' N °- 67 - , - Kasselschcs WoHenblatt. Sonnabend den Oktober igiz. ^ -- ' ’ •••""— —- ‘ — Verkauf von Grundstücke n: I. Wolfhagen. In ausgeklagter Forderung des Herrn Pfarrers Bernhardt zu Dörenberg Gläubigers, wtver den Weisgerbermeister Johannes Obijou und dessen Ehefrau Marie Elisabeth geb.Plvtte zu Wolf, Hagen, soll auf Verfügung Königl. Distrikts, Tri ­ bunals zu Kassel ein nochmaliger Verkaufötermin des dem Letztern zugehörigen z Ack. 4 Rt. ganz neu er, bauten Wohnhauses zwischen dem des Scribent Gottschalck und des Jobar-n Conrad Heinccke in der großen Teichstraße zu Wolfhagen, nebst einem dahinter befi'.'dlichen Garten, gelegen, abgehalten werden; in Beziehung de Feuilletons des Westphal Moniteurs sub Nr. 67 laufenden Jahre, und daß im abgewichenen Ternnn auf diese Gegenstände Zvi Rthlr. geboten sind, werden Kauflustige eingeladen, den 2yffen November d.I. LOUHr in der Geschäfte, stube d"ö beauftragten Notars dahter zur Nrederle, gung eines höhern Gebots zu erscheinen; die Kauf, hedingungen können auch täglich zur Nachricht mit, getheilt werden. Den I7ten Oktober 1813 . Kleinhans, Kantons, Notar. Kraft Auftrags. r. Wolfhagen. Aus einer Verfügung des Di, strikte, Tribunals zu Kassel, sollen auf Betreiben des Herrn Staats? Raths, Advokaten Wühler zu Kassel als Anwalt des Herrn Conoucrsrs Hcnricus Käckel zu Schachten, dem Wirth Johann Henrich Obermann zu Nieder, Elsungen, wegen einer jenem vermöge Urtheils vom 7ten Januar i8n zugefpro, chenen Forderung, Letztern am 4ten July d. I. in Beschlag genommen, den glsten d. M. in vre Hypotheken Register eingetragenen Grundstücke ver, steigert werden, welche vom Gläubiger zu 150 Rthlr. zum Verkauf eingesetzt sind, als Ch. A. Nr. 69 Steuer-Rolle 5 Rr. Haue und Hofceide zu Nieder» Elsungen an Johannes Gißelmann gelegen, 7 Rt. Erbgarren dabei, zu dessen Vollziehung Unterzeich, veter von der vorstehenden hohen Behörde beauf, tragt worden. Kaufliebhader werden daher aufge, fordert, den asten December l. I. 10 Uhr in dessen Geschäftestube zu Wolfhagen zumBieten zu erschei ­ nen, und können die Kaufbedingungen täglich bei demselben eingesehen werden. Den »7ten Oktober 1313- Kleinhans, Kanrvns, Notar. Wolfhagen. Das Distrikts , Tribunal zu Kassel hat auf Antrag des Herrn Advokaten Wöhler daselbst, als Anwalt des Kaufmanns Herrn Georg Friedrich Wachenfelv zu Wolfhagen, Gläubigers ,- gegen Friedrich Rennert, Philipp Lose Ehefrau, geborne Lose und Johannes Lose senior zu Nieder, Elsungen, wegen einer demselben am 22sten Oktober i 8 n und respecrive zren Novem ­ ber i&u zuerkannten Forderung Den Verkauf der diesen am 8 ren Ocrober »812 in Beschlag genom ­ menen, den 27sten d. M. in die Hypotheken, Regi ­ ster des Distrikts Kassel, eingetragenen Grundstücke, erkannt, als: 1) Nr. 8 c> Steuer Stocks H Ack. Erbland'zu Herren an Eberwein Gerhard; 2) C. Nr. 3831 § Ack. in der Molckengrund ein Anwand; g) O. Nr. 934 f Ack. vor dem Strohmberg ein An, wand; 4) ^ Nr. 78 o £ Ack. 3 Rr. auf dem Hid, deser Feld an Ederwein Lose, sämmtlich in der Feld ­ gemarkung Nieder, Elsungen gelegen, die zu 80 Rthlr. als Kaufpreis eingesetzt sind. Unterzeichneter von der hoben Behörde zu deren Versteigerung beauf ­ tragt, fordert Kauflrebhaber auf, in dem dazu den 3ten December l. I. bestimmten Termin in dessen Geschäflvstube zu Wolfhagen io Uhr zum Bieten, zu erscheinen, und können die Kaufbedingungcn auch vorher bei demselben eingesehen werden. Den -7ken Oktober 1813. Kleinhans, Kantons r Notar. 4. Fritzlar. Das Distrikts , Tribunal zu Kas ­ sel hat unterm rHen vorigen Monats auf Instanz des Herrn Pfarrers Rofenrhal zu Offenhanßen, des ­ sen Anwalt Herr Staateraths, Advokat Wöhler zu Kassel ist, den öffentlichen Verkauf der dem Ein ­ wohner Johann Henrich Hannsmann zu Lohna zu ­ gehörigen Grundstücke, als: Haus und Hvfrayde &ub Nr. 37, I Rt. Erbgarren an Johann George