sccretariats-Gehülfen: Schorr, Kern und Wißner. Repositar: Fenner. — Kanzlei-Vorstand: Pauli. - Kanzlisten: Grünewald. Uberich Utermann. Bergmann. Clemann. — Pedell: Klein. 2. Leihhaus (Graben 29) Verwalter und Buchhalter: Frank. - Kassirer: Groß. - Pfand ­ schreiber: Bietz. - Magazinsbeamter und Pedell: Adler. - Taxa ­ toren und Agenten: Sollet, Baar, Blum, Schleicher. 3. Landesbibliothek. (Am Friedrichsplatz 18). Erster Bibliothekar und Mitglied der Direktion: Dr. Schubart. Zweiter „ „ .. „ „ Dr. Groß. Sekretär: Schultheis. — Praktikant: Lohmeyer. — Bibliothek-Auf ­ wärter: Heusinkveldt. 4 Landkrankenhaus (zu Bettenhausen). Dirigent: Sanitätsrath Dr. Rosenkranz. — Inspektor: Eisenberg. — Arzt: Sanitätsrath Dr. Rosenkranz. — Apotheker: Seitz. — Oberwärter: Mohr (auftr.) 2) Justiz. Königliches Apprllationtzgericht. (Renthof 3.) Sitzungstage des Civilsenats: Montag, Dienstag. Donnerstag. Freitag-, d. Criminalsenats: Mittwoch u. Sonnabend;Plenarsachen: Sonnabend. Erster Präsident: Mager. Vice-Präsident: Geh. Oberjustizrath Moeli. Ober-Appellationsgerichtsräthe: Kaup, Gleim, Martin. Scheffer. Appellationsgerichtsräthe: Geh. Justizräthe Grantidier, Dr. Jäger. Mertz und Ganslandt. Klingender, Vogel, Schultze, Köhler. Oberstaatsanwalt: Bartels. Referendarien: Freudenstein I u. Il, Brandt. Fondy, Dr. Wöhler, Henkel, Israel, Dr. Harnier I, Böhnke, Stintsing, Möller, v. Bülow, Wurzer. Schäfer, Möller Ik, Dr. Harnier II. Beßer, Beckmann. Dr. Rvthfels, Dr. Christ, Dr. Schier. Dr. Hartmann, Martin, Hubach, Henkel II, v. Gottberg. Bartsch, Stemrich. Engels. Rechnungsbureau: Dcpartementskassen und Rechnungsrevisor: Finscher. Appell -Ger.-Sekretär Wieck, Assistent Kühl, Diätare Leonhäuser, Hensell, Böcken.