338 XV. Bezirk. Armenvater, Leder-Fabrikant Georg Pinhard. Dessen Bezirk in der Unterneustadt sind fortlaufend die Häu ­ ser von Nr. 1 — 105. Bozirksvorsteher. I. Bezirk: Uhrmacher C. W. Dallwig. Die Häuser der Ober-Neustadt von M 1 bis 312. " „ " Altstadt von M. 1 bis 22 (unt. Carlsstr. und Barracken) und 987 bis 998 (unt. Kö ­ nigs-, Post- und Hedwigsstr.) >f „ vor dem Friedrichs- (Aue-) Thor. if >r if „ Frankfurter-Thor. if „ if „ Wilhelmshöher-Thor. •f n n n Königs-Thor und „ „ „ „ Köllnischen-Thor von M. 1 bis 51. II. Bezirk: Handschuhfabrikant Friedrich Cspe. Die Häuser der Altstadt von M 23 bis 602. " „ vor dem Köllnischen Thore von M 52 bis 69 (mit Einschluß des Stadtwäldchens) und if „ „ dem Holländischen Thor von M. 65 bis 75. III. Bezirk: Knopfmachermeister Jakob Kogerup. Die Häuser der Altstadt von M. 603 bis 986. „ n vor dem Holländischen Thore von â 1 bis 64. „ if n „ Weserthore und „ if der Kolonie Philippinenhof. IV. Bezirk: Bäckermeister Eckhard Doll. Die Häuser der Unterneustadt von M. 1 bis 203 und „ » vor dem Leipziger Thore.