26 XXVIII. Bezirk: Armenvater, Wagnermeistcr Mette. Untere Schäfergaffe. XXIX. Bezirk: Armcnvater, Kaufmann Gruber. Oberste Schäfergaffe. XXX. Bezirk: Armenvater, Maurer- und Stein hauermeister Loser. Holländisches Thor, Wolfhagcrstraße. XXXI. Bezirk: Armenvater. Privatmann Strübing. Weserthor, Mönchebergerstraße. XXXII. Bezirk: Armenvater, Kaufmann L. Ely. Holzmarkt, Kreuzstraße und neue Leipzigerstraße. XXXIII. Bezirk: Armenvater, Holzhändler Happel. August- und Waisenhausstraße. XXXIV. Bezirk: Armenvater, Bäckermeister Happel. Obere und untere Mühlengasse, alte Leipzigerstraße, Bädergaffe und Ziegeustall. XXXV. Bezirk: Armenvater. Maurer- und Stcinhauermeister Mergardt. Leipziger Thor. Taxations-Kommission. Beeidigte Tarawren für städtische Gebäude. 1. Wol ff. Bauin'pertor Königschor 5. 2. Schreiber, Stadt-Maurer- und Stein^ haurrmstr Wilhelms Sir. 6. 3. Kümmel, Zimmcrmstr Königsthor 28j. Stellvertreter hierfür sind: 1. Rudolph, erster Stadtbaumeister . . . b. d. Mauer 3. 2. Mergard, Maurer- u. Stcinhaucrmstr. . Leipziger Chanffee 2. 3. Rabel, Zimmermstr Jhringsh.Chauss. 10. Beeidigte Taxatoren für Gärten, Wiesen und Ländereien rc. 1. Hördrmann, Kunstgärtner .... Holl Chaussee ^8. 2. Claus, Privatmann am Hcckcrshäuscr Weg 2. 3. Hole, Gärtner Leipziger Chaussee 8. Bezirke der hiesigen Todtenfrancn. I. Bezirk (Todtenfrau Eisermann): 1. die Carls ­ aue, 2) das Frankfurterthor, Weinbergsstraße, Weg unter dem Weinberge; 3) das Wilhelmshöherthor mit dem Weinbergsweg; 4) das Königsthor. Jordanstraße, Westendstraße, Karthäuserweg; 5) die Bellevuestraße; 0) die Frankfurterstraße; 7) die obere u. untere Carlsstraße; 8) das Rondel; 0) die obere Königsstraße mit dem Königsplatz und dem zwischen letzterem und der Hed ­ wigsstraße belegenen Theile der Königsstraße; 10) die Wolfs-