anlaßt hat, den Preis desselben dennoch nicht erhöht, sondern es bei dem vorjährigen Preis von 18 gGr. für das Exemplar belassen. Inderm ich somit das Adreßbuch dem Publikum zum stebcntenmale übergebe, glaube ich bei einer Arbeit so mühevoller und eigen ­ thümlicher Art wiederholt die Nachsicht desselben in An ­ spruch nehmen zu dürfen, und bemerke nur noch, daß eine Abänderung der Nummern vor den Thoren der # Residenz bis jetzt nicht hat statt finden können, in meinem Adreßbuche künftigen Jahres aber, sobald die- scrhalb das Geeignete regulirt seyn wird, das Nöthige * gewahrt werden soll. Kassel, den 12. Januar 1840. P reime, Polizei-Kommissar.