Lieber Ludwig ,
Wilhelm , der Müllers bruder genauer als ich kennt , hat ihn von
dem plan unterichtet und (beifolgenden brief erhalten , worin
er sich, so viel er jetzt schon kann, erklärt.    Richte deine
antwort so ein,  dass sie ostensibel ist .   Über die besoldung
müste sie sich bestimmt äussern .
          Schwer wird es halten einen tauglichen juristen für M.
[fehlende Textstelle durch exogenen Papierschaden] Wilda ist bucklicht und verwachsen , auch
[Lücke im Text wie oben] [...]mist.  Sollte Puchta in Münnchen zu bewegen
sein ? kaum .      Marezoll, den du übrigens näher kennst ,
ist jetzt eben in Giessen vortheilhafter gestellt, und würde
ungern tauschen .    ich habe an Barkow in Greifswald
gedacht , einen tüchtigen Romanisten .   du solltest für besetzung
dieser stelle Savignys rath einholen, der auch wahrscheinlich
gleich die beste einleitung treffen könnte .
            Wir grüssen dich von herzen . was hörst du denn
von deinem Carl ? hast du ihn seitdem nicht wieder gesesehn ?
   7 Jan 1834 .                                                 J .
                     __einlage an Luis lass doch besorgen