109 e* * Jacob, Conrad, Expedient und mit den Sekretariats-Geschäften bei Kurf. Polizei-Direktion beauftragt, Holländischcthor 4è, Weg nach der Wackschen Fabrik. — Martin, Schlosser, Weserthor 58 (Franzgraben). — Adam, Landgestütewärter, Frankfurterstr. 68. — Conrad, Tagelöhner, Carlshaferftr. 695. — Johann Georg, Tagelöhner, Königsthor 18, städt. Kaf. *_ Heinrich, Gärtner, Weserthor 63, am grünen Weg nach Wolfsanger. — Dorothea, Wäscherin und Büglerin, Antonistr. 426. * — Georg, Bleicher, Weserthor 89, auf den Bleichen. — Elisabeth, Fabrikarbeiterin, Weserstr. 519. — Rebccka, gewesene Haushälterin, Carlshaferftr. 689 u. 690. — Eckhard, Lohnbediente, unt. Carlsstr. 218 — Peter, Kassendiener b. d. Staats-Eifenbahn-Hauptkasse, Frank- furterstr. 35. — Cath., Wwe. d. Metzgermstrs., Wäscherin, Carlshaferftr. 693. — Johannes, Eisenbahn-Bremser, Theressenstr. 853. — Andreas, Maschinenschlosser, Holländischcthor 58, am Rothen- dittmold'schen Fahrwege. — Christoph, Weißbinder, Königsthor 18, städt. Kaf., Vers. Anst. — Anne Elisabeth, Ehefrau d. Weißbinders, unt. Schloßstr. 740. — Ernestine, Wwe. des Weißbindermstrs., ob. Schloßstr. 316. — Marie, Wwe. des Metzgermstrs., das. *Jacobi, Johannes, Kicfermstr. und Flößholzhändler, Rechnungs ­ führer der (Rausche'schen) Armenstiftung, Waisenhausstr. 90. Jacobs, Otto, Kriegs-Ministerial-Kanzlist, Königsthor 19, an der Chaussee. Jacot, Caroline, Lehrerin, Cölnischestr. 308. * Jäckel, Henriette, Wwe. des Partikuliers u. Ritter-Gutsbesitzers, Fürstenstr. 344. — Sophie, Wwe. Brantweinschänkerin, Töpfenmarkt 532. — Elisabeth, Tochter des Zimmermannö, Hospitalitin, Wilhelms- straße 179. "Jäcklin, Christian, Partikulier, Cölnischethor 39, Weg nach dem alten städt. Tovtenhofc. Jäger, Thomas, Fabrikarbeiter, Lazarusstr. 452. — 'Christine, Wwe. des Schuhmachermstrs., unt. Schloßstr. 753. * — Bernhard, Kassenwächter auf dem Bahnhöfe, Holländischcthor 42i, an der Mombach. — Heinrich, Ober-Forst-Sekretar a. D., Friedrichspl. 16. * — Georg, Kurfürst!. Kammerdiener a. D., Wilhelmshöherthor 16. — Margarethe, Stubenfrau, Bellevue-Schloß.