1300 Tode- - Anzeige. Den 23sten d..M,, .des Morgens um 2 Ahr, schlug die so lange gefürchtete Stunde, in welcher der All ­ vater unsern geliebten Gatten, Sohn und Bruder, den Pfarrer und Diaconus Vogt, zu einem bessern Leben abrief. Sein Tod war das Ende fünfjähriger körperlicher Leiden, welche er aufs geduldigste ertrug; jedoch ließ ihn, bei täglich wachsender Abnahme der Kräfte, sein reger Eifer für seine Amtsgeschäfte nicht eher/das Krankenbett betreten, als vierzehn Tage vor seinem Tode. Durch sein Hinsch^ r hat die Gattin den zärtlichsten Gatten. drei unmündige Kinder den sorgenden Vater, die Mutter den dankbarsten Sohn und die Geschwister einen wahrhaft liebenden Bruder verloren. Indem wir diesen traurigen Fall unseren s : auswärtigen Freunden und Verwandten bekannt machen, empfehlen wir uns dem Wohlwo.llen und.der Freundschaft derselben. Wolfhagen, am 24. August 1821. Sophie Vogt, geb. Röttekeu, Witwe. Ma rie.Bogt, geb. Ullrich, Mutter. Marthe Dieterich, ) I a c. August W o g t, \ Geschwistern .Elise Vogt, ) Verehelichte, G th orn e und G estortene Vom ri 7 . bis LZ. August 182,1* Verehelichte. I n d e r î r e i h e i t e r - G e me i n d e: Wilhelm Balthasar Pitsch, B. und Eassinodiener, mit Jgst. Wilhelmine Dell., GeLorue. In der Hof- und Garnisons-Gemeinde: 1) George Friedrich, deö Fouriers, .Conrad Wester ­ mann, S. 2) Friedrich Wilhelnr, des.Feldwebels» Heinrich Günther, S. In b t-ï F r « ich ci t et-* G cm eint e: 1) Johann August, des B. und Schuhmachermei ­ sters, Johannes Hofmann, S. 2) Johann Conrad Ludwig Jodocus, des B. und Schreinermeisters, Conrad Ludwig Arend, S. 3) Johanne Auguste Elisabeth, des B. und Schneiders , Philipp Borg ­ hardt, T. 4) Marthe, des B. und Schreiners, Wilhelm Gerholdt, T. 5) Anne Marthe, des B. ! und Gärtners, George Schulz, T. In dee Altstädter deutschen Gemeinde: Catharine, des B. und Bleichers, Johann Heinrich Ahrenberg, T. Inder U n t cru e u st^î d t e r G e m e i u d er Friedrich, unehelich. In der evangel. lutherischen Gemeinde: 1) Catharine Elisabeth, unehel. 2) Catharine Elisa ­ beth, des B. und Tuchmachers, Johannes Holtz- rnuller, T. Gestorbene. In der Hof- und Garnisons-Gemeinde: Heinrich Jöpp. Musketier, aus Frielendorf, alt 25 I. I n d e r F r e i h e î t e c - G e m e i n d e: 1) Anne Elisabeth, des Maurergesellen, Johannes Herbold, Witwe, geb. Müller, alt 68 I., im Sü- sterhause. 2) Johannes, des B. und Schreiners, Johannes Hofmann, T., alt 12 W. 5 T. In der Ober neu st Ld ter deutsch. Gemeinde: Johannes Renfch, Beisitzer, alt 37 I. 6 M. In d e r U nt e r ti e u st ä d ter Gemeinde: Marie, des Majors, Magehals, L., alt 52 I.., in der Charitee. In der evangel. lutherischen.Gemeinde: 1) Heinrich Daniel Friedrich, des Scribenten, Chri» stian Friedrich Schnetder, S., alt I I. 11M. llT. 2) Johann Adam , des B. und Schneiders, Johann George Friedrich Kestmg., S.^ alt 1 I. 2 M. 13 L. I n d e r k a t h 0 l i s ch e n G e m eîn de: Catharine Margarethe, des verstorbenen Schiffers Christoph Menne zu Herstelle, T., alt 4L I. 4 î 22 T. I n d ec if r 0 ei i tjf feit Gem ei nde: 1) Bela, deö Schullehrers, Aron Rosenbach, L. att 7 I. 6M. 5 T. 2 ) Modell , des Handelsmanns. Hirsch Lindenbaum, T., als 1II. LM. 4L. -