Lasselische Mices > md Lommercle» - Ztiimg. Mt Hochfürsilich -Heßifchen gnädigstem Privilegio. Molltag den 28— März. EdlktñlcLtatLonem |)Cßadi) Vorschrift brr gnadigsts« Verordnungen vsm Uten März 1774. rrnb stenFedr. 178 i; -■/V wird der diesen Verordnungen zuwider ausser Lande- gegangene Michael Limberger arus Cathus Amts Petersberg hiermit dergestalt citiret, daß er sich a dato binnen Jahres Frist wieder eiusinden, und gehörigen Otts anzeigen, oder im widrigen gewärtigen soll, daß mit der gesetzmäsigen Eonfiscario« seines Vermögens verfahren werde. Hersfelb den 19. März 1785. . Hartcrt. 9 ) Nachdem der Herr Landrath von Kendel! dem hiesigem Amte die Anzeige gethan, daß Joh. George Seebodens sämtl. Söhne, Joh. George Bolle, Andreas Bollen Sohn, Andreas Ge ­ orge und Friedrich Nacht» Weyhe von Sattenhausen, Johann Andreas Germer-Hausen von Wöllmarshausen, Johann Andreas und Johann Ludolf Schäfer von Benninhausen, und Wil ­ helm Kirchner von Ezenborn ans dem Amte ausgekretteri; so werden odgedachte Personen : hierdurch edicialiter vorgeladen, um sich binnen Jahrsfrist so gewiß wiederum zu stellen, und ihre Ankunft dem Amte zu melden, als widriger,fals zu gewärtigen, daß gegen sie nach Vor ­ schrift der Lñndesvrduung mit der Confiscation ihres Vermögens verfahren werde. Wittmars- Hof den 23. Fedr. 178s. 8 . 6 • Amt Neucngleichen. Paul Henr. Scheuffler. Z) Demnach aus dem adelich Hundelshausischea Gesamt, Gericht, und zwar aus Harmmhfach- fm, die Leinwebers-Bursche namentlich Erdmann Nickel nnd Jost Heinrich Sannhenn, des- Nn glri-