Triolet Is flieht der süße Schlaf mein Kissen, Von schlimmen Träumen fortgescheucht. So sehr die Lider ihn vermissen — Es flieht der süße Schlaf inein Kissen! Wie aufgejagt von Schlangenbissen Der müde Wandersmann entfleucht. So flieht der süße Schlaf mein Kissen, Von schlimmen Träumen fortgescheucht! Solch Wachen ach! Gedanken zeugt. Die fürchterlich zu quälen wissen! Mir ist die Wimper thränenfeucht — Solch Wachen ach! Gedanken zeugt! Komm, Morgensonne, bald und leucht' Den schlummerlosen Finsternissen — Solch Wachen ach! Gedanken zeugt. Die fürchterlich zu quälen wissen!