Vom i8terr November izo^. i4Z5 leitung m sämmtliche Processe, 2 Bde I Rthlr. 8 Ggr. keyeri Corpus Juris clv. Partes II. 4to i Rthlr. 8 Ggr. Fyrmularbuch für Beamten, Advocaten, Notarien rc. 2 Theile, 4L0 I Rthlr. 4Ggr. de Wcitenau Centuria CousilioriuM) Criurinaliuni. Fol. 1 Rthlr. Eiftnmen- g»S entdecktes Judenthum, 2 Bde 20 Ggr. v.BellerSheim, irreguläre L-stnng-n zu «er- theldlgen w. 2 Theile, mrt Kupf. 16 Ggr. Civil-Beförderung. *** Allendorf an der Werra ist zum Landjagermeister gnädigst Warnungs -Anzeige. Nachdem der Einwohner Cyriacus Hühner zu Obermelsungen wegen begangenen Felddiebe- reyen, vermöge Urtels Kurfürst!. Regierung vom I2ten October Nr. 1050 zu einer 4 wöchi- gen Zuchthausstrafe mit scharfem Willkommen und Abschied verurtheilt, auch sofort dahin abgeführt worden; so wird dieses zur Warnung hiermit öffentlich bekannt gemacht. Melsun- gen am 9ten November 1805. Aus Rurfürftl. Iustiy-Amt daselbst. Heuler. Fremde und hiesige Personen, die vom 6 ten bis -rten Nov. allhier einpassirt sind. Zum LeipZ. Thor: A. 6 . Hr. Rittmeister v. Wolff, v. Rgmt. Gens d'ArmeS., k. v. Messungen. A.7. Hr. Hofrath Haack, in Braunschweig. Diensten, k.v. Hamburg, g.d. A.y. Hr. von Baumbach, k. v. Sontra. A. 10. Hr. v. Hardenberg, k. v. Potsdam, l. i. Hess. Hof. A. n. Hr. Lieut. v. Waldow, in Preuß. Dienst, k. v. Berlin. Hr. Geh. Finanzrath v. Düdon, in Waldeckschen Dienst, k. v. Münden, l. i. K. v. Pr. Zum HoUänd. Thor: A. 9. Hr. Major v. Berner, v. Rgmt. Birsenrodt, k. v. Wolfhagen. A. u. Hr. Rath Kreise, in Waldeckschen Diensten, k. v. Rothen, l. i. Gasth. a. K. Pl. Hr. Hauptmann v.Conradi, v. Leib-Drag. Rgmt. k. v. Hofgeismar, l.i. Röm.K. Zum Frankfurter Thor: (A. 5. d. Ab.) Hr. Generalmajor v. Lepel, v. Drag. Rgmt. Land ­ graf Friedrich, k. v. Fritzlar, l. i. Röm. K. A. 6. Hr. Oberst v. Stein, v. Drag. Rgmt. LandgrafFriedrich, k. v. Gudensberg, l. i. Gasth. z. Kurfürst. Hr. Rittmeister v. Heßberg, v. Rgmt. Gens d'Armes, k. v. Messungen. Hr. General der Cavallerie v. Dallwigk, Excel ­ lenz, k.v.Homberg, l. i. Gasth. a.K.Pl. Hr. Oberstlieut. v. Ochs, u. Hr. Hauptmann v. Rosenkranz, v.d. leichten Brigade, k. v. Ziegenhain. Hr. Oberstlieut. v. Wefternhagen, v. Drag. Rgmt. Landgraf Friedrich, k. v. Fritzlar, l. i. K. v. Pr. A. 7. Hr. Rittmeister v. Dall ­ wigk, v.Rgmt.Carabinier , k.v.Homberg, l. i.Gasth.a. K.Pl. A. 8. Hr. Lieut. Volmar, nebst einem Commando v. Art. Rgmt. k. v. Hanau. Kaiser!. Gesandter, Hr. v. Wessenberg, k. v.Giesen. A. 9. Hr. v.Fieber, k.v.Frkfrt. l. l. Gasth. a.K.Pl. A. 10. Hr. Rittmeister Coulet, in Französ. Dienst, k. v. Frkfrt. l. i. Gasth. a. K. Pl. A. n. Hr. Graf v. Soltick, Hr. v. Waselenky, u. Hr. v.Sinsky, k. v. Frkfrt. l. samt!, i. Gasth. a. K. Pl. Hr. v. Gro- atkin, k.v.Marburg, l.i.Gasth.z.Kurfürst. Kovulirte, Getaufte und Begrabene, vom sten bis i-ten Nov. Lopulirre. Inder Garnisons-Gememde: Hr. Ludwig Heinemann, Penstonair-Sergeant, mitIgfk. Anne Catharine Reith. ' Ge-