( 644 ) 19♦ In brr Rouxischeti Weinhandlung auf der Obe« Neustadt ist Caffee, Zucker und Thee, von vorzüglt, cher Tüte, zu billigen Preisen, in ganzen, halben und Viertel,Pfunden, zubekommen. TodeS - Anzeige. Noch blutete die Wunde, die uns im vorigen Jahre der Tod des besten Vaters schlug, ale uns aufs neue der Verlust unserer guten und innigst verehrten Mutter, der CommerzienrLthin GchrLder, geb. Wiede, hold, in tiefe Betrübniß versetzte. Sanft und rohi entschlief fie am »rten d. M. im 72Ñen Jahre ihr. Lebens. Bitter und schmerzlich ist der Verlust gelie. ter Aeltern, und nur die Hoffnung des Wiedersehe« in einem bessern Leben, wo keine Trer-nvng mehr ña findet, kann uns Trost in unsern Leiden gewähre Indem wir unsern Verwandten und Freunden diese für uns so schmerzlichen Todesfall bekannt machen empfehlen wir uns zugleich ihrer fortdauernden T wvgenheit und Liebe. Hersfeld, den i<>. Mai i8i<£| Die Hinterbliebenen Söhne und Töcht der Verblichenen. Die Taxe des Brodes ist für daö Pfund auf i AlbuS Bestimmt* n A Zrn Druck und Verlag des reformirten Waisenhauses.