Vom 7tm Marz -308. zsz- 45) Aar z?trn Hannöverischen Lotterie, 6ter und letzter Classe, welche den ryten dieses zw ziehen anfängt, und wvrionen die Preise von 20000, ioooo, 4000, 3000, 2002 Rthlr. I4¿ Gewinne a 1000, 24 a 500, 83 a 100 Rthlr. und noch mehrere kleinere Gewinnst? zu gewin ­ nen sind, und auf ein ganze- Loos nicht einmal völlig iz Rthlr. verlvhren werden könne», sind bry Endesunterzeichnetem noch ganze, halbe und Viertel. Loose zu haben. Cassel, den. i-ten Februar l8o8. Geissel Jesaias, wohnh. in der Divnysienstraßt Nr.yr. > 46) Diejenigen Personen, denen mit französischen Rechnungen für fournirte Maaren oder Ar ­ beitslohn und Bittschriften an alle Behörden zu verfertigen gedient ist, und welche Unter ­ richt in der französischen Sprache nehmen wollen, belieben sich an den Kaufmann Crug auf dem Markt Nr. 705. eine Treppe hoch zu wenden, und in allem die beste Befriedigung zu erwarten. Auch empfiehlt er sich bey jungen Leuten in der Französischen Recht- und Schönschreiberey. 47) I. H. Krevel, Miniatur - Pastel- nnd Oehl-Portrait-Maler,, logirt im Römischen Kai, (er in Nr. io* Derzeichniß derjenigen Sachen, wvrinnen, weiter beym hiesigen Ober-Appel ­ lation--. Gerichte Verfügungen ergangen. Januar; I) Hospital Gronau ctr. Klärner> pto. entzogener Erbleihe, renunr. den iteu» ») A.dv. Cam. ctr. Nentershäuftr Amts' Unterthanen u. Eons., den Beytrag zu den Röhren« furter Brücken« und Melsungrr Schlrusenbau« Kosten detr», desert d. 2. g) Kister, wegen der ihm über den Commerzien « Assessor Schirmer zugedachten Cúrate!, desert. «och 4) Adv. Cam. ctr. Möller, Meliorationen betr;, desert eod.. Leddrrhose ctr. Salzmann, pto.repudü, desert eod. 6) Michel u. Eons. ctr. Goldschmidt und Sohn, pto. debiti, desert eod; 7) Ruelbergische Miterben ctr. Ruelbergischen Vormund, Erbschafts-Besitz betr., desert eod, 8) von Milchlingschrr Amts - Verwalter ctr. kroc» Lsci allllt.. Treysiier Beamten, Aecise vo« Brantewein berr., desert,eod-. 9) Becker ctr. Schneider, pto. imprsegnat.,, desert b. 4. 10) Andrer ctr. Isaac , pto. debiti, d.ecret. Ztüe prorogat; denegat. b« 6*. II) Andrer Ctr. Mardocl/ak, pto. debiti, simile decret. eod.. 12) von Schachten ctr. Gem. Schachten, wegen Concurrenz zum Chausseebau> renunc. d. 8» I,) Kropf Ctr. Minckin, pto. imprxgnat., befcrt b; y. 14) von Gündervde u. Eons. ctr. Gebe. Metzlar, pto. vindicat., desert eod.. 15) Hrnnenhöfer ctr. Runge, wegen Schaben- > Ersatzes, desert eod. Id) Appel ctr. Stephan, pto. liupri, desert eod'. 17) Mindmüllrr ctr. Bange, pto. dcbiti,. desert eod.. 18) Andrer ctr. Leid, pto. dcbiti, desert eod.. ly) kroc. fisetetr. Schier, pter. indebiti, renunc. d. II; ao) Eschweger Peinliches Gericht ctr.. von Keudel, Haltung eine- HalSeiftnS zw Schwtbda detr., rcnunc. eod. 2k) Mantels ur. ctr. marlt., pto. divortil, decret; prorogat, ob desert. denegat. 6, lg. 23) Krögers Rel. u. Eons. ctr. Hopfeld, pto. nuMtati» tcüamenri, decret. rcüitut. IN. iuteg»; denegat. eod; 2Z) Weber ctr. Eybt , pto. locatl condurti,. decret; prorogat. ob desert. denegat; eod; 24) Dönchin ctr. Gebr. und Gev. v. Baumbach, wegen einedAehntm, renuoe.. d.. IS». 25) Abraham ctr. Langer, pto. debiti, desert d. id. 2d) Mvrrtti sen. ctr. Hvlzschu, pto. debiti, desert d. 19».