Göttingen 30 octob. 1831


Lieber Ludwig, kannst du mir wohl für unsre bibliothek ein
exemplar der hess. landesverordn. von 1819 an schaffen
oder an wen hat man sich deshalb zu wenden ? ich meine
an das dortige waisenhaus .
          Bibliothek, examina, collegia wollen mir nach der reise
noch wenig schmecken , ich stehe nun wieder angebunden und
bände mich lieber selbstan, an andere plätze . Das colleg der
deutschen grammatik ist gegen erwarten zu stand gekommen ,
obgleich die zahl der studenten wieder geringer ist. das macht
hauptsächlich die cholera und ihr früher ausbruch in Hamburg.
           Aus Straßburg werden mir eben Gb elsaßische weisthümer
handschriftlich zugesandt, die ich selbst abschreiben muß.
           über eure dortigen veränderungen verlautet allerlei seltsames.
Carvacchi   sei geh. cabinets secretar geworden .   Rommel hat
wirklich den Wigand eingeladen, sich zum archiv zu melden und
die bedingungen zu machen . Dadurch wird uns die möglichkeit
einer rückkehr immer mehr versperrt .   Grüße den Luis und
die Lotte .      Jacob Grimm  .