161 Na nun der Frühling kommt znm alten Heime wieder. Fühl' ich im Herzen sprießen neue Keime wieder. Und wie die Biene Sommers ihrer leeren Waben Kunstvolle Zellen füllt mit Honigseime wieder. So füll' auch ich mit sinniger Gedanken Süße Zierlich gebaute, knnstverschlnng'ne Reime wieder.