Nr. 98 . Lasse l s ch e Hessischem Mit Kurfürstlich Mittwoch, den 8 te# December 1819. Beförder- und Veränderungen. Der Negations-Rath Carl Zwanowicz Vaudello zu St. Petersburg ist nunmehr zum Kurhessischen Handels-Agenten daselbst allergnä- digst ernannt. Der bet dem isten Departement des General- Kriegs - Collegii stehende Secretariats-Accesstst Eduard Ludwig Hastenp flug ist nunmehr dabei zum rten Secretariuö allergnädigst ernannt. Dem Pfarrer Christian Friedrich Meyer zu Hohenrode ist die erledigte Prcdigerftelle zu Weibeck , Amte Oldendorf, und dem Collabora- tor am hiesigen Lyceum, Dr Ioh. Christoph Simon, die hierdurch vacant gewordene Prcvi- gerstelle zu Hohenrode, 2lmts Schaumburg, aller- gnädigst übertragen worden. Die erledigte gehende Försterstelle zu Hofgeis ­ mar ist dem bisher im Jäger-Bataillon gestan- - denen Oberjäger Philipp Sartorius aller- gnädigst übertragen. Gesetzgebung. Die Nr. XlV. des Gesetzblattes von diesem , Zatzr entkalk r ü s k +a . >• r5 I 1) Übereinkunft mit dem Fürstenthume Schaum ­ burg-Lippe, wegen wechselseitiger Auslieferung der Verbrecher und Aufhebung der Gerichtsge ­ bühren in Criminal-Fällen. 2) Ausschreiben her Regierung zu Fulda, vom 2Z. November, wegen Befreiung der Prediger von der Prüfung rc. der Erfordernisse der Ehe- Anzeigen. ; < 3) Regierungs - Ausschreiben vom 29. No ­ vember, wegen deutlicher Namensunterschrift der . öffentlichen Diener. * 1 2 Edkctal - Vorladungen. 1. Handelsmann Christoph Hupfeld aus Wickenrode wrrd, wert dessen Aufenthaltsort dermalen unbekannt ist, hierdurch'öffentlich geladen, Dienstragö den 1.Februar 1820, Morgens gUkr, vor unterzeich ­ netem Amte zu erscheinen, und sich auf die Klage des Pfeiffenmachere Andreas Knecht dahier, daß er diesem für von demselben erkaufte Tabacks- Pfeiffen, annoch einen Kaufgeldrr - Rest von 86 Rtblr. Zì Alb. 6 Hlr. schuldig sei, dei Einge- srandnißstrafe zu erklären. Großallmsrode, am ri. November 1819. K. H. Amt daselbst, von Nordeck. 2. Johann Andreas Fuchs, welcher von hier gebür ­ tig und laut Entracte des hiesigen Kirchenbuchs im 6zsten Lebensjahre ist, hat im April des Jahres 1