ñovh Lelmbrecht und Ludwig Hofedrtz tun. 25) ?Ack. 8 Rut. bergl. im Resselgrund s» Christian Hofedrtz Rel. 26) & Ack. 1 Rut. bergt, auf dem kleinen Felde am Rector Hvft- ditz' 27") t Ack. iRut. Erbwiesenland in den Wallenäckern an dem von Spiegel; 28) ixAck. a^Rut. deral. im Oltensding, eine doppelte Anwand; 29) 4 £Ack. 8 Rut. und x& Acker ^rbwicse in dem Höllekamp an Andreas Hofeditz Rel. 30) i^Ack. dergl. hinter dem He ­ rinasacker am Schulkamp; Zl) Ack. y Rut. dergl. auf dem Henngsacker an dem-von Svreael' 32) 44 Ack. 4L Rut. dergl. bey der Haynenbüchen an George Helmbrecht; 33) 5 giä. i| Rut. dergl. im Ottensding, eene doppelte Anwand; 34) Ack. Etblaud auf der kleinen Lindbreite an Johs. Dettmar und Rrcus Haltufderheide; 35) ^ Ack. 2 Rut. deral. am Rodenberge an Johs. Heise; 36) ; Ack. 8À Rut. dergl. auf der Schneide am Pfarrlande; 37 ) £ Ack. 7^ Rut. dergl. auf der Schneide, stößt auf dre Trift, an Ludwig Lofeditz ' 38) £ Ack. 4I Nut. dergl. auf dem Schönhagen an Andreas Hofeditz und IM Roden' 3 v) 7 Ack. z/sNut.Erbwiesenland in der Palmude an Peter Korten; 40) l^Alk. « Rut.' Erbwiese in der Fliethen an Andreas Hofedrtz Rel. 41) l Ack. 9 Rut. Erdwiesk „nten in der Fliethe an des Freigreben Erben; 42) £ Ack. 5 Rut. Erdland in der Gemein- Hel-eth an Caspar Harbrügger; 43) l Ack. 4I Rut. dergl. auf dem'Schönhagen an An ­ dreas Hofeditz; 44) Ä Ack. 6^ Rut. dergl. tm Buchenthal an Christoph Lenzing, mrtJoh. Henrich Hofedrtz; 45) 44 Ack. dergl. auf der kleinen Lindenbreite an Johs. Dettmar und Ri ­ tus Haltufderheide; 46) £ Ack. 2; Rut. dergl. in der Nesselgrund an Peter Korten und Bernb Georae Helmbrecht; 47) rs Ack. Erbwiesenland hinterm Heringsacker durch den Hümmer- Pfad' 48) £ Ack. i£ Rut. urtb ^ Ack. i£ Rut. dergl. auf dem Hümmer-Rotte an Peter Korten, geht den Hümmer Pfad durch; 49) ts Ack. | Rut. deögl. in den Wallenäckern, «n 3 Stücken, an dem von Spiegel, mit Joh. Henrich Hofeditz zur Hälfte ; zc>) & Acker 8 3 Rut. und Ack. 4i! Rut. Erbwiese im Höllekamp an Andreas Hofeditz Rel. mit Joh. Henrich Hofeditz zur Hälfte; 51) ,^Ack. 444 Rut. dergl. hinter dem HeringSacker am Sckulkamp mit Vorigem zur Hälfte; 52) A Ack. 6 Rut. Erbland hinten auf dem Arends- berae an Johs. Ebbert; 53) 41 Ack. 5 § Rut. und || Ack. 54 Rut. Erbwiese, der unterst! Ochsenkamp, das mittelste Ding genannt, zur Hälfte am Pfarr-Meierguth; 54) I Ack« 6 Rut dergl. unter dem Hölleberge, die Spitze; 55) Ack. 2 Rut. Erbland auf dem M- telberae an Hans Lenzing; 56) 44 Ack. 5! Hut. dergl. auf dem Schdnhagen an RicuS Tönjes- 57) & Ack. 2; Rut. dergl. daselbst an Peter Lenzing;- 58) f Ack. Erbwiese im Kösterkamp an Johs. Heisen; 59) & Ack. 7I Rut. und Ack. 7§ «Rut; dergl. der unterst! Ochsenkamp an ihm selbst; 60) i/* Ack. 6 Rut. dergl. unter der Herrnschlage an dem m Svreael' 61) 1 Ack. 4 Rut. Erbland in der Gemeinde-Lieth an Christoph Helmbrecht; 62) L Ack. 6 Rut. dergl. auf dem Gratt an Johs. Haltufderheide; 6 z) & Ack. 4! Rut. Erb ­ wiesenland auf der Räumenscheuer an George Helmbrecht; 64) £ Ack. 34 Rut. zur Hälft von £ Ack. 7 Gut. Erbwiesenland m der Palmade am Förster Hundertmark; 6Z) 4 V Ack« 3*; Rut. Erbwiesenland zur Hälfte von £ Ack. 7 T 3 * Rut. in der Palmade an Joh. Henrich Korten und Christian Hofeditz dem 4ten; 66) 44 Ack. 2! Rut. Erbland auf dem Schönhn- l aen an Christian Hofeditz Rel. und Ricus Tönges; 67) & Ack. 1 Rut. dergl. auf dm Gratt an Bernd George Helmbrecht und ihm selbst; 68) § Ack. 5 Rut. dergl. ans dm Schönhagen an Joh. George Hofeditz Rel., öffentlich an den Meistbietenden verkauft wer-f den. Kaufliebhabern und denjenigen, welche an besagten Grundstücken etwa gegründete An ­ sprüche machen zu können vermeynen, wird dies zu dem Ende bekannt gemacht, um in dm hierzu auf den toten April anberaumten Verkaufstermin vor Kurfürst!. Amt zu Trendelburg zu erscheinen, zu bieten, und resp. ihre Ansprüche geltend zu machen, und nach Befinden des Zuschlags und weitere rechtliche Erkenntniß zu gewärtiges. Carlshafen den 9ten Ja«. 1806. Rurheff. Iustiyamt Lpendelbupg. Cyllmunn.