2 kite. 158. Martin, Christine, Wwe. deS Schlossers, Dionisienstr. 131, ist unterdessen in die unt. Jakobsftr. 281 gezogen. — 210. Schade, Konrad, Schneidermstr., ist gestorben. — 211. Schäfer, Marie, Wwe. des Glasermftrs. Hermann Schäfer, ist gestorben. — 227. Schotten, Karl Friedrich, Geh. Rath, ist das Prädikat „Excellenz" gnädigst verliehen. — 252. Traube, Joseph, Wechsler, lieS: Wechsler und Provinzial- Kassirer. — 217. Scheurmann, Heinrich, Kaufmann, Kasernenstr. 931, Armen- vater des Xll. Bezirks, ist an die Stelle des Kaufmanns und Modehändlers Siegmuud Ritzmann getreten. — 230. Schubank, Karl, Staabs-Hautboist im Rgt. Leibgarde, ist die Pedellen-Stelle bei der General-Direktion des Baues d. Staats- Eisenbahnen übertragen. — 238. Siemon, Johannes, Werkmeister b. d. Zuchthause dahier, ist zum Inspektor des Zuchthauses an der Fulda gnädigst ernannt. — 262. Wagner, George, Silberwärter, ist nach Fulda als RegierungS- Pedell versetzt.