( 21 s) Johann Adam, des Arbeiters in der Kattunsq, bris/ Friedrich Ulrich, Jn derOberneustädt. deutsch. Gemeinde: i) Heinrich Eduard, des Kaufmanns, Hrn. Herr, mann Kümcll, S. 2) Martha Maria Elisabeth, des Bürger- Ioh. Ernst Schneider, T. In der Evang. Lutherischen Gemeinde: 1) Anna Martha, des Ge. Bahr, in Diensten des Hrn. Notarius Wachs, T. 2) Anna Karhar. Chri, stine, des B. und Schneidermstre, Gvltl. Wilh. Wende, T. z) Ioh. Matthias, desB. u. Schnei, dermstrs Andreas Funke S. 4 ) Ioh. Karl, unehl. Im Entbindung-,Hause: 1) Nikolaus, un, ehlich; 2) Kathar. Elisab., unehl. 3) Anna Ka, thariua, unehl. Gestorbene. In der kathol. Hof, und Stadt,Gemeinde: 1) 8on Excellence, losvpk Antoine IVIorio, comte Ue kdarienborn, Grand Lcu/er de la (Couronne de Westpkalie, Général de divirion, Conseiller d'Ltat, Commairdeur de l’Ordre de la Couronne de >Vestpbalie, OUicier de l’aigle de l’empire français, Grand Cordon de l’Ordre de l’Elephant etc , ait 41 J. r) Iakobine Meyin, geb. Seipel, alt 33 J. 3) Theodor, unehl., alt y W. In der reform. Hof,und Garnisonsge, mein de: Philrpp Haarmann, Invalide Pensio ­ nair, alt 7 oI. r M. iy T. In der Freiheirer , Gemeinde: 1) Frau Christiane, des B. und Saltlermeistrs, Hrn Georg Melchior Braun, Ehefrau, geb. Grund, alt 24I. 2) Hr. Friede. Müller, B. und Metzgermstr, alt 40 I» In der A l t st a d t e r f r a n ; ö f. Ge m e i n d e : Frau Musette Ma'eko , geb. Faure, des Professors, Dok» tore der Arzneigelehrtbeit und Mitglieds des Col- legi» medici, Hrn. Louis Chrétien Mat-ko., Ehe, gattin, alt 46 I. ) Irr der AltstLdter deutschen Gemeindet I) Marie Karoline, des Munizipalrarhs und Gast, halrers, Hrn. Ioh. Wilh. Leonhard Mensing, T., alt 6I. 9 M. 2) Marie, des Marstallers Heinr. Peter, hinterl. T., alt 74 I. 3 ) Jungfer Anna Kathar., des Zimmergesellen, Heinr. Geismar, hiuterl. T., alt 29 I. 4) Martin Kurzrock, Lohn, tutscher, alt 25 I. 5) Anna Elisab. Sophie Chri, stiane, des Bäckers, Wilh. Horstmann . T. alt 2o Stunden 6) Maire Elisab, des Gärtners, Wilh. Schul; Ehefr. geb. Arend, alt 34 I. In derUnterneustädter Gemeinde: Anne Kacharine, des Gärtners, Wilhelm Warlich Ehe ­ frau, geb. Röscr. alt 42 I. In der Oberueustadt. deutsch. Gemeinde; Anne Kathar., des verstvrb. Bierbrauers und Krä ­ mers, Christian Schumann, hinterl. T., alt 72 I» In d/er evangelisch l'utherschen Gemeinde: i) Justine, des Stemplers im Stempelbüreau Gott, lieb Ravisch T., alt 7 M. wen. 1 T. r)AnneMag- dalene, des B. und Lvhgerbermstrs, Ioh. Peter Boulonois, Ehefr. geb. Beyer, alt 46 I. 3 ) Ka- tharine, des Kochs, Friedr. WolffEhefr. geb. O.uest, alt 44 ). 4) Ioh. Ludwig Theodor Engelhard , des Apothekers, Hrn. Ioh. Friedr. Backbaus, S., alt 3 I. 8 T. 5 ) Ioh. Georg Hieronymns Mar, tin, des Huthmachermstrs Heinr. Becker S., alt 2 I. 5 M. 7 T. 6) Heinr. Julius Hermann The, odor, des Bildhauers, Hrn. Christ. Friedr. Fläsch, ner S., alt 2 I. 5 M il T. . 7 ) Heinr. Ludwig Siedert, B und Schneidecmstr., alt 32 I 10M. 6 T. 8) Pauline Louise Ankonie Wilhelmine, des Hrn. Friedrich Ludw. Willaret, Inspekteurs der indirekten Steuern T., alt 6 I y M. 7 T. y)Hr. Friedr Christian Höpfner, Prokurator, alt 66 I. rv) Lou»ö, unehl., alt 3 W. »:) Christian Gün ­ ther, ein Bergmann von Andreasberg im Harzde- part., alt 43 I., im 2ten Stockhause.