( I Stelle verschiedener Reviere versteigert werden, welches mit dem Beifügen, baß Kauflustige am fest, gesetzten Tage und Stunde, auf ber Gefchöstrstube des Unterzeichneten sich versammelu mögen, andurch bekannt gemacht wird. Hausungen am 12. Oftot der igkr. Der Oekonom Weißendorn. 2l. Le Sr. Lebaudï ayant consacre ses loisirs à l’art de fumi te, qu’il connaît parfaitement, se charge toujours: » d’empécher les chemi ­ nées et poelcS de fumer dam l*fn te rieur des appartements; 2 de faire arranger iç» chemi ­ née* qui ne fument pas de manière qu’clle» chauf ­ fent moitié Avantage en dépensant in aucoup moins de bois; 3 4 de taire monter des pueles » vent, âe toutes les formes, partout où on le desire. Quoique les moyens qu’il emploie soient, en general jtrès simples et peu dispen ­ dieux on évitera tog||urs des frais et du déran ­ gement én le faisant appeler lors «le la con ­ struction tles cheminées et la pose de» poêles. 11 répond d’ailleurs du vuccès de ses travaux. Le dit Sr. étant employé dans une administra ­ tion ne peut se rendre où il e t appelé que le mat^n avant y heures depuis midi et demi jusqu’à 2 heurts et le soir après 5 heures Les ordres doivent lui être adresses chez M. Hencjv&l, alte Leipziger Strasse Nro. y 52 au 2e étage. * 1 - Todes- Anzeige. 1. Mit betrübtem Herzen mache ich meinen Verwand, ten und Freunden hierdurch bekannt, daß mein lie, ber Mann, Conrad Friedrich Heinrich Theodor Gàtting. Oderjäger bei dem Kdntgltch Westphäli, schon Chasseurs, Karabiniers » Korps, im raten Jahre seines 'Lebens durch eine feindliche Kugel in der Schlacht bei Mosaisk mir leider entrissen worden ist. Kassel den 15. Oktober 1812. Charlotte Dötting, gebvhrne Sylvan. Verehlichte, Geborne undGestorbene vom 7teu bts i^tcn Oklovcr. ^ Verehlichte. In der kathvl. Hvf» und StadttGemetnde: 1) Herr Jean François Kafskopp, Payeur de la Garde de S M , et du trésor de la Couronne, mit Demoiselle Marte Elisabeth Bücting. 2) Hr. Pierre Stanislas DeSchamps, erster Kdnigltchep Vorreiter, mit Demoiselle Catbarine Schmidt. In ver Fret h etreriGemetnde i) Hr. Hcnrich Ludwig Harkdegen, Bürger und Meygermetster, mil Iqfr. Elisabeth Catbarine C»nra0Lne Oldelm. 2) Spc. Cari Reinhard Diettrich, Berger u.Schnet, der, mit Igtx Anne Calhartne Mvhr. In der Alkstàdter deutschen Gcmeinde: Herr Nicvlaus Euler, Employé bei ver Geoerat» «7 ) direktion der Forste allhier, mit Demoiselle Susanne K'ocke. In der Oberneu st ad t. deutsch. Gemeinde: Johann Christorb Cnwell, Schuhmachermeiste», Wttwer, mtl Igt'r. Marte Lvuife Friedericke Friesen. Io der evangel, lutherischen Gemeinde: 1 ) Herr Carl Ludwig Adam Friederich Graf von Flemming, Sraarsratheaudttor, mit Fräulein So, phle Charlotte Wiihelmtne Amalie von Hardenberg. 2) Herr Johann Cdristtan Rateß, Sektetair bet der Ceatral , Kommission der dtrekten Steuern, mit Igfr. Anne Cathari'e Scheuermann. 3 ) Johann Leonhard Zober, Schneider, mu Igfr. Marie Louise Bindernagel. G eb 0 rne. In der kathol. Hof, und StadttGemeinde: I) George Joseph Philippe Guillaume, des Chef torgeron de» écuries royale», Herrn Joseph Jean Blot, S. 2) Catharine, unehei. 3; Anna Ca, tyartue, unehei. In der reform. Hof, u. Garnis.»Gemeinde: 1) Johanne Ellsabetb, des Hvf» Stuctateure, Hrn. Conrad Wolff, T. 2) Marie Catharine Philippine Marche, unehei. In der Freiheirer, Gemeinde: O Johann Friedrich, des D. und MeygermetstrS, Hr. Friedrich Gunkel, S. 2- Johann Gottlieb, dev B. uno Knopfmachermstrs, Hr- Frtedrtch Casi, mir Vogt, Zwtllingssohn. 3) Arnold, des B. u. Schnezdermstr, Hr. Caspar Renner, S. 4) Ger, lruo, unthel. 5) Hetnrtch Theodor, des Distrikts, Notar, Hr. Carl George Schütte, S- In ver Altstadt er deutschen Gemeinde: I) Anne Automette Marie Margarethe, dee Kauf, manne, Herrn Aba« Engelhard, T 2) Johanne Eleonore Henriette, des SleueraufseherS, Herrn Heturtch Claus, T. In ver evangel, lutherischen Gemeinde: J) Jean Joseph, unehei. 2) Magdalene Sophie Dorothee, deLB. und Pcrukenmachcrmezsters, Hrn. Ivhaau Jacob August Audery, T. Im EnthtnoungsrHause: :) MarieKarharine, uuchel. 2) Katharine, uaehel. Z) Marie, unehei. Gestorbêne. In v er kathol. Hof, nnv StadttGemeinde: t) Fräulein Pauttua Philippins Carotina, des Ma,ors, Herrn Ivhan.» Heinrich Odo von Bord, T., alt, ZI. sM. 8T. 2 ) Maria Anna, deß Schullehrers dei ber. Katholischen Gemeinde, Hrn. Carl Dtstelmann, T., alti 22T. Zn der r-70rm.Hof» und Garnif.»Gemrinde: 1) Cyrtstepd dtv.ph, des König!. Genrd'armee, Frteorich Nickel, S., alt, -, M. 6 T 2) Ger, drvt. des Kdntgl. Marställers, JohannesVchiand, T., air, : J. zM« 3 ) Herrmann, des Aufsich,