Dom szten November 1805. Warnungs-Anzeige. Der Schmidt Philipp Siemon von Rörshain ist wegen verübter Felddiebstähle zu einer ^jährigen Eisenstrafe 2ter Classe und Bezahlung derUnterhaltungs-und Untersuchuugs Koste» verurtheilt und auf höheren Befehl heute zu seiner Bestimmung abgeführt worden. Ziegen- hain am Uten November 1805. C. H. Günther. Fremde und hiesige Personen, die vom r zten bis -stcn Nov. aühier cmpaffirt sind. Aum LeipZ. Thor: A. 13. Hr. Generallieut. v.Todtenwarth, Excellenz, v. Invaliden«Bat.. k. v. Melsungen, l. i. K. v. Pr. Hr. Major v'. Müller, v. Garde-Grenad. Rgmt. k. v. Mün ­ den. Hr. Graf v. Plettenberg, k. v Weimar, l. i. K. v.Pr. A. 14. Hr. Major v. Berner,, v. Rgmt. Biesenrodt, k. v. Witzenhausen. Hr. Oberst v. Oyen, in Darmftädt. Diensten, k.v. Berlin, l.i. Gasth. a. K. Pl. A. 15. Frau Gräfin v. Guildenstern, k. v. Schnepfenthal, l.b. Hrn. Major v. Uslar. Hr. Oberforstmeister v. Keudel, in Weimarfchen Dienst, k. v. Schweb ­ da, l. i.Röm. K. Deutscher Ordens Commendeur, Hr. v. Baumbach, k. v. Nentershausen, l. b. Hrn. Obereinnehmer v. Baumbach. Hr. Major v. Knesebeck, in Preuß. Dienst, k. v. Land, wernhagen, l. i. Kurfürst!. Marstall. Ä. 16. Hr. Hofrath Diel, in Nassau-Oranischen Dienst, k. v. Braunschweig, l. i. Röm. K. A. iy. Hr. Oberstlieut. v. Dümen, u. Hr. Lieut. v. Wit- tich, beydein Preuß. Dienst, k.v. Münden, l.i.Hess. Hof. Zum Holländ. Thor: A. r6. Hr. Rittmeister Coulotz, und Hr. Lieut. Falkone, inFranzös. Dienst, k. v. Hameln, l. i. Gasth. a. K. Pl. A. 17. Hr. Rittmeister de Tombe, in hies. Dienst, a laSuite, k.v. Ahrenheim. A. 18. Hr. Hauptmann Riga!, in Franzos. Dienst, k. v. Ha ­ meln, l. i. Gasth. z. Kurfürst. Zum Rölln. Thor: A. 15. Hr. Geh. Rath. v. d. Malsburg, Ercellenz, k. v. Escheberg. , Zum Frankfurt. Thor: A. iz. Hr.Rittmeisterv.Dalwigk, v. Rgmt. Carabinier, k.v.Hom ­ berg, l. i. d. Hofapotheke. A. 14. Hr.Oberlieut.v. Gemmingen, in Holland. Dienst, gestand. k.v. Frkfrt. l. i. Gasth. z. Kurfürst. A. :6. Hr. Lieut. v. Pappenheim , v. Rgmt. Garde-Gre ­ nadier, k. v. Fritzlar. A. 17. Hr. v. Rödiger, k. v. Frkfrt. l. i. K. v. Pr. Kovulirte, Getaufte und Begrabene, vom rzte» bis i^ten Nov. Bopuililc. Inder Frepheiter-Gemeinde: Christian Dörr, Bürger und Schreinermstr. mit Jgfr.Mar- grethe Gerdruth Landfi'edel. In der Uttterneustädter-Gememde r Valentin Herbort, Raschmachermstr. mit Jgfr. Akine Marie Meil. Getaufte. In der Freyhetter-Gemeinde: Marie unehl. 2) Marie Magdalene, des Bürger umr Schneidermstrs. Nicolaus Kersten, T. 3) Christoph, des Valentin Wettlaufer, S. 4) Charlotte Wilhelmine, des Bürger und Schneidermstrs George Seifert, T.. 5) Wilhelm