I 'ij Ä ft f f t l s Ì ^ \ AO. (i*iiunvrv À Allgemeine Z e i tuT& JnLelligenzblatt 9?te£ Stück. 1810. des Fuldadepartements. Mitwochen, den 15. August. K a sse r. Ministerium des Jnnern. Kènigliche Dekrete vom 7.August. crr P i a u t a z, General-Sckretair ber PrL- ftktur des Leine - Departements, ist zum Unter- Pràfekten des Distrikts Halle ernannt. Herr Leist, ehcmaliger Amtmann zu Burg- dorf, ift znm General-Sekretair des Leine-De- pàrtements ernannt. Herr von Nordenflycht, Auditor im Staatsrath, ist zum General-Sekretair des Ful ­ da-Departements ernannt. . Justiz-Ministerium. Herr Friedr. Koch, bisheriger Notar im Kanton Jlsenburg, ist ernannt zum Notar im Landkanton von Halberstadt, und wird seinen Sitz zu Werstedt in diesem Kanton nehmen. Herr Heeren zum Notar im Kanton Albaren, Distrikt Höxter, an die Stelle des Hrn. ZLe ­ ren berg, der seinen Abschied genommen hat, und wird seinen Sitz zu Brenkhausen in demsel ­ ben Kanton haben.' v Finanz - Ministerium. General-Direktion der Forste. Herr v. Bouverot ist ernannt zum Ober ­ förster zu Hausberge. Herr Rackebrandt, bisher reitender För ­ ster, zum Oberförster in Gandersheim. > Herr v. B ülow, bisheriger Oberförster, zum Unter-Forst-Znspekteur zu Elbingerode. General-Direktion der direkte». Steuern. Zu Direktoren, Inspektoren und Kontrolleurs der direkten Steuern in den drei neuen Departe ­ ments, sind ernannt: Direktoren. Herr von Schräder, ehemaliger Drost ynd Amtmann zu Braunschweig, ist zum Direktor der direkten Steuern im Nord-Departement, Herr Arnhold, Mitglied der Kommission für die Theilung der Gemcindegüter und tz-ekre- tair der Regierung zu, Hannover, zum Direktor der direkten Steuern im Departement der Nie ­ der-Elbe, und 220 1?