Berichtigungen und Nachträge während des Drucks. Seite 1. Aböe, Konrad, Obergerichtsrath, ist zum vortragenden Rathe im Justiz-Ministerium und zugleich zum General-Sekretar des Ge- sammt-Staats-Ministeriums gnädigst ernannt, — 5. von Apell, Kapitän im 1. Inf. Regt., Leib-Regt., ist zum Regt. Leibgarde versetzt. — 5. Appelius, Christiane, Demoiselle, ist gestorben. — 7. Aumann, August, Uhrmacher, wohnt jetzt Dionisienstr. 234. — 10. v. Bardeleben, Rittmeister bei der Garde-du-Corps ist zum Major und Kommandeur derselben gnädigst ernannt. — 21. Bindernagel, Elisabeth, Wwe. des Kaufmanns, ist gestorben. — 23. Bode, Wilhelm, Rechtspraktikant, ist zum Garnisons-Auditeur gnädigst ernannt, und ist dessen gegenwärtige Wohnung ob. Jo- hannisstr. 237. — 23. Bode, Margarethe, Aufwärterin, ist gestorben. — 23. Bode, Burkhard, Pensionair, ist gestorben. — 31. Eichenberg, Theodor, Obergerichts-Assessor, ist zugleich die Ne ­ benstelle eines Ober-Auditeurs bei dem General-Auditorate über ­ tragen. — 57. v. Eschstruth, Rittmeister im 2. Dragoner-Regt. Herzog von Sachsen-Meiningen ist zum Major gnädigst ernannt, und zum Leib-Dragoner-Rgt. versetzt worden. — 62. Fingerling, Johann Justus, Drechslermstr., ist gestorben. — 63. Flotho, Dietrich, Kurprinzl. Hoflakai, ist provisorisch zum Ka ­ stellan im Schlosse Bellevue gnädigst ernannt. — 67. Fuchs, Georg Heinrich, Pedell, ist gestorben. — 74. Göbel, Anne Elisabeth, Wwe. des Stadtgerichtsdieners, ist gest. — 77. Grau, Karl, Pr. Lieut. im Leib-Dragoner-Rgt. und Brigade- Adjutant ist zum Rittmeister im 2. Dragoner-Rgt. Herzog von Sachsen-Meiningen gnädigst ernannt. — 104. Hoffmann, G., Scribent, wohnt gegenwärtig ob. Schloßstr. 318. — 108. Hopf, Wilh. Pet., Kaufmann, lies zugleich auch Weinhandlung re. — 114. Jffland, Heinrich Wilhelm, Buchhalter, ist gestorben. — 126. Koch, Herrmann, Geheime-Rath und Vorstand des Ministeriums des Innern, ist von der Stelle eines Vorstandes des Ministeriums des Innern entbunden, und zum Mitglied des Gesammt-Staats- Ministeriums und vortragendem Rathe im Geheimen Kabinet gnädigst enannt. — 146. Litzenbaur, Haupt-Zollamts-Assistent, wohnt jetzt ob. Schloßstr. 273. — 154. Mathieu, Friedrich, Hoflakai, wohnt jetzt Wilhelmshöherthor 19. — 169. Nell, Adam, Auswärter im Kriegsschulgebäude, ist gestorben. — 169. Neuber, Dorothee, verw. Gattin des Amtmanns, ist gestorben. — 172. Nordmann, Heinrich Friedrich, Expedient, ist zum Repositar und Expedienten bei der Polizei-Direktion für die Provinz Nieder ­ hessen gnädigst ernannt.